Donnerstag, 28. August 2014 – Ferruzzano, Condofuri Marina, Lazzaro, Pellaro – Italien

Donnerstag, 28. August 2014

#Ferruzzano #Condofuri_Marina #Lazzaro #Pellaro #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Ferruzzano ♥
Heute bin ich schon sehr früh aus dem Bett gefallen – um 7:15 Uhr 😮
Baffo schlief bis 8 Uhr – das Frühstück war fertig 🙂
Wir sind jetzt – aktuell 10:25 Uhr – wieder OnRoad und suchen einen Supermarkt und einen Tabak-Shop, damit wir beim nächsten Stop bis Montag stehen können.
Baffo meinte, wenn wir nicht so weit weg alles finden, kehren wir vielleicht an den Platz zurück, um das Wochenende dort zu verbringen. Ist nicht ganz ideal mit der Strasse und ich hoffe, wir finden vielleicht noch einen schöneren Platz.

War gestern Abend nicht fertig geworden mit meine Arbeit – aber mein Akku machte schlapp 🙁
Habe daher heute noch etwas Arbeit von gestern nachzuholen.

Wir hielten spät für Lunch – erst um 13 Uhr in #Lazzarohttps://maps.google.de/maps?q=37.9700651,15.6676567 – wir fanden keinen wirklich schönen Platz und die Laune war etwas angespannt.
Aber wir waren erst um 12 Uhr aus dem Supermarkt in #Condofuri_Marina raus und einen Tabak-Shop mussten wir auch noch finden. Hatten heute mit allem nicht so wirklich Glück 🙁 – alles mussten wir suchen und machten viele Kilometer für nichts.

Wir blieben eine Weile nach dem Lunch – es war sehr heiß und es ging so gut wie kein Wind – wir waren irgendwie total geschafft. Habe da schnell den Report für den Platz von gestern erstellt und auf unsere Seite gepostet.
Wir kamen nach #Pellaro und fanden eine Möglichkeit die Bahnlinie zu unterqueren. Die Bahnlinie nervt uns schon lange! Warum muss eine Bahn immer an der Küste entlang fahren??? Mit einem Camper kann man viele Stellen nicht passieren, da die Unterführungen unter 3 Meter Höhe sind :/
Somit bleiben uns viele Stellen verwehrt, weil wir die Bahnlinie nicht passieren können, bzw. die passende Stelle nicht finden. Wir fahren schon sehr häufig durch die Ortschaften und nicht die Hauptstrassen, damit wir möglichst nichts verpassen, aber das nervt schon mit der Bahnlinie.
Unsere Laune war weiter angespannt.
Wir kamen hier an einen Strand – https://maps.google.de/maps?q=38.0204107,15.6382669 – aber viele Kite-Surfer sind hier auch. Wir suchten in beiden Richtungen einige Kilometer, ob wir was Besseres finden, aber wir fanden nichts besseres. Jetzt stehen wir direkt an „IKO KiteCenter“ hmmm… Ich bin sicher, dass das am Wochenende hier voll wie sonstwas wird – und vielleicht machen die auch Beach-Party… Lassen wir uns mal überraschen.

Kiter-Strand Punta Pellaro

Kiter-Strand Punta Pellaro

Ich bin ja kein Freund der Kiter – habe ständig Angst, dass mir so ein Kite auf die Rübe fällt und eben im Wasser habe ich mich auch mehr als einmal geduckt… …)Wer meine Berichte vom letzten Jahr kennt (#Palmones und #Tarifa – ebenso auch #Barbate ), der weiss, dass ich kein Freund der Kiter bin.

Der Strand ist auch hier zunächst mit Sand (wobei der Sand hier eher grob und mit Steinen gemischt ist) und geht im Wasser wieder in Kies über. Das Wasser ist sehr klar und tiefblau – 26°C warm.
Wir sehen zu #Reggio_Calabria und zu #Messina in #Sizilien – auch den #Ätna haben wir heute schon gesehen von #Lazzaro aus – aber während der Fahrt konnte ich kein Photo machen und an dem Platz, auf dem wir Lunch hatten, war eine hässliche Brücke im Weg 🙁

Jetzt – wie immer – liege ich am Strand und schreibe auf MINI diese Zeilen. Werde aber wohl bald zum Camper zurück gehen und ein paar Bilder von hier machen. Ist immerhin schon 17:52 Uhr.
Mal schauen – vielleicht ist der Platz ja gar nicht so schlecht – abwarten und Tee (ne – lieber Martini!!!) trinken 🙂

Baffo konnte offenbar Gedanken lesen 😛 – er kam mit einem Martini an den Strand – klasse! So blieben wir noch eine halbe Stunde länger am Strand und genossen die Abendsonne.

Pellaro - View to Reggio Calabria

Pellaro – View to Reggio Calabria

Pellaro - View to Sicily

Pellaro – View to Sicily

Dieses verflixte Seil will einfach nicht aus dem Boden kommen!!!

Dieses verflixte Seil will einfach nicht aus dem Boden kommen!!!

Nicol im Krieg mit einem Seil, das fest im Boden veranktert ist (für was auch immer!).

Vielleicht gelingt es mir morgen Vormittag ein Bild mit dem #Ätna einzufangen – wäre super!

…hach – wir sind beide heute total müde! Baffo ist schon in den Federn und ich werde auch gleich hinein springen! Morgen ist ein neuer Tag!
Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route-2014-08-28

Route-2014-08-28

https://goo.gl/maps/Ew5y2

#Temper-aturen am Donnerstag, 28. August 2014

Ferruzzano

9 Uhr

31,3°C

sonnig

windstill

Lazzaro

13 Uhr

35,4°C

sonnig

wenig Wind

Pellaro

17 Uhr

29,5°C

sonnig

mässiger Wind

Pellaro

21 Uhr

25,6°C

 klar  wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Ferruzzano – Ionisches Meer: 28°C
#Wassertemperatur: Beach of Pellaro – Strasse von Messina: 26°C

 

26.05.14 09:00

28.08.14 22:48

-…since 94 Days,

13 Hours and 46 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 555 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.