15. September 2013 – Barbate – Spanien

15. September 2013

#Barbate #Spanien #Spain #España #Spagna

Mein #Strandplatz bei #Flut – keine 2 Meter weiter und ich wäre zuweilen im Wasser gelegen

Man beachte das kleine Holzstück direkt vorne! OK – man kann’s kaum sehen – aber auf dem anderen Bild sieht man es

Strand von Barbate - Flut

Strand von Barbate – Flut

Ebbe!

Hier ist das #Holzstück ganz links im Bild!

Beach of Barbate

Beach of Barbate

Und dann gab es heute noch was, das habe ich noch nie gesehen!
Ein #Fallschirm, der nicht zu Boden ging!
Als ich den von der Ferne sah, dachte ich: „Du hast doch gar kein #Flugzeug gesehen!“.
Als der näher kam, hörte man es dann auch – der hatte einen #Propeller hinten dran (sah aus wie ein ganz normaler Ventilator) und flog einige Male über den Strand hinweg.
Das habe ich noch nie gesehen!
Hab‘ das ultimative Foto erwischt

Heute war – der sonst so ausgestorbene #Strand – sowas von voll… unglaublich!
Das mag am #Sonntag und an dem #Traumwetter gelegen haben.
Aber #Ferien sind ja keine mehr – müssen also alles Leute von hier sein. Hatte auch den Eindruck, dass sich alle untereinander kennen.
Bin jedenfalls gespannt, was morgen los ist!

ultimatives Foto!

ultimatives Foto!

Und hier sieht man auch den Ventilator!

Ventilator

Ventilator

This Articel was read 1730 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.