Montag, 28. Juli 2014 – Villanova – Brindisi – Torre Rinalda – Italien

Hochzeit am Strand von Villanova

Montag, 28. Juli 2014

#Villanova #Brindisi #Torre_Rinalda #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Villanova ♥

Die Sonne strahlte heute wieder vom Himmel um kurz vor 9 Uhr. Nach dem Frühstück ging es für mich wieder direkt an den Strand.
Eine deutschsprachige Familie war heute auch am Strand. Sie sprachen mich an, ob ich Deutsche sei (vermutlich hatten sie zuvor eine Unterhaltung mit Baffo am Strand mitgehört, in der ich was von „Germany“ sagte). Ich sagte ja und sie fragte mich wegen Nicol, ob das ein wilder Hund sei und wenn ja, sie könnte den Hund gerne mit nach #Deutschland nehmen. Sie hätten letztes Jahr schon einen wilden Hund mitgenommen und der lebt jetzt bei ihnen.
Ich meinte lächelnd: „Oh nein, Nicol ist nicht wild – sie lebt bei uns“ – sie meinte dann, Nicol habe kein Halsband, daher ihre Frage. Ich erwiderte, dass Nicol das Halsband nicht so mag und wir es nur umlegen, wenn es auf einen Spaziergang geht, bei dem wir Strassen benutzen müssen.
Ich fand das aber irgendwie süss, dass sie sich kümmert und dachte, sie rettet einen weiteren Hund ♥
Hier nochmal *Winke-Winke* an die drei aus #Lübeck und besseres Wetter, als sie es die letzten 2 ½ Wochen hier hatten!
Sie meinten auch, dass sie noch nie so schlechtes Wetter hier hatten und sind nun das vierte Mal hier!

Nach dem Lunch gab es eine Hochzeit hier am Strand. Natürlich nicht die Hochzeit, aber Bilder! Ich habe auch welche gemacht!

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Hochzeit am Strand von Villanova

Nach dem Lunch beschlossen wir weiterzuziehen – wir füllten Wasser auf, liessen das Grauwasser ab (die WC-Cassette hält noch bis morgen) und zogen los. Um 15 Uhr (nach dem Kaffee) konnte es dann losgehen.
Unser Ziel war zunächst #Brindisi – wir hatten ein bisschen was einzukaufen.
Immer wenn man einen Supermarkt braucht, muss man die suchen und findet nicht „mal eben schnell“ einen am Strassenrand :/
Naja – wir wurden dann doch noch fündig – mussten aber noch ein paar Minuten warten – die öffneten erst nach der „Siesta“ um 16:30 Uhr.
Wir hatten kurz vor #Brindisi einen Stellplatz direkt am Meer gefunden #Punta_Penne – im Navi geschaut, aber der lag 10km zurück. Zurückfahren wollten wir nicht – also weiter suchen.
Gelandet sind wir jetzt in #Torre_Rinalda – nichts zum Bleiben – nur für eine Nacht.
Es sind hier einige Häuschen – offenbar privat genutzt – zum Umziehen für den Strand oder anderes. Ein grosser Parkplatz – Toiletten (aber nur mit Schlüssel) und eine Dusche (offen).
Noch stehen wir auf dem Parkplatz, aber wenn später alle weg sind (so hoffen wir), stellen wir uns auf die linke Seite unter die Bäume und haben damit vielleicht auch Blick auf das Meer.

Da Vodafone hier mit totaler Abwesenheit glänzt, kann ich die Route von heute leider nicht zusammen stellen :/ und auch unsere aktuelle Position nicht auf Facebook, Google+ und Twitter hinterlassen.
Hätte ich hier jetzt nicht wirklich gedacht, dass kein Netz hier verfügbar ist – ist ja jetzt schliesslich nicht wirklich „Prärie“… Es gibt hier sogar zwei kleine Bars und einen Fisch-Shop…
Aber nichts zu machen – habe es jetzt 4 x versucht und erhalte immer nur:

kein Vodafone-Netz

kein Vodafone-Netz

Versuche es später nochmal – glaube aber nicht, dass ich Glück habe.

Bis später meine Lieben ♥ Baffo kocht gerade lecker 🙂

Später ist jetzt – aktuell 22:19 Uhr ♥ – Vodafone will noch immer nicht. Wir haben nach dem Lunch einen kleinen Spaziergang gemacht und uns dann auch umgestellt auf dem Parkplatz direkt am Meer. Nun hören wir das Rauschen der Wellen und wir können auch direkt zum Meer sehen – https://maps.google.de/maps?q=40.4809641,18.1598841
Vodafone löft leider noch immer nicht – daher werde ich nun auch bald in die Federn fallen. Baffo ist schon fast im Land der Träume und ich sage…
Gute Nacht meine Lieben ♥ Morgen ist ein neuer Tag ♥ …und so Vodafone will, habe ich morgen echt sehr viel Arbeit vor mir :/

 

Unsere Route von heute:

Route 2014-07-28

Route 2014-07-28

https://goo.gl/maps/wlelS

#Temperaturen am Montag, 28. Juli 2014

Villanova

9 Uhr

25,2°C

sonnig

mässiger Wind

Villanova

13 Uhr

25,7°C

sonnig / aufkommende Bewölkung

mässiger Wind

Brindisi

17 Uhr

29,7°C

sonnig

wenig Wind

Torre Rinalda

21 Uhr

24,0°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Villanova – Adria: 26,0°C

 

26.05.14 09:00

29.07.14 16:38

-…since 63 Days,

13 Hours and 32 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 657 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Montag, 28. Juli 2014 – Villanova – Brindisi – Torre Rinalda – Italien

  1. Sabine aus Lübeck sagt:

    Ha!!!
    Da habt ihr 2 mir mit euerm post heute den Tag gerettet , indem wir eurer Empfehlung an den Papa Alone Strand gefolgt sind und dann lese ich gerade noch mal nach, wer ihr seid und……
    finde deinen Artikel, Bella. In dem du über die deutsche Familie schreibst , die euren Hund nach Deutschland überführen wollte!!!!!! Das bin ich … verbessere mich: das sind wir !!! Damals im Sommer 2014… fürs Jahr waren wir nach ein paar mal Algarve wieder im italienischen Lieblingsland Anfang Juli …
    Was für ein Zufall!!
    Danke für die tollen Geschichten und tips .
    Bin morgen zuhause und werde was in die Spendenkasse einzahlen!
    Liebe Grüße aus Psakoydia
    Dani e & Maxi & ( Hubert – zusammen mit Apulien Hund Caramella in Lübeck)

    • belle belle sagt:

      Baoh – mein ganzer Text weg 😐

      Was für eine Überraschung von Euch zu Lesen! Ich denke oft an Euch! Immer wieder erzähle ich Baffo von Euch (dass ihr Nicol nach Deutschland nehmen wolltet) – das werde ich niemals vergessen!

      Der Papa Aloni Strand ist super – aber da muss es offenbar noch mehr geben – diverse Höhlen und so – die wir leider nicht gesehen haben! Also schaut nochmals genau nach im Netz!

      Absolut ein Zufall, dass ihr hier nochmals über uns „stolpert“ und ich freue mich total darüber!

      Gute Nacht meine Lieben – Nicol räkelt sich gerade und wechselt den Schlafplatz ♥

      …ich auch ♥

      1000 Danke :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.