Sonntag, 27. Juli 2014 – Villanova – Italien

Nicol mit 9 Monaten

Sonntag, 27. Juli 2014

#Villanova #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Villanova ♥

wieder lange geschlafen – bis 9 Uhr. Aber irgendwie haben wir beide letzte Nacht nicht gut geschlafen und von ausgeschlafen sein konnte überhaupt keine Rede sein heute :/
Keine Ahnung – erst waren es Mücken, dann ein Fahrzeug, das in der Nähe parkte und dort offenbar Party machte 😮 und und und…

Nach dem Frühstück ging es direkt an den Strand für mich. Habe trotz stürmischen Windböen den Sonnenschirm aufgespannt für Nicol – aber auch ich nahm eine Ecke Schatten dankbar an.
Der Wind war heute so heiß, wie von einem Haartrockner auf Stufe zwei!
Um 13 Uhr hatten wir 37,0°C!!! Der Wind kam aus Südwesten und somit aus #Afrika – aber kurz darauf drehte der Wind und es wurde innerhalb von 30 Minuten um 10°C kälter! Das kann man sich kaum vorstellen! Um 13:30 Uhr waren es noch gerade 27,1°C!!!
Der Himmel zog sich auch wieder komplett zu und aktuell 15:13 Uhr gewittert es …mal wieder :/
Wir haben – tatsächlich – kein Glück mit dem Wetter in Italien :ermm:

Habe zwei süsse Bilder von Nicol mit 9 Monaten ♥

Nicol mit 9 Monaten

Nicol mit 9 Monaten

Nicol mit 9 Monaten

Nicol mit 9 Monaten

Ist die Kleine nicht süss!!! Wie man sieht, ist ihr Fell noch nicht so lang wie es jetzt ist.
Habe noch eines – etwas mit Gelbstich – war sehr orange das Bild und konnte es nicht besser wiederherstellen. Aber es ist so niedlich ♥

Nicol mit 9 Monaten

Nicol mit 9 Monaten

Auf diesem Bild sieht man besser, dass ihr Fell noch viel kürzer ist. Sie sieht soooooooooooo süss aus! Ich hätte mich damals schon gnadenlos in sie verliebt!

Die Kleine kommt viel mit mir an den Strand – der Sonnenschirm ist ja zum grössten Teil für sie reserviert.
Wir schmusen dann viel miteinander und sie ist einfach nur süss! Viele Menschen sprechen mich auf Nicol an, dass sie unglaublich lieb und ruhig ist (verstehe ich meist auch auf italienisch!) – ganz ohne Leine (und ehrlich, seit sicher zwei/drei Wochen hat sie nicht mal ein Halsband um!). Das Halsband (und die Leine) nehmen wir nur, wenn wir irgendwo spazieren gehen, wo eine Strasse ist!
Sie ist lustig, wenn man das Halsband umlegen will 😮 – sie mag es nicht! Sie weiss, dass wir „ausgehen“, aber sie mag das Halsband nicht und dreht immer wieder den Kopf auf die Seite 🙂

Ach – ich könnte noch so viel schwärmen von der Süssen! Sie ist wirklich „Everybodys Darling“ – sie erobert alle Herzen im Sturm!

Wir haben heute auch gesprochen, wie lange wir wohl reisen werden. 10 Jahre? 15 Jahre? Keine Ahnung – so lange es uns eben gefällt!
Wir hoffen, wir haben die nächste Zeit etwas mehr Glück mit dem Wetter! Es reicht jetzt mit Gewittern und Regen 😛

Gute Nacht meine Lieben ♥
Morgen ist ein neuer Tag ♥

Die Hunde-Seite www.polar-chat.de kann ich nicht empfehlen! Wurde gesperrt und weiss noch nicht mal warum!!! Pfff – was für ein schnöser Haufen! Vermutlich habe ich mich zu wenig in diesem Haufen beteilligt! Aber es gibt auch noch ein reales Leben!

#Temperaturen am Sonntag, 27. Juli 2014

Villanova

9 Uhr

28,3°C

Sonne-Wolken-Mix

stürmisch aus SW

Villanova

13 Uhr

37,0°C

Sonne-Wolken-Mix

stürmisch aus

SW

Villanova

17 Uhr

23,6°C

bewölkt

mässiger Wind

Villanova

21 Uhr

21,7°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Villanova – Adria: 29°C

 

26.05.14 09:00

27.07.14 22:31

-…since 62 Days,

14 Hours and 15 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 491 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.