It’s Time to change…

Samstag, 11. Juni 2016

#Hospitalet de l’Infant – #Ametlla de Mar – #Riumar – Platja dels #Eucaliptus #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen L’Hospitalet de l’Infant ♥
2 Minuten vor 8 und ich pelle mich aus den Federn. Der Wind hat in der Nacht leider wieder sehr zugenommen und kommt nun aus Westen – sehr typisch für den Platz hier. Wir hatten die letzten Tage wirklich ziemlich Glück, dass so wenig Wind war. Und das Yahoo Wetter-App verspricht die Wolken heute nicht nur – es ist bewölkt!
Wir machen die Mücke → sprich, es wird Zeit für einen Ortswechsel ;)
Noch schnell in die Fluten springen, duschen (Halleluja – was ist der Wind kalt, wenn man unter der Dusche steht :!: *bibber*) und schon sind wir startklar. Nicht in Rekordzeit heute, erst um halb 11 Uhr rollen wir wieder. Noch schnell Wasser tanken, in den Tabak-Shop nochmals huschen, auch nochmal schnell in Mercadona und los geht es – auf zu neuen Ufern!

Wir schauen an verschiedene Strände – aber überall sehen wir die Message: „NO CAMPER“ – und da diese Strände auch nicht wirklich so einladend sind, fahren wir weiter. Lunch gibt es am Truckstop „Alal“ an der gleichnamigen Tankstelle nahe #Ametlla de Mar und der N340 – recht laut – aber wir wollen hier ja auch nicht bleiben!
Weiter geht es um 14 Uhr – wir wollen die Nordküste des Parc Natural del Delta de l’Ebre genauer erkunden – vielleicht gibt es da ja ein Plätzchen für uns. Aber unsere Suche erweist sich als nicht erfolgreich. Ein Strand ist absolut “zu busy” und parken wäre nur an der Strasse möglich (Platja de la #Marquesa ) und auch am Platja de #Ruimar ist nichts für uns dabei. Wir brechen unsere Suche für heute ab und fahren zum Platja dels #Eucaliptus – an dem wir schon einige Male standen – obwohl auch hier die Schilder „NO CAMPER“ stehen und um die Ecke sogar ein grosser Camping ist. Aber ehe wir diesen Traumstrand erreichen, finden wir noch eine Area Sosta Camper in #Deltebre – welche wir sofort in unserePit Stops aufnehmen – müssen wir uns unbedingt merken! Ist immer gut zu Wissen, wo man die Komplett-Versorgung bekommen kann!

Area Sosta Camper - Carrer Girona, 14, 43580 Deltebre, Tarragona, Spanien – max 72h

Area Sosta Camper – Carrer Girona, 14, 43580 Deltebre, Tarragona, Spanien – max 72h

Area Sosta Camper - Carrer Girona, 14, 43580 Deltebre, Tarragona, Spanien – max 72h

Area Sosta Camper – Carrer Girona, 14, 43580 Deltebre, Tarragona, Spanien – max 72h

Die Area Sosta Camper ist jetzt nicht wirklich schön, aber man hat einen Hyper-Coop direkt vor der Nase, ein weiterer grosser Supermarkt und Lidl sind auch fussläufig zu erreichen – also wer da verhungert ist selbst schuld! Aber wir brauchen nix und fahren direkt zu unserer kleinen Oase!

Parking at Platja de L'Eucaliptus – June 2016

Parking at Platja de L’Eucaliptus – June 2016

Der Strand ist zwar direkt vor der Türe, aber der Strand ist auch extrem breit – da läuft man bestimmt einen Kilometer ehe man das Ufer erreicht :o – hier wird es also nüscht werden mit dem 5-Sterne-Service :D Man kann das Wasser vom Platz aus nur erahnen!

Parking at Platja de L'Eucaliptus – June 2016

Parking at Platja de L’Eucaliptus – June 2016

Grossartig :!: – das WiFi (LOCALWIFI EUCALIPTUS), welches eigentlich mit einem LogIn ist, weil man es bezahlen sollte, arbeitet noch immer mit WhatsApp – und auch das Yahoo Wetter-App lässt sich UpDaten! Das finde ich natürlich ganz grosse Klasse! Dafür brauche ich als mein WiFi also nicht einschalten! Immerhin sind wir 1 ½ Jahre nicht hier gewesen (das letzte Mal vom 24. bis zum 29. Dezember 2014) – da kann sich eine ganze Menge verändern!

Mann, Mann, Mann – da is’es wieder :!: – ist es wirklich schon so lange her, dass wir das letzte Mal hier waren? Wie ich schon das ein oder andere Mal angemerkt habe – die Zeit rast nur so dahin! Ein Fingerschnipp – und schwuppdiwupps ist es ein Jahr später! Kommt es Euch auch so vor, dass die Zeit so rast oder empfinden das nur wir so?

Naja – ich sage jetzt: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2016-06-11

Route 2016-06-11

https://goo.gl/maps/ZTjQJetFTMn

Interview! → hier die Fragen stellen, die ihr schon immer mal fragen wolltet!
Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 11. Juni 2016

L’Hospitalet de l’Infant

9 Uhr

23,4°C

bewölkt

kräftiger Wind

L’Ametlla de Mar

13 Uhr

31,0°C

diesig

mässiger Wind

Platja de l’Eucaliptus

17 Uhr

28,5°C

sonnig

mässiger Wind

Platja de l’Eucaliptus

21 Uhr

23,2°C

aufkommende Bewölkung

wenig Wind

#Wassertemperatur: 22°C

 

26.05.14 09:00

11.06.16 23:49

27.05.16 14:42

…since 747 Days,

14 Hours and 50 Minutes on Tour!!!

…since 15 Days back in Spain

…and 9 Hours + 8 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 11. Juni 2016 um 23:50 Uhr

 

 

 

 

This Articel was read 279 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>