Die Reise geht weiter – wir passieren Marseille

Freitag, 12. Dezember 2014

#Pampelonne #Hyéres #Toulon – La #Seyne sur Mer – #Cassis #Marseille – Port Saint #Louis du Rhone – #France #Frankreich #Francia

Guten Morgen Pampelonne ♥
Julia trällerte heute 3 Mal, dann sind wir aufgestanden bei strahlender Sonne und 4°C. Wieder ziemlich kalt, aber dafür hatte der Wind aufgehört.
Es ist aktuell 10:37 Uhr – die Arbeit ist getan (Frischwasser, Grauwasser und WC-Cassette) – jetzt kann es losgehen!

Wir sind in #Hyéres – hier fing ich im Juli 2013 an über meine Reise zu reporten. Ich blieb 5 Wochen hier.
Heute „rennen“ wir – aber das Wetter ist auch wieder bewölkt und warum sollen wir wo bleiben, wenn wir eh so schnell wie möglich nach #Spanien wollen. So werden wir nach dem Lunch (wir stehen übrigens auf einem Lidl-Parkplatz in La #Seyne sur Mer – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=43.1166336,5.8549763 – kurz hinter #Toulon ) weiter fahren bis wir nach Port Saint #Louis du Rhone kommen – da haben wir letztes Jahr schon gehalten. Damit wird unsere Route wohl rund 200km betragen – vielleicht mehr. Im Moment geht der Tacho ja nicht und wenn ich kein Internet habe, kann ich die Route auch nicht recherchieren. In #Pampelonne war das klasse gestern das Free-WiFi und es war auch ziemlich gut. War eine echt poistive Überraschung. Ob das immer nun da verfügbar ist, keine Ahnung, es war prima für uns!
In #Spanien holen wir uns wieder einen Stick – müssen sehen, welches Angebot für uns das Beste ist.
Jetzt erst mal lecker hmmmjamjam Schwertfisch geraucht – lecker!
Guten Appetit zusammen ♥

Kaffeeeeeeeeeeeeeeeee *gäääääääääääääähn*
Genau hier halten wir für einen Kaffee: https://maps.google.de/maps?q=43.2334801,5.5133769 – irgendwo hinter #Cassis und vor #Marseille
Nun beraten wir gerade, wie wir am Besten durch #Marseille kommen.

Kurz vor Marseille – die Route steht – klappt auch alles, wie geplant?

Kurz vor Marseille – die Route steht – klappt auch alles, wie geplant?

Das hat super geklappt – unsere Navi-Dame hat klasse Arbeit geleistet (was man leider nicht immer von ihr behaupten kann!)! Zunächst lotste sie uns zu dem Tunnel, der schon einen grossen Teil der Stadt hinter sich lässt (Kosten 2,80 EUR) und danach über die kostenfreie A55 bis fast nach Port Saint #Louis du Rhone.

Bald geschafft – noch 9km bis Port Saint #Louis du Rhone. Der Himmel färbt sich gerade orange hinter einigen Wolken – schaut klasse aus.

Sunset „OnRoad“ - kurz vor Port Saint Louis du Rhone

Sunset „OnRoad“ – kurz vor Port Saint Louis du Rhone

Vielleicht kann ich – wenn wir angekommen sind – noch ein schönes Bild einfangen.
Ein anderes Bild gibt es heute nicht mehr, denn bis wir tatsächlich ankamen, war die Sonne so gut wie verschwunden.
Der Parkplatz, auf dem wir letztes Jahr standen ist nun versperrt durch grosse Felsblocks – somit ist diese Area in den Travel-Facts nicht mehr gültig. Einen Kilometer weiter gibt es eine Area für Camper – der Preis beträgt 6,25 EUR für einen Tag. Vermutlich standen zu viele Camper auf dem anderen Parkplatz, dass sie den gesperrt haben.
Na gut – dann stehen wir eben hier bis morgen – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=43.3853424.4.8189622
Da wir erst um 17 Uhr hier ankamen, haben wir „Gemeinschafts-Arbeit“ geleistet bei der Zubereitung von Nicols Fressen, denn sie wartete schon drauf. Sie musste noch ein bisschen warten, bis es fertig war.
Jetzt schreibe ich diese Zeilen und andere (den alten Platz bearbeiten, den neuen anlegen – etc. pp).

WiFi gibt es hier leider nicht hier – also kein aktueller Report heute!

Nun gibt es gleich Abendessen – Bis später meine Lieben ♥

Nüscht mehr passiert meine Lieben – und wir sagen daher: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-12-12

Route 2014-12-12

https://goo.gl/maps/2T9hp

#Temperaturen am Freitag, 12. Dezember 2014

Pampelonne

9 Uhr

6,9°C

aufkommende Bewölkung

wenig Wind

La Seyne sur Mer

13 Uhr

15,9°C

bewölkt

wenig Wind

Port Saint Louis du Rhone

17 Uhr

13,4°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

Port Saint Louis du Rhone

21 Uhr

12,7°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of : —–

 

26.05.14 09:00

15.12.14 16:23

-…since 203 Days,

7 Hours and 19 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 1712 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.