Versorgungstag

Dienstag, 5. Juli 2016

Platja L #Almadrava – El #Verger #Ondara #Dénia #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja L’Almadrava ♥
…heute müssen wir weiter – kein Wasser mehr :/ und auch die Vorräte wollen wieder aufgefüllt werden…
Also heisst es nicht herum trödeln, sondern in die Hufe kommen *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* – dabei bin ich ja noch sooo müde 😀

Erst mal geht es nach El #Verger zum Camper Shop – Thetford Aqua Kem Blue 2L will wieder gekauft werden. Auch fragt Baffo nach der Pumpe, haben die aber nicht. Könnten die zwar bestellen, aber das würde 6 Wochen dauern und rund 250 EUR kosten 😮 Nö – das ginge günstiger, wie Baffo nach einigen Recherchen weiss – allerdinds in Italien.

Dann steht in #Dénia die Post auf dem Programm – Navi-Dame lotst uns allerdings über #Ondara …häääääää? Ja ne – klar! DAS ist der kürzeste Weg 😛 . Baffo lässt mich an der Post raus und dreht eine Runde – aber die Post ist sowas von voll – da würde ich ja Stunden warten und Baffo sicher 100 Runden drehen 😮 Nein – das klappt heute nicht! Allerdings fällt mir neben der Post ein Shop auf, der auch Postkarten verkauft und ich frage ganz höflich, ob ich für Europa 5 Briefmarken haben kann. Überhaupt kein Problem meint die Dame sehr freundlich und sofort auf Englisch antwortend. Ich öffne zwar das Kuvert (in dem alle Postkarten drin sind), aber die Dame meint wohl, ich brauche für Brief und Luftpost Briefmarken. Oder die Preise sind seit einem Jahr derart gestiegen – denn 2015 kostete eine Postkarte innerhalb Europas 90 Cent – heute bezahlte ich jeweils 1,15 EUR. Aber warum auch immer – ich bin nur froh, dass ich in der Post nicht stundenlang warten muss ❗ – bezahle, pappe die Selbstklebe-Briefmarken auf die Karten und Stück für Stück verschwinden sie im gefräßigen Schlund des Briefkastens. Wir hoffen, die Post in Spanien arbeitet gut und die Karten kommen schnell bei Euch an ♥

Nicol's Pfotenabdruck mit Betadine® Lösung :)

Nicol’s Pfotenabdruck mit Betadine® Lösung 🙂

…und krass – fällt mir erst bei der Bearbeitung des Bildes auf – Hand signiert von Baffo: „Nicol + Baffo“
Hand signiert von mir: „Liebe Grüße von + 05.07.16 + belle“.
Man könnte fast meinen, das ist die Schrift von einem – nicht von zwei 😮 – dabei sind es sogar zwei verschiedene Kugelschreiber – denn jeder von uns hat seinen eigenen „Lieblings-Kugelschreiber“!

Noch schnell in eine Apotheke huschen (jaja – meine Nebenhöhlen… Vermutlich muss ich aber doch noch Antibiotika nehmen…) und vor Lidl ist dann erst mal wieder Lunch-Time 😛 – lecker Melone mit Prosciutto und bei der Hitze das absolut Richtige! Haben Kinder in Spanien eigentlich auch „Hitzefrei“? Gibt es das heute eigentlich noch? Und wer kennt es noch? Wir hatten das ja wirklich äusserst selten (eigentlich so gut wie nie!) – aber gibt es so etwas auch in Spanien? Wenn, dann wäre das heute sicher einer dieser Tage! Es ist heiss, sehr heiss!

Nicol muss leider im heissen Camper „On Guard“ bleiben (obwohl alle Luken und auch das Heckfenster geöffnet sind), während wir im klimatisierten Lidl verschwinden. Es gibt frische Brezeln 😮 – und es gibt Bayerische Weißwürste mit dem typischen bayerisch süßem Senf von „Händlmaier“!!! Damit ist das Dinner für heute Abend klar 😛 Aber ehe es Dinner gibt, müssen wir noch in Mercadona huschen, Wasser tanken, Grauwasser entsorgen und vorsichtshalber auch die WC-Cassette leeren – wer weiss schon, wie lange wir noch hier bleiben werden???

Endlich ist alles erledigt *schnauf* – wir kommen wieder an „unserem Platz“ an und es ist läääääääääääängst schon „Pappa“-Time!!! Aber Nicol muss nochmal 10 Minuten warten (Strand-Verbot für Hunde) – denn Baffo und ich springen noch einmal schnell in die glasklaren Fluten! (Baffo immerhin bis zum Bauchnabel 😀 )

Hahaha – Baffo geht zurück, bereitet Nicol’s „Pappa“ zu…. und? Und was? Und er vergisst die lange Leine 😉
Nicol – wie immer – inhaliert ihr „Pappa“ – wittert ihre Chance und schleicht sich dann auf leisen Sohlen zu mir an den Strand 😀 Und sie findet mich auch ohne aufgespannten Sonnenschirm sehr schnell! Hahaha – ich muss ja echt schmunzeln über die Süsse!!!!!!!! So süss, oder?

...sind wir in Bayern oder Spanien?

…sind wir in Bayern oder Spanien?

Sunset at Platja L'Almadrava – Spain

Sunset at Platja L’Almadrava – Spain

…nu sag‘ ich *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* und: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2016-07-05

Route 2016-07-05

https://goo.gl/maps/FDiAtiqQ2ZJ2

Interview! → hier die Fragen stellen, die ihr schon immer mal fragen wolltet!
Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 5. Juli 2016

Platja L’Almadrava

9 Uhr

26,1°C

sonnig

wenig Wind

Dénia

13 Uhr

31,5°C

sonnig

wenig Wind

Dénia

17 Uhr

34,5°C

sonnig

wenig Wind

Platja L’Almadrava

21 Uhr

27,0°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja L’Almadrava: 27°C / 29°C

 

26.05.14 09:00

06.07.16 00:11

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 771 Days,

15 Hours and 12 Minutes on Tour!!!

…since 39 Days back in Spain

…and 9 Hours + 30 Minutes…

…seit 7 Tagen rauchfrei!

…and 1 Hours + 12 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 6. Juli 2016 um 00:11 Uhr

 

 

This Articel was read 669 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

4 thoughts on “Versorgungstag

  1. Plingquadrat sagt:

    Hola,
    Hand auf’s Herz … wo entsorgt ihr hier in der Nähe ? Wir fahren im Winter immer 25km um den „Scheiss“ loszuwerden…. offiziell und nicht in der Pampa. Wasser könnt ihr auch immer bei uns haben !!! 1 Bier pro 1/2 m3 … hihi.
    Gruß von
    R-T-L

    • belle belle sagt:

      An einem Camping – da ist auch ein Schild, wenn man nach Dénia hinein fährt –> Area Sosta Camper. Mein Mobil wollte nur partout kein GPS-Signal empfangen, sonst hätte ich das schon längst gepostet.
      Der Brunnen in Dénia lief super – wie gewohnt 😛 Hihi ♥

      Liebe Grüsse b-B-N

  2. Plingquadrat sagt:

    Das ist IN DEM Camping ?
    Da komm ich nicht rein, zu eng fürs Plingmobil !
    R-T-L

    • belle belle sagt:

      „Vermutlich in DEM, denn die Anfahrt ist schon ganz schön eng! Aber wenn man in Marokko war, dann ist „eng“ eine ganz andere Geschichte 😮

      Liebe Grüsse belle, Baffo & Nicol ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.