23 Stunden hat der Tag!

Samstag, 22. Juli 2017

Praia de #Afife #Âncora #Portogallo #Portugal
#Estás – Lugar #Granja #Tui – Os #Baños #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Praia de Afife ♥
…na das ist ja wieder eine Überraschung heute – der Himmel „grau in grau“ und dazu als Höhepunkt auch noch Nieselregen… Und das, obwohl beide Wetter-App’s eigentlich einen Mix aus Sonne und Wolken versprechen *grmpf*! Auf die Wetter-App’s kann man sich auch nimmer verlassen! Jedenfalls geht an die WhatsApp-Gruppe heute – mal wieder – ein sehr graues Bild!

Wir fahren! Erst mal zum Intermarché in #Âncora – Hühnerleber kaufen für Nicol – einen Braten für uns und noch dies und das! Aber längst nicht alles! Der Himmel zieht auf – kann uns aber nicht versöhnen!

Wir kommen wieder nach #Spanien :!: – ähhhmmmm – nein, wir kommen nach #Galizia (das ist NICHT) Spanien :P – jedenfalls stellen wir die Uhren wieder eine Stunde vor – und somit hat unser Tag heute nur 23 Stunden! Jetzt also bloss nicht rumtrödeln!

My View today - Welcome in Spain - ähhhhhm - Galizia!

My View today – Welcome in Spain – ähhhhhm – Galizia!

Unser nächstes Ziel ist wieder der Brunnen an der Kirche in Tui – aber vorher gibt es noch Lunch → lecker Melone mit Prosciutto! Dann schnell zu Lidl huschen und zum Brunnen Wasser tanken! Und schon geht es weiter. Je weiter wir uns vom Atlantik entfernen, um so besser wird das Wetter und es ist fast durchweg sonnig. Eine schnelle Kaffee-Pause hier – auf der Suche nach einem Strand am Río Miño, der sich jedoch nur fussläufig erreichen lässt.

Wir versuchen es weiter am Río #Miño – aber jeglicher Versuch schlägt leider fehl!

Praia Fluvial de Estación – Spain

Praia Fluvial de Estación – Spain

Am Praia Fluvial de Estación finden wir zwar einen wundervollen Platz, aber so abschüssig, dass man mit einem Camper kaum eben stehen kann – ausserdem viel zu busy der Platz, denn es gibt weiter oben eine Reihe von Bus-Parkplätzen, deren Insassen einen Spaziergang zum Praia Fluvial de Estación machen können. Hiervon gibt es leider keine weiteren Bilder, da wir nicht aussteigen. Es gibt ja noch einen weiteren Praia hier in der Nähe am Río Miño, den wir uns ansehen wollen!

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Den Praia Fluvial de San Xoán – der uns hoffentlich einen Platz anbietet zum verweilen! Die Abfahrt ist steil und eng – viele Bäume und Büsche streifen unseren Camper, dass wir uns zuweilen nur anschauen – geht das gut?
Unten angekommen halten wir kurz – die Strasse macht eine 180°-Kehre – können wir die nehmen? Der Platz schaut gemütlich aus – auch wenn wir mit dem Solar-Panel nicht viel Sonne abbekommen werden – denn wo wir stehen könnten, ist eine Picknick-Area mit vielen Bäumen.

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Praia Fluvial de San Xoán – Spain

Schade – wir müssen wieder gehen, denn die 180°-Kurve kratzen wir leider nicht – zu lang unser Camper und zu eng die Strasse :ermm: Baffo kann an einer Stelle dann wenden (gekonnt, denn das ist echt Haarnadel-Arbeit!) – so können wir wenigstens wieder vorwärts den Berg zurück erklimmen und sehen, welche Äste im Weg hängen und zumindest ein bisschen ausweichen!

Schliesslich – ziemlich spät (19 Uhr nach spanischer Zeit) kommen wir an einer Ermita an, dessen Namen wir noch nicht kennen. Es gibt hier ein kleines Fussballfeldt direkt neben der Ermita und einen Brunnen (der stetig frisches und lausig kaltes Gebirgs-Wasser speist). Später erfährt Baffo von Leuten, die an der Picknick-Area an der Ermita zu Abend essen, dass es eine Capalla ist, die nur einmal im Jahr geöffnet wird.

Parking at Capella de San Sebastian - PO-400, 36491 Crecente, PO, Spanien

Parking at Capella de San Sebastian – PO-400, 36491 Crecente, PO, Spanien

Wenn es morgen sonnig sein sollte, kann es sein, dass wir hier einen Tag rasten, denn wir haben einiges zu tun – Baffo will die Hühnerleber für Nicol vorkochen und ich habe das Joghurt-Himbeer-Sahne-Dessert auf dem Programm! An dem eiskalten Brunnen kann ich ja eine Dusche nehmen, um mich zu Erfrischen :P Hoffe ich kriege keinen Herzkasper dabei :o …aber wer bei 16°C ein Bad im Atlantik nehmen kann, der wird auch das überstehen! Wie heisst es so schön? „Was einen nicht umbringt, härtet ab!“.

Gute Nacht meine Lieben ♥ – es ist *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* aktuell 01:38 Uhr (spanische Zeit) und mir fällt schon mein Kopf auf die Tastatur! Hoffentlich spielt morgen (Sonntag!) keiner Fussball auf dem kleinen Feld!

PS: Kennt ihr schon diese Version von Hallelujah? Einfach grossartig!

Unsere Route von heute:

Route 2017-07-22

Route 2017-07-22

https://goo.gl/maps/rjSsoXa5q9t

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 22. Juli 2017

Praia de Afife

9 Uhr

21,1°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

Estás

13 Uhr

23,4°C

aufklarend / sonnig

mässiger Wind

On the Road

17 Uhr

26,9°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Capella de San Sebastian

21 Uhr

24,3°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Praia de Afife: —– °C

 

26.05.14 09:00

23.07.17 01:46

17.07.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1153 Days,

16 Hours + 46 Minutes on Tour! (together)

…since 5 Days back in Portugal

13 Hours + 16 Minutes…

…since 1493 Days,

13 Hours + 16 Minutes on Tour! (belle)

 

26.05.14 09:00

23.07.17 01:46

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1153 Days,

16 Hours + 46 Minutes on Tour! (together)

…since 0 Days back in Spain

11 Hours + 16 Minutes…

…since 1493 Days,

13 Hours + 16 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 23.07.2017 um 01:46 Uhr

 

This Articel was read 254 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “23 Stunden hat der Tag!

  1. Ingrid sagt:

    Danke, liebe belle, für eine halbe Stunde wunderbaren Musikgenuss!!! :-) Es gibt so unglaublich viele verschiedene Fassungen dieses phantastischen Liedes. Die von dir verlinkte gefällt mir sehr gut, aber mein absoluter Favorit ist und bleibt Leo!!!

    • belle belle sagt:

      Bitte gerne liebe Ingrid ♥
      Ich habe mir dieses Video herunter geladen und kann es nun immer offline anhören, wann immer ich möchte ;) Das funktioniert mit dem Tool Free YouTube Download ♥ Falls Du es auch mal ausprobieren möchtest ♥

      Ganz liebe Grüsse an Euch ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>