Plan-Änderung!

Montag, 1. Februar 2016

#Dakhla #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco

Guten Morgen Dakhla ♥
Julia trällert und trällert und trällert ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – sicher 5 oder 6 Mal, ehe ich realisiere, dass da wer trällert und sie abstelle. Kurz nach 8 Uhr pellen wir uns aber schon aus den Decken.

Das Bild für die WhatsApp-Gruppe ist heute interessant – gefällt mir sehr gut! Sonnenaufgang noch hinter den Wolken. Die Wolken verziehen sich aber und schon bald ist es super sonnig *jubel*! Der Wind hat allerdings nicht aufgehört – kommt nach wie vor stramm – allerdings von Osten nun.

Mir fällt ein… Ich hatte bei meiner Recherche für die Verlängerung des Visums für Marokko nur die GPS-Daten abgespeichert – vergessen aber, dass Baffo verschiedenes ausdrucken muss. Also bleiben wir heute nochmal hier, erledigen alles, was wir brauchen und starten dann morgen.
Was braucht man alles für eine Verlängerung des Visums in Dakhla für Marokko?
– 2 Kopien von der Hauptseite des Passes
– 2 Kopien von der letzten Seite mit dem Einreisestempel und der Personennummer (diese kann man bei mir im Pass aber leider kaum lesen – ich hoffe, das gibt kein Problem!).
– 2 Passbilder

Somit gibt es für heute eine Plan-Änderung (kommt ja immer wieder mal bei uns vor 😛 ) und wir starten erst morgen. Heut‘ oder morgen – so wichtig ist das nicht 😛

Am Nachmittag mache ich wieder einen Spaziergang mit Nicol. Zunächst gehe ich an den Rand, wo es runter geht zur kleinen Bucht und Nicol bleibt wie angewurzelt am Camper stehen! Sie denkt wohl, ich will runter gehen (aber ich will nur einen Blick hinunter werfen). Erst als ich drehe und entgegengesetzt zur kleinen Lagune auf dem Plateau laufe (in Richtung #Dakhla ) folgt mir auch Nicol.

Dakhla – Marokko

Dakhla – Marokko

Dakhla – Marokko

Dakhla – Marokko

...was ist da unten??? Nicol in Dakhla – Marokko

…was ist da unten??? Nicol in Dakhla – Marokko

Ihrem Hinterteil sieht man auf diesem Bild überhaupt nichts an. Die Wunden sind auch schon verschlossen und sehen gut aus. Im Moment cremen wir die drei Stellen zweimal täglich mit einer antibiotischen Salbe ein.

...was ist da unten??? Nicol in Dakhla – Marokko

…was ist da unten??? Nicol in Dakhla – Marokko

Irgendwas da unten scheint ihre Neugier geweckt zu haben. Aber da die Felsen zuweilen grosse Überhänge haben und man zuweilen auch diese Überhänge abgestürzt sieht, traue ich mich nicht bis ganz an den Rand 😮
Wir laufen ziemlich weit – so weit, dass ich den Camper fast nicht mehr sehen kann!

Dakhla – Marokko

Dakhla – Marokko

Sieht noch einer den Camper? Was man hier jedoch sehr, sehr gut sehen kann, wie weit das Plateau zuweilen überhängt und auch abgebrochene Überhänge! Darum gehe ich nicht zu weit an den Rand – will ja nicht abstürzen, sondern Euch erhalten bleiben! …*grmpf* – so ein Mist aber auch… jetzt nervt die noch weiter 😛
Hier drehen wir wieder um und schlendern gemütlich wieder zurück zum Camper. Würden wir noch weiter gehen müsste Baffo uns wohl in #Dakhla wieder abholen 😛 Also drehen wir lieber wieder um!

Nach dem Dinner passiert nimmer viel heute – nur dass der Sturm wieder zugenommen hat. Es pfeift wieder ziemlich um den Camper – daher sage ich jetzt „stürmisch“: Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!

#Temperaturen am Montag, 1. Februar 2016

Dakhla

9 Uhr

18,6°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Dakhla

13 Uhr

25,9°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Dakhla

17 Uhr

24,1°C

sonnig / diesig

kräftiger Wind

Dakhla

21 Uhr

20,4°C

teilweise klar

stürmisch mit Böen

#Wassertemperatur: Bahia de Dakhla: —–

 

26.05.14 09:00

01.02.16 22:42

…since 616 Days,

13 Hours and 43 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

8 Month,

and 8 Days

 

Zuletzt bearbeitet am 1. Februar 2016 um 22:42 Uhr

 

 

 

This Articel was read 811 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

One thought on “Plan-Änderung!

  1. […] der VISA-Karte aus und wir gehen zurück ins Gebäude. Update: Was braucht man alles für eine Verlängerung des Visums in Dakhla für Marokko? – 2 Kopien von der Hauptseite des Passes. – 2 Kopien von der letzten Seite mit dem Einreisestempel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.