Mittwoch, 23. Juli 2014 – Mola di Bari – Capitolo – Alberobello – Italien

Hier noch ein Bild von der Küste vom „Kaffe-Strand“ aus aufgenommen.

Mittwoch, 23. Juli 2014

#Mola_di_Bari #Capitolo #Alberobello #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Mola di Bari ♥
Nachdem es gestern Nacht wieder fast durchgängig geregnet hatte, zeigte sich das Wetter am Vormittag wieder freundlicher.
Ich genoss – wie jeden Morgen – mein Bad im Meer. Konnte mich aber nicht wirklich aufhalten, denn heute hatten wir noch einiges zu tun.
Zu Lidl einiges einkaufen – danach ich zum „Kaffee-Strand“ mit Nicol laufen, um Bilder zu machen und nach dem Lunch sollte es weiter gehen auf unserer Reise.

Der „Kaffe-Strand“ mit dem schwarzen Wasser

Der „Kaffe-Strand“ mit dem schwarzen Wasser

Der „Kaffe-Strand“ mit dem schwarzen Wasser

Der „Kaffe-Strand“ mit dem schwarzen Wasser

Hier noch ein Bild von der Küste vom „Kaffe-Strand“ aus aufgenommen.

Hier noch ein Bild von der Küste vom „Kaffe-Strand“ aus aufgenommen.

Wir hielten für einen Kaffee genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.9152384,17.3434016 – Contrada Capitolo, #Capitolo BA, Italien
Kauften dort auch lecker frischen Fisch und Früchte und schon ging es weiter.
Wir beschlossen nach Alberobello zu fahren zu den legendären Bauten. In #Alberobello bestehen ganze Stadtteile aus Trulli. Darum gehört der Ort heute zum UNESCO-Weltkulturerbe – Wikipedia Alberobello

Wir stehen jetzt genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.7815567,17.2406868 – Via Indipendenza, 33, #Alberobello BA, Italien.
Nicht an der Strasse – direkt da, wo das Häuschen mit der urigen Bauweise ist, ist ein grosser Parkplatz.
Kostet 8 EUR für den ganzen Tag und wenn man die Nacht stehen will, nochmals 4 EUR – also alles in allem 12 EUR.
Nachdem wir uns die Stadt angesehen hatten, beschlossen wir die Nacht hier zu bleiben – es war schon 18 Uhr und wir hatten keine Lust noch weiter zu Fahren, um einen Platz zum Bleiben zu finden.

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

Alberobello – Weltkulturerbe

In der Stadt hatten wir allerdings ein Erlebnis… Eine süsse kleine Katze sahen wir (zuckersüss!!!) und Nicol wollte natürlich direkt drauf los. Wir konnten sie aber halten (sie war an der Leine) – aber kaum war die kleine Katze in der Tür, sprangen schon zwei grosse Katzen raus und griffen Nicol regelrecht an! Das war echt nicht mehr lustig!
Die Übeltäter…

Angriffslustige Katze in Alberobello

Angriffslustige Katze in Alberobello

Angriffslustige Katze in Alberobello

Angriffslustige Katze in Alberobello

Die beiden waren derart angriffslustig, das kann man sich kaum vorstellen! Hing die eine Katze nicht an Nicol, hing die andere dran!
Das ganze ist noch gut ausgegangen – Nicol hat tatsächlich nur eine Schramme über dem linken Auge (richtig Glück gehabt, dass das nicht ins Auge ging!!!).
Nicol hat mal wieder nur gekreischt…
Lektion No ONE war am #Gardasee (wer alles gelesen hat, erinnert sich!) – Nicol hatte nichts gelernt!
Lektion No TWO heute! Ob sie dieses Mal was gelernt hat??? Das war nämlich echt krasser als am Gardasee.
Der Eigentümer der Katzen ist auch von Anfang an dazwischen gesprungen, um die Katzen von Nicol abzuhalten und hat auch einige Schrammen abbekommen 😮

Nicol ist gerade sehr mäkelig – sie der Staubsauger 😮
Rührt ihr Fressen kaum an… Wir denken darüber nach, sie morgen mal hungern zu lassen. Normalerweise sollte man einen Hund ja einmal die Woche hungern lassen. Sie hat das nie erfahren. Aber wenn sie ihr Fressen verschmäht, hat sie offenbar keinen Hunger!
Heute wieder frisch gekocht mit Innereien vom Huhn und Hühnerfleisch, Pasta, Karotte und Zucchini – sie hat nicht mal ¼ davon angerührt…
Die frischen Knochen vom Metzger hatte sie auch die letzte Zeit nicht mehr wirklich angeschaut – auch nicht den Kauknochen, den ich noch vom Zoogeschäft aus #Genua habe – der liegt seit knapp zwei Wochen hier im Camper rum 😮
Ein Hund, der etwas nicht frisst, hat keinen Hunger = sie braucht es nicht wirklich!
Wenn wir sie allerdings einen Tag hungern lassen, müssen wir noch mehr auf sie aufpassen – denn auswärts frisst sie noch immer alles, was ihr vor die Nase kommt!

Bin sehr müde heute – habe letzte Nacht schlecht geschlafen. Verabschiede mich nun und sage…
Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-07-23

Route 2014-07-23

https://goo.gl/maps/409yR

#Temperaturen am Mittwoch, 23. Juli 2014

Mola di Bari

9 Uhr

24,5°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Mola di Bari

13 Uhr

24,7°C

bewölkt / einsetzender Regen

wenig Wind

Alberobello

18 Uhr

26,9°C

sonnig

wenig Wind

Alberobello

21 Uhr

20,5°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Mola di Bari – Adria: 26°C

 

26.05.14 09:00

23.07.14 22:31

-…since 58 Days,

13 Hours and 27 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 580 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.