Shiva endlich mit MicroChip!

Donnerstag, 19. August 2021

#Sahagún #OsornolaMayor #Burgos #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Sahagún ♥

…neeeiiiiiiiiiiiiiiin – ich will nicht aufstehen! Aber ich muss doch, denn es soll heut‘ weiter gehen! Schade eigentlich, denn der Platz ist wirklich sehr schön!

MyView today - Río Cea - Sahagún – Spain

MyView today – Río Cea – Sahagún – Spain

Sonja hat heute Geburtstag – eine ganz liebe Freundin, doch leider haben wir uns noch nie persönlich getroffen! Happy Birthday Sonja! Lass‘ Dich schön feiern und verwöhnen an Deinem Ehrentag heute 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Happy Birthday Sonja! 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Happy Birthday Sonja! 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Naja – wir brauchen wieder länger, bis wir in die Hufe kommen – sind wieder erst um 11 startklar.
In Osorno la Mayor gibt es Lunch für Baffo (Carpaccio de Carne mit Parmesan) – kurz vor der Tierarzt-Praxis „Clínica Veterinaria Fuente de los Caños“. Wir müssen noch warten, der Mann kommt erst gegen 14 Uhr zurück, sagt uns die Frau. Also warten wir, denn das ist der Tierarzt, wo wir wohl am Besten mit einem Camper stehen können. Die Frau ruft ihren Mann an – er verspricht um viertel vor 2 da zu sein – ist dann aber tatsächlich um viertel nach 1 schon da! Juhuuuuuuuuuu – das spart uns eine Menge Zeit ein. Also nach dem Lunch in die Praxis – alles in allem ist alles in einer Dreiviertel Stunde getan – Shiva hat ihre ersten Impfungen und den MicroChip – wir haben den Pass für Shiva und sie wird auch gleich in Castilla Y Léon registriert. Wie einfach das ist in Spanien im Vergleich zu Italien! Ich werd‘ sie dann noch bei TASSO registrieren und wohl auch bei REIAC.ES – aber nach der Suche der ChipNummer bei petmaxx.com von Shiva seh‘ ich, dass sie in REIAC.ES schon registriert ist – also mach‘ ich dann TASSO die nächsten Tage noch!

Shiva in der Clínica Veterinaria Fuente de los Caños – Spain

Shiva in der Clínica Veterinaria Fuente de los Caños – Spain

Direkt nach „der Tortour“ – sie sieht ziemlich unentspannt aus und fragt sich wohl gerade, warum sie das alles mitmachen muss! Aber es kommt noch schlimmer für sie, denn wir finden eine Area Sosta Camper – und machen all‘ den Service, den wir brauchen – da sie so kurz nach dem MicroChip nicht an das Halsband soll (das Geschirr ist ja leider noch immer zu gross!), muss sie ins Badezimmer – der einzige Ort, wo wir eine Tür schliessen können. Zum Glück ist es im Badezimmer nicht so heiss – aber sie muss halt warten, bis wir fertig sind – die arme Maus!
Wie ich mit „meinem Part“ fertig bin, lass‘ ich sie raus und sie darf wieder futtern – wie nach der Kaffee-Pause schon, wo wir wieder am Lunch-Platz waren.

Trotzdem nimmt die kleine Maus heut‘ wieder 10 Gramm ab – da kämpfen wir so sehr, dass sie zunimmt und sie nimmt wieder ab *grmpf* – morgen nimmt sie hoffentlich wieder zu – obwohl wir morgen wieder „rennen“ werden…

Der Platz, den ich über GoogleEarth gesehen hatte, der ist leider zur zu Fuss zu erreichen – aber wohl auch von dem CampingPlatz hier. Leider – jedenfalls finden wir keinerlei Zugang zu dem „River Beach Fuente Prior“ – das ist so schade, denn das wäre ein so schöner Platz gewesen! Also suchen wir uns alternativ einen Platz – aber das heisst auch, dass es morgen weiter gehen wird! Wenn ich mir GoogleEarth gestern nur genauer angesehen hätt‘ – dann wüsst‘ ich, dass wir zum Camping fahren müssen und dann links weg! Werd‘ morgen mal mit Baffo darüber reden – wir haben ja knapp 150 Kilometer gemacht – vielleicht können wir ja dann trotzdem noch einen Tag rasten hier!

Parking in the Parque de Fuentes blancas - Burgos - Spain

Parking in the Parque de Fuentes blancas – Burgos – Spain

Für Dinner disponieren wir um – es gibt leckere Sugar baby MATISSE mit Prosciutto – immer wieder *schmatz* & *Fingerleck* und immer wieder neue Namen für Melonen – gell?

Es gibt noch ein Feuer hier – allerdings keine Signale dafür, dass das erkannt ist – keine Polizei, keine CanadAir – einfach nichts! Wir wundern uns schon seit Stunden über den rauchigen Geruch und denken, der kommt von dem Barbecue-Platz, den wir passierten – aber dem ist nicht so! Der WIND steht dafür auch falsch!

FEUER in Burgos – Spain

FEUER in Burgos – Spain

Ich bin erst mal total beunruhigt – wer weiss schon, wie schnell das Feuer weiter geht? Und der WIND geht in unsere Richtung! Aber Baffo meint, das sei zu weit weg und ob ich nicht glauben würde, dass in einer so grossen Stadt, wie #Burgos so ein Feuer schliesslich schnell entdeckt sei und unter Kontrolle gebracht würde. Ich bin skeptisch – und auch jetzt noch – aktuell 00:50 Uhr qualmt es noch!

Aber ich muss wieder in die Koje – Julia trällert morgen wieder! Auch wenn wir uns vielleicht nur um die Ecke wieder sehen werden! Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2021 08-19

Route 2021 08-19

https://goo.gl/maps/etLHWd9eTJVmCMdD7

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2021 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 19. August 2021

Sahagún

9 Uhr

17,5°C

sonnig

mässiger Wind

Osorno la Mayor

13 Uhr

28,6°C

sonnig

wenig Wind

Burgos

17 Uhr

28,0°C

sonnig

mässiger Wind

Burgos

21 Uhr

20,9°C

sonnig

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Río Cea: —– °C

26.05.14 09:00

20.08.21 01:20

12.08.20 20:15

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2642 Days,

16 Hours + 20 Minutes on Tour! (together)

…since 629 Days back in Spain

+ 11 Hours and 38 Minutes…

…since 372 Days Lucky is disapeared

+ 5 Hours and 5 Minutes…

…since 2982 Days,

12 Hours + 50 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Freitag, 20. August 2021 um 01:23 Uhr

 

This Articel was read 690 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0
Tweet 97

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.