Sonne, Wind und Wasser!

Donnerstag, 1. September 2016

Playa de las #Salinas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de las Salinas ♥
…Julia trällert – und trällert und trällert noch einmal – wir sind noch zu lazy, um uns aus den Federn zu pellen :o Es wird somit halb 9, bis wir den Weg schaffen :D
Der Tag begrüsst uns heute wieder sehr sonnig, aber auch ausgesprochen stürmisch. Der Wind hat wohl alle Wolken weggepustet – aber das ist schon ein bisschen zu viel Wind :o Ich gehe trotzdem an den Strand – mit dem alten Sonnenschirm bewaffnet (und heute ohne Nicol! Baffo will einen Spaziergang machen zu dem Open Market, der hier heute am Ende des Parkplatzes ist und er will sie mit nehmen).

…es ist gar nicht so einfach den Platz einzunehmen bei dem Wind – alles flattert augenblicklich weg :o Aber schliesslich gehe ich als SIEGER hervor – wäre ja gelacht :P !!! Mein Sonnenschirm steht hart im Wind – und mein Handtuch ist in kürzester Zeit von getrockneten Algen übersät… Naja – darum kümmer’ ich mich später – jetzt erst mal in die Fluten springen!

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Das Wasser hat jegliche Ruhe verloren – gestern noch so klar und glatt – heute so wild und unberechenbar!
Selbst für mich als gute Schwimmerin, muss ich gegen die Wellen ankämpfen und bleibe daher wenig lang im Wasser. Eine ergiebige Dusche und schon bin ich zurück am Platz!

Ab hier folgt erst mal eine kleine Bildergeschichte ;)

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

gelbe Flagge (Bad mit Vorsicht zu geniessen) – Wind and Waves at Playa de las Salinas – Spain

gelbe Flagge (Bad mit Vorsicht zu geniessen) – Wind and Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

Waves at Playa de las Salinas – Spain

…und nun? Nun geht’s „back to the Beach!!!“

Mein heute gewählter Titel klingt nach einem perfekten Tag auf einem Segelschiff, aber wir sind ja nicht auf einem Segelschiff. Heute ist es eher schwer am Strand auszuhalten – der kräftige Wind zerrt nicht nur an den Haaren, sondern auch an den Nerven. Sonnenschirm aufstellen erweist sich als gänzlich Mission impossible :!: sprich, Schatten gibt es am Nachmittag keinen :/ Okay – mit dem Wind braucht man eigentlich auch nicht wirklich Schatten, denn warm wird einem auch in der Sonne nicht Auch kriegt man von den brechenden Wellen immer wieder eine „kleine Dusche“ in Form von Gischt ab, die vom Wind bis an meinen Platz getragen werden. Aber Schatten bevorzuge ich dann doch ;) Will nicht den ganzen Tag in der Sonne „braten“ – auch wenn man die Wärme der Sonne kaum spürt – so ist sie dennoch da! Und Sonnenbrand kann es an solchen Tagen ganz besonders geben (wenn man Sonne nicht gewohnt ist!). In die Fluten springe ich am Nachmittag nicht mehr – die Wellen sind noch kräftiger und auch wieder mit vielen Algen gemischt – ich nehme stattdessen nur eine Dusche.

…hmmm, bin heute nicht so gut drauf… Der Wind macht mich ganz kirre und das Warten auf meinen Laptop zerrt ebenso an meinen Nerven, wie an MINI arbeiten zu müssen. Mit MINI braucht alles mehr als viermal so lange, alles ist schwieriger zu bewältigen, denn der Monitor ist kleiner und ich muss wesentlich mehr scrollen (speziell beim Posten von Bildern ist das sehr, sehr umständlich). Hinzu kommt natürlich auch das Wissen, dass MINI mit all’ den Jobs hoffnungslos überlastet ist… Hinzu kommt auch noch die Ungewissheit, ob nun Daten gesichert werden können oder nicht… Naja – jetzt ist erst mal Dinner-Time – Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 23:50 Uhr ♥ – es gibt nichts mehr zu Berichten heute – aber noch weitere Bilder von einem interessantem Himmel!

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:28 Uhr – 18mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:28 Uhr – 18mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:28 Uhr – 29mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:28 Uhr – 29mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:39 Uhr – 45mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:39 Uhr – 45mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:44 Uhr – 36mm

Sunset at Playa de las Salinas – Spain – 20:44 Uhr – 36mm

…damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben und happy Birthday Baffo ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 1. September 2016

Playa de las Salinas

9 Uhr

26,9°C

sonnig

kräftiger Wind

Playa de las Salinas

13 Uhr

30,2°C

sonnig

kräftiger Wind

Playa de las Salinas

18:30 Uhr

29,5°C

sonnig

kräftiger Wind

Playa de las Salinas

21 Uhr

26,9°C

meist klar

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de las Salinas: 26°C

 

26.05.14 09:00

01.09.16 23:57

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 829 Days,

15 Hours and 0 Minutes on Tour!!!

…since 97 Days back in Spain

…and 9 Hours + 18 Minutes…

…seit 65 Tagen rauchfrei!

…and 1 Hours + 0 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 2. September 2016 um 00:00 Uhr

 

 

 

This Articel was read 314 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>