Mittwoch, 20. August 2014 – Mandatoriccio – Punta Alice – Cirò Marina – Torre Melissa – Crotone – Capo Colonna – Italien

Mittwoch, 20. August 2014

#Mandatoriccio #Punta_Alice #Cirò_Marina #Torre_Melissa #Crotone #Capo_Colonna #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Mandatoriccio♥
Nach einer erholsamen Nacht sind wir um 8 Uhr aufgestanden. Nach dem Frühstück – wie immer für mich – der Sprung in die Fluten! War fast alleine am Strand – weit und breit nur vereinzelte Menschen – wunderbar!
Um 10 Uhr waren wir startklar.
Wir fuhren die ganze Küste entlang – Punta Alice, Cirò Marina, Torre Melissa und Crotone – aber nirgends war etwas für uns, wo wir hätten stehen bleiben können.
Für Lunch sind wir nun hier gelandet: https://maps.google.de/maps?q=39.0247926,17.2018222
Parco Archeologico di Capo Colonna
Mein Navi meint, das wäre unbedingt anzusehen – wir werden nach dem Lunch uns ein wenig umsehen.

Übrigens – ehe ich es wieder vergesse! Mein Ischias hat sich seit gestern wieder auf ein erträgliches Maß beruhigt. Ich spüre ihn zwar noch bei manchen Bewegungen, aber es treibt mir nicht mehr die Tränen in die Augen. War wirklich sehr herb das letzte Mal und ich hoffe, dass ich das so schnell nicht wieder habe!

Gleich gibt’s Tomaten-Mozzarella – guten Appetit und… Bis später meine Lieben ♥

Nach dem Lunch haben wir einen Spaziergang gemacht und uns die Gegend angesehen. Es war ganz schön heiß *schwitz* – aber zum Glück wehte immer eine leichte angenehme Brise. Ein paar Bilder sind auch entstanden.

Aussicht vom Parco Archeologico di Capo Colonna

Aussicht vom Parco Archeologico di Capo Colonna

Torre Nuova - Parco Archeologico di Capo Colonna

Torre Nuova – Parco Archeologico di Capo Colonna

Parco Archeologico di Capo Colonna

Parco Archeologico di Capo Colonna

Parco Archeologico di Capo Colonna

Parco Archeologico di Capo Colonna

Area Marina Protetta CAPO RIZZUTO

Area Marina Protetta CAPO RIZZUTO

Wir haben beschlossen, dass wir für heute hier bleiben. Es gibt wohl auch einen kleinen Strand, aber der ist recht weit weg und ziemlich klein. Für heute bin ich da nicht mehr hin – und ob ich für morgen Früh dahin marschiere – keine Ahnung. Bis ich zurück am Camper bin, brauch‘ ich glatt wieder Abkühlung…

Später sehen wir uns vielleicht noch das Museum an. In dem sollen sich alle Schätze befinden, die da gefunden wurden.

Das Bild von unserer Position und den Link hierzu gibt es später – wir wollen uns später noch umstellen, so dass wir die Sonne morgen Früh auf das Solarpanel bekommen – die Sonne also vom Rücken kommt.

Habe nun seit 15 Uhr nichts weiter getan, als im Schatten zu sitzen und das Kommen und Gehen hier zu beobachten. Es ist ein reges Treiben hier – das muss man schon sagen. Aber langweilig is mir so ohne Beach 😮
Gerade umgestellt – nun stehen wir bis morgen genau so:

Parking at the Parco Archeologico di Capo Colonna

Parking at the Parco Archeologico di Capo Colonna

Auf diesem Bild sieht man auch sehr schön das Solarpanel, wie es schwenkbar gerade Richtung Westen gerichtet ist.

Naja – jetzt ist es gleich 19 Uhr – ich werde noch schnell den Platz von gestern posten und dann kochen – Bis später meine Lieben ♥
Später ist jetzt – aktuell 22:26 Uhr ♥ – es gab Pasta mit den betrunkenen Zucchini 😮 – noch ein wenig Parmesan drüber gestreut… War sehr lecker!

Haben nicht mehr geschafft das Museum zu besuchen – what a shame! Vielleicht machen wir das morgen Früh noch.
Haben stattdessen diskutiert – warum in #Italien die gleiche Uhrzeit ist, wie in #Spanien – dabei geht in Spanien’s Westküste die Sonne einige Stunden später unter 😮
Ein Grund mehr, warum mir Spanien einfach sympathischer ist! Wer will schon um 20 Uhr dunkel haben im Sommer? Ok – wir haben schon (so gesehen) Ende August – aber so krass ist es mir in #Berlin eigentlich nie vorgekommen.
In #Barbate #Atlantik – geht die Sonne erst in vier Wochen um 20 Uhr unter… Das gefällt uns beiden besser!

Morgen ziehen wir weiter – erst mal den Lidl suchen und einkaufen bis Montag – dann hoffentlich gleich einen schönen Platz finden!

Für heute sage ich – Gute Nacht meine Lieben ♥
Tomorrow is another Day!

Unsere Route von heute:

Route 2014-08-20

Route 2014-08-20

https://goo.gl/maps/ONauG

#Temperaturen am Mittwoch, 20. August 2014

Mandatoriccio

9 Uhr

29,4°C

sonnig

wenig Wind

Parco Archeologico di Capo Colonna

13 Uhr

31,6°C

sonnig

mässiger Wind

17 Uhr

30,7°C

sonnig

mässiger Wind

21 Uhr

°C

#Wassertemperatur: Beach of Mandatoriccio – Ionisches Meer: 28°C

 

26.05.14 09:00

20.08.14 22:40

-…since 86 Days,

13 Hours and 33 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 599 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.