Versorgungstag und viele Gedanken!

Samstag, 10. Dezember 2016

Playa de los Lances #Norte #Tarifa #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de los Lances Norte ♥
…und Julia trällert doch! Ich hatte vergessen, sie abzustellen :o – also trällert sie pünktlich um 8 ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ :D – Baffo pellt sich aus den Federn – ich hingegen warte lieber auf den 9-Uhr-Alarm :P Aber um 9 schaffe ich den Sprung aus den Federn auch – immerhin müssen wir heute los…

My View today - Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain → HDR [High Dynamic Range]

My View today – Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain → HDR [High Dynamic Range]

…wir brauchen Wasser! Auch die WC-Cassette will geleert und das Grauwasser entsorgt werden (das machen wir an der Area Sosta Camper) noch ehe wir in Tarifa einfahren. Wasser werden wir später an der Repsol-Tankstelle tanken – hoffentlich funktioniert es heute besser als neulich, als wir abgebrochen hatten!

Dann huscht Baffo in die Ferreteria hier – einen neuen Regulator holen (heisst das so?) – der eine von unseren beiden spinnt offenbar rum, jedenfalls will die Truma mit diesem Regulator meist nicht starten – also wird er kurzerhand einfach ausgetauscht!

Lidl steht auch wieder auf dem Programm und bis wir aus dem Markt wieder draussen sind, ist es auch längst Lunch-Time :D – Baffo zauber lecker Bruschetta *hmmmjamjam*!
Nach dem Lunch drehe ich eine Runde mit Nicol, aber sie trifft auf zwei unangeleinte Pitbulls, die Nicol sogleich jagen – völlig verängstigt hockt sie in einer Ecke – ich mache dem Halter der zwei Pitbulls klar, dass er seine Hunde bitte zurückrufen und anleinen möchte – unser Hund ist völlig verstört (wie man ja unschwer erkennen kann!).
Danach will Nicol nix mehr wissen von „Gassi gehen“ – will zurück zum Camper! Naja – arme Maus! Das Erlebnis von #Marokko (als sie in #Dakhla gebissen wurde!) kann man vermutlich nie wieder löschen aus ihrem Gehirn!!!

Repsol-Tankstelle… ja – und das Wasser rennt noch immer nicht schneller *grmpf* – wir brauchen 1 ½ Stunden, bis die beiden Tanks (100L- und 80L-Tank) sowie der 10L-Kanister voll sind… Aber es hilft nüscht – wir brauchen Wasser! …anschliessend noch schnell zu Mercadona huschen und eeeeeeeeendlich kann es zurück zum Puderzucker-Strand an der Landebahn gehen! Um kurz nach 5 sind wir endlich wieder da – bei super sonnigem Wetter – aber das Solar-Panel konnte heute nix zapfen von der Sonne, da eingepackt gewesen *grmpf*… Da hat man mal einen einigermassen sonnigen Tag und wir sind unterwegs!

Naja – das Bild für die WhatsApp-Gruppe muss bis morgen warten – die Sonne ist längst weg (nein, es gibt keine weiteren Bilder heute – leider!) – und ich schliesse nun mein Laptop. Zum Dinner gibt es wieder aufgewärmte Pfannkuchen mit Käse (Camembert und Gorgonzola). Bis später meine Lieben ♥

Direkt nach meinen Zeilen hält mich nichts mehr – ich drehe mit Nicol eine Runde, um den Rest des Sonnenuntergangs noch einzufangen, aber es ist längst zu spät!

Der Sonnenuntergang ist längst Vergangenheit - Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Der Sonnenuntergang ist längst Vergangenheit – Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Es ist fast die gleiche Ansicht, wie heute Morgen – hier nur mit einer Vielzahl an Wasserläufern in der Laguna de Tarifa. Die tummeln sich hier immer zu Hauf – sind jedoch meist recht scheu! Nur heute Abend scheinen sie sich an meiner und an Nicols Anwesenheit nicht stören zu lassen und fliegen nicht sofort weg!

…bin mit meinen Gedanken heute ein bissel weit – sehr weit – weg! Heute vor 4 Jahren… Da war ich in #Süddeutschland – genauer in dem kleinen Ort #Deggenhausertal (vielleicht kennt das ja wer) – ist nahe #Überlingen am #Bodensee :!: Der Tag war ausgesprochen kalt (-10°C), aber wunderbar sonnig! Zuvor hatte es tagelang geschneit – täglich musste ich an meinem Wagen mehrere Zentimeter Schnee weg schaufeln, ehe ich meine Mutter besuchen konnte – von meinem gemieteten Bungalow konnte ich täglich den Neuschnee erkennen auf dem Tisch und auf den Stühlen auf der Terrasse! Von Tag zu Tag wurden die Schneeberge höher und höher!

Schnee im Deggenhausertal - Deutschland - Dezember 2012

Schnee im Deggenhausertal – Deutschland – Dezember 2012

Aber zurück zu dem Tag heute vor vier Jahren! Heute vor vier Jahren starb meine Mutter, die mir noch immer sehr, sehr fehlt! Zwei Tage später machte ich einen langen, sehr langen Spaziergang in einer wunderbar sonnigen winterlichen Landschaft – musste mich erst mal sammeln! Ein Teil von mir ist gegangen und ich muss das erst mal begreifen…!

Schnee im Deggenhausertal - Deutschland - Dezember 2012

Schnee im Deggenhausertal – Deutschland – Dezember 2012

Ich kann jetzt nur noch ihrem letzten Wunsch entsprechen – eine Feuerbestattung! Ihrem letzten Wunsch zu Lebzeiten konnte ich leider nicht mehr gerecht werden – eine Versöhnung mit meiner Schwester Sandrine, denn Sandrine war partout nicht bereit einzulenken und „unsere“ Mutter zu besuchen in ihren letzten Tagen! Das tut mir noch immer von Herzen weh – ich hätte ihr so gerne diesen Wunsch erfüllt! Auch wenn ich weiss, dass Sandrine „Deine Prinzessin“ und ich eher „das Aschenputtel“ war…

Ehe ich mich jetzt in Tränen auflöse sage ich lieber: Gute Nacht meine Lieben ♥!
Mama – Du fehlst mir so unsagbar! Gleichzeitig möchte ich aber auch sagen: Julia – Du bist meine Prinzessin! Und Florian ist mein Prinz!

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 10. Dezember 2016

Playa de los Lances Norte

9 Uhr

16,3°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Tarifa

13 Uhr

19,9°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Playa de los Lances Norte

17 Uhr

18,9°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de los Lances Norte

21 Uhr

15,4°C

meist klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de los Lances Norte: —–

 

26.05.14 09:00

10. Dezember 2016

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 929 Days,

14 Hours and 8 Minutes on Tour!!!

…since 197 Days back in Spain

…and 8 Hours + 26 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 10. Dezember 2016 um 23:08 Uhr

 

 

This Articel was read 293 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>