Dienstag, 10. Juni 2014 – Corgeno – Italy

Dienstag, 10. Juni 2014

#Corgeno #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Corgeno ♥
9 Uhr – die Sonne scheint und wir haben schon 31,1°C. Uhhhh – das wird heiß werden heute!
Nachdem ich den Report von gestern online gestellt hatte, erst mal unter die Dusche. Dann war dies und das zu tun.
Baffo reparierte den Rollo am hinteren Fenster (wo mein Office jetzt ist), damit ich auch mal rausschauen und das Fenster auch mal öffnen kann 🙂

Baffo repariert den defekten Rollo

Baffo repariert den defekten Rollo

Und ich habe die Küche gründlich geputzt. Zwar noch nicht alles, aber einiges. Es war Lunch-Time 🙂
Nach dem Lunch ging ich an den See zum Sonnen. Obwohl man in dem See nicht baden darf, sah ich heute welche schwimmen. Ich ging trotzdem nicht rein – habe wieder die Füsse im Wasser baumeln lassen und mich hin und wieder mit Wasser komplett nass gemacht. Anders hätte man es nicht ausgehalten!
Ich glaube, man darf in dem See nicht schwimmen, weil hier ein Kanu-Verein ist und immer wieder viele Kanus in schnellem Tempo vorbei kommen – diese auch mit einem kleinen Motorboot begleitet werden, die die Zeit stoppen. Auf dem See sind auch durch rote Balloons Strecken abgeteilt.

Sunshine Reggea

Sunshine Reggea

Sieht man auf dem Bild allerdings nicht. Das Bild ist eigentlich eher ein „Joke“ – aber ich find’s trotzdem gut! Bringt so ein bisschen „Sunshine Reggea“ rüber 🙂
Nach 4 Stunden hatte ich genug von der Sonne – hab mir auch ein bisschen den Hintern verbrannt 😮 und bin zurück zum CampingCar.

Ahhh ist das schön jetzt bei offenem Fenster zu schreiben! Und frische Luft kommt auch nun zu diesem Fenster rein. Prima Arbeit hat Baffo da geleistet! Aber er ist ja eh ein Genie in manchen Dingen!

So – nun muss das Dinner vorbereitet werden – ich fange mal an 🙂
Bis später meine Lieben ♥

Inszwischen – aktuell 22:43 Uhr – bin wieder zurück meine Lieben. Haben lecker gegessen, einen Spaziergang gemacht und nun beende ich meinen Report von heute.

Nun heisst es wirklich Abschied nehmen von diesem kleinen, zauberhaften Ort #Corgeno – denn morgen, wenn wir fahren, werden wir sicher nicht mehr in diese Ecke kommen – zumindest nicht in absehbarer Zeit.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt hier (das sieht man alleine schon, wie lange wir hier geblieben sind!).
Daher habe ich noch ein „Abschieds-Bild“ gemacht von dem bezaubernden See #Comabbio – der immer so glatt wie ein Spiegel ist ♥

Lago di Comabbio

Lago di Comabbio

Wir mögen diesen Ort – wer hierher findet, sollte diesen See unbedingt besuchen und etwas verweilen!

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Dienstag, 10. Juni 2014

Corgeno

9 Uhr

31,1°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

13 Uhr

35,1°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

17 Uhr

33,1°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

21 Uhr

27,3°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: 30°C – Lago di #Comabbio

 

26.05.14 09:00

10.06.14 23:07

-…since 15 Days,

14 Hours and 22 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 442 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.