Verpasste Chancen kommen nicht zurück!

Donnerstag, 25. Mai 2017

#Reboredo – Playa las #Pipas #Dodro #Muros – Praia de #Carnota – Praia de Mar de #Lira #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Reboredo ♥
….gestern Nacht noch – ca. 1 Uhr in der Früh! Ich rauche die letzte Zigarette und höre (Mitten in der Nacht) seltsame Laute. Das können nur Fledermäuse sein, denke ich mir und habe gleich die wildesten Phantasien dazu!

Auch schaue ich immer wieder zum spiegelenden Ufer von #Reboredo und denke mir: „das möchte ich auf ein Bild bannen – MORGEN!“. Kaum ahnend, dass wir MORGEN schon nimmer da sein werden!

Julia trällert – bis viertel nach 8 und Baffo pellt sich aus den Federn (es dröppelt aufs Dach) – ich bleibe noch liegen! Habe ausgesprochen schlecht geschlafen die Nacht! Vor vier bin ich sicher nicht eingeschlafen und dann träume ich noch schlecht! Wobei ich jetzt schon vergessen habe, wovon ich träumte – weiss nur noch, dass es ein besch…. Traum war! Man könnte schon fast Nightmare dazu sagen.

Auf Grund des Wetters – dicke fette Wolken und zuweilen einige Regentropfen – enschliessen wir uns weiter zu ziehen. Wir müssen jetzt ja nimmer „ausharren“ bei schlechtem Wetter – das mussten wir am Playa de Mourisca, wegen der Sendung, die Baffo in #Marín erwartete! Jetzt können wir bei schlechtem Wetter sofort unseren Standort wechseln. Wasser tanken wir nicht am Brunnen von #Reboredo – unser Ziel ist Praia de #Carnota und 2km davor gibt es eine Area Sosta Camper am Praia de Mar de #Lira – welche wir natürlich aufsuchen werden! Aber erst einmal müssen wir so weit kommen!

Erst mal muss ein Tabak-Shop gefunden werden – wir finden viele, aber nur zwei haben, was wir (b)rauchen! Da wird erst mal alles weggekauft, was die haben – insgesamt 25 Päckchen kommen zusammen! Das reicht erst mal eine Weile – aber wir müssen horten – für Frankreich und auch Italien im Anschluss! In beiden Ländern ist Tabak um ein vielfaches teurer – also müssen wir horten, dass es bis dahin reicht, wo wir Spanien wieder erreichen. Ob das machbar ist, wissen wir noch nicht!

Wir finden einen Lidl, aber der Parkplatz ist voll – unmöglich hier zu Parken mit einem Camper! Auch einen Mercadona finden wir – aber auch hier nur wenig Parkmöglichkeiten für einen Camper – also weiter suchen!

Erst mal gibt es Lunch – Navi sagt, wir sind in #Dodro – an einem Fussbaldfeld mit Wasser! Es gibt nur einen Kleinigkeit – bisschen Paté, bisschen Salami, bisschen Ziegenkäse und bisschen Camembert – aber alles in Allem ist „das Bisschen“ genug, dass wir kein Dessert mehr brauchen!

View today - Footballfield in Dodro – Spain

My View today – Footballfield in Dodro – Spain

Wasser tanken wir hier gleich nach – es ist so praktisch hier, dass wir das einladende Angebot nicht ausschlagen können! …und wer weiss schon so genau, ob unsere Wasserquellen noch immer funktionieren! Auch wenn es hier ziemlich nach Gewitter ausschaut, tanken wir noch Wasser!

Wir sehen einen Eroski-Markt, fahren aber zunächst weiter. Nächster Stop für die Kaffee-Pause ist kurz hinter #Muros – es schaut noch immer nicht besser aus!

 Fog and Rain at the AC-550 - 15250 Muros – Spain


Fog and Rain at the AC-550 – 15250 Muros – Spain

Baffo sucht im Internet nach Lidl – aber hier in der Ecke weit und breit keiner :/ – also fahren wir zurück zum Eroski und kaufen da, was wir noch so brauchen werden für die nächsten Tage!

Bei Ankunft hier am Praia de Carnota ist es zunächst erst mal halbwegs sonnig – so dass wir das Solar-Panel atkivieren…

Parking at Praia de Carnota - Maceiras - Mar de Lira - Lugar Teixoeira, 12, 15292 Carnota, A Coruña, Spanien

Parking at Praia de Carnota – Maceiras – Mar de Lira – Lugar Teixoeira, 12, 15292 Carnota, A Coruña, Spanien

 

…aber schon bald ist es ein einheitliches „grau in grau“! Einen Sonnenuntergang gibt es heute daher nicht! Sehr schade! Aber leider nicht zu ändern! Das Panorama ist schöner am Playa las Pipas – der Strand hier ist jedoch wieder sensationell! Wer möchte mehr Infos zum Praia de Carnota?

Für die meisten besteht Spanien nur aus dem Teil der Mittelmeer-Küste – aber Spanien hat weit mehr zu bieten! Die schönsten Strände gibt es (meiner Meinung nach) an der Atlantik-Küste im Westen, bzw. auch im Norden von Spanien!
Nur das Wetter hat hier halt nicht die „Sonnen-Garantie“, wie an der Mittelmeer-Küste! Hier ist das Wetter oft sehr wechselhaft und kann von einem auf den anderen Tag völlig ander sein! damit muss man eben leben, wenn man sich hierher „verirrt“. Nicht umsonst ist es hier rundherum so grün!

Zum Dinner gibt es aufgewärmte „German Crêpes“ mit dem Hackfleisch-Sugo von Baffo *schmatz*!

Ich sage für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2017-05-25

Route 2017-05-25

https://goo.gl/maps/RWv8PQw83HR2

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 25. Mai 2017

Reboredo

9 Uhr

22,0°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

Dodro

13 Uhr

26,1°C

gewitterschwanger

wenig Wind

Praia de Carnota

17 Uhr

23,0°C

Aufkommender Nebel

mässiger Wind

Praia de Carnota

21 Uhr

20,8°C

Nebel

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa las Pipas: —–

 

26.05.14 09:00

26.05.17 00:10

09.05.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1095 Days,

15 Hours + 10 Minutes on Tour! (together)

…since 16 Days back in Spain

11 Hours + 40 Minutes…

…since 1435 Days,

11 Hours + 40 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 26.05.2017 um 00:10 Uhr

 

This Articel was read 3924 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0
Tweet 104

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

2 thoughts on “Verpasste Chancen kommen nicht zurück!

  1. Ingrid sagt:

    Ja, liebe belle, wenn du nicht wieder angefangen hättest zu rauchen, hättest zumindest DU diese Probleme nicht!!! Ich habe es, ehrlich gesagt, nicht verstanden, wieso du dir diesen Erfolg wieder zunichte gemacht hast! Es ist natürlich schwer, wenn einer weiterraucht und man mit dem so eng zusammenlebt, aber deiner Gesundheit tust du keinen Gefallen! Und rauchen und so exzessiv in der Sonne liegen, wie du es tust, sind schon zwei nicht zu unterschätzende Krebsrisiken!!! 🙁

    • belle belle sagt:

      Meine Liebe – da hast Du ganz gewiss Recht, ziemlich dumm, dass ich wieder angefangen habe. Aber ein Erfolg bleibt dennoch – ich rauche ganz, ganz wenig nun (was mir früher nie gelingen wollte).

      Und so viel liege ich derzeit auch nicht in der Sonne – ist ja keine Sonne da – die macht sich leider ziemlich rar im Moment. Auf einen Tag Sonne, kommen 6 Tage Wolken und zuweilen auch Regen *grmpf*

      Liebe Grüsse an Euch,
      belle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.