DANKE DANKE DANKE!

Donnerstag, 11. Januar 2018

#Santa Pola – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Santa Pola ♥

…der Tag beginnt heute um 5 Uhr – Baffo’s Telefon verlangt nach Energie *grmpf*! Um 7 quietscht die Truma wieder – WOW – was für ein guter Start!
Um 8 trällert Julia ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – aber keiner steht auf! Selbst Baffo steht erst um halb 9 auf – ich brauche 5 Minuten länger! Der neue Tag begrüsst uns wieder sonnig, aber auch wieder mit kaltem Wind!

Aber nix is mit rumtrödeln – heute heisst es „in die Hufe kommen“, denn wir haben eine Menge Programm heute auf dem Plan!
Erst mal steht der Vodafone-Shop in Santa Pola an, um unseren Stick erneut aufladen zu lassen – zwar noch vier Tage zu früh, aber das machen wir heute einfach mal – soll ja noch nicht aktiviert werden und zum 15. dann automatisch aktiv sein die Aufladung. Wie schon knapp vier Wochen zuvor, finden wir auch heute keinen Parkplatz – nur rund 600 Meter weiter. Direkt in der Nähe ist einfach nix zu finden! Also heisst es wieder marschieren zum Vodafone-Shop!

Dort im Shop dann die Hiobs-Botschaft, dass das System ausgefallen sei (vermutlich die ganze Woche) und man nicht aufladen könne :~ Wir sollen es wenige Meter weiter mal in dem Telephon-Shop versuchen. Wir krallen uns das aktuelle Journal von Vodafone (haben wir zwar schon, nur um zu zeigen, was wir wollen) und sind flugs auch schon in dem Telephon-Shop! Erst mal warten – es sind unzählige Leute vor uns dran! Schliesslich sind wir an der Reihe und der junge Mann erklärt uns, dass er unseren Stick wieder aufladen könne! In wenigen Minuten ist das erledigt – aber eine SMS (nun ist die SIM-Karte in einem alten Mobiltelefon von mir) erhalten wir nicht, dass die Aufladung erfolgreich gewesen sei. Wir gehen also zurück zum dem Telephon-Shop und just in dem Moment, als wir unser Anliegen vorbringen → bling bling bling → drei SMS! Alles gut und wir gehen wieder.

Eine Flasche Gas kaufen an der Billig-Tankstelle um die Ecke der Area Sosta Camper in Santa Pola und dann in selbige huschen – volles Programm! Aber wir müssen warten! Einer steht gerade auf der Entsorgungs-Station (und wäscht seinen Camper :!: – hat man dafür noch Worte???) – ein anderer steht schon in der Schlange und wir wären als Drittes dran! Inzwischen schon viertel nach 12 – die Zeit drängt! Zum einen für die Post in Gran Alacant (die haben nur von 12 bis 14 Uhr geöffnet) – und zum anderen Für Lunch-Time :!: – gell Baffo?

Also schlage Ich Baffo vor: „Lass’ uns doch an die Post fahren, dann nahe Lidel Lunch haben (die zweite Portion Reissalat), dann in Lidl und Mercadona huschen – und danach zurück fahren zur Area Sosta Camper in Santa Pola. Er willigt sofort ein – obwohl „zurückfahren“ natürlich auch wieder mehr Kilometer bedeuten.

An der Post – ich warte im Camper – Baffo kommt schnell wieder heraus und hat das Paket! *jubel*!!! Also gibt es jetzt den Reissalat um die Ecke von Lidl, ehe wir diesen stürmen!
Schnell ist das erledigt – auch Mercadona um die Ecke. Der Tabak-Shop hat leider noch geschlossen – Siesta! Am Parkplatz von Mercadona gibt es auch noch eine schnelle Kaffee-Pause! Das brauchen unsere müden Gemüter heute *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*!

Würden wir nicht dringend Wasser brauchen, würden wir die Area Sosta Camper auf morgen verschieben – aber wir sind auf dem letzten Tropfen! Um 17 Uhr sind wir damit dann auch endlich fertig und können wieder an den Platja del Carabassí zurückfahren, obwohl wir eigentlich nicht unbedingt wieder zurück wollen. Aber es ist schon spät – also lieber nochmal ruhig angehen lassen! Das mit dem Routing spare ich mir heute – zu viel hin und her – her und hin! Also viel Text heute und wenig Bilder!

Platja del Carabassí - Santa Pola - Spain

Platja del Carabassí – Santa Pola – Spain

Während ich vor Neugier fast platze und gleich die neue SIM-Karte in mein NEFFOS X1 MAX packe (ist im Übrigen die NANO-SIM-Karte, die ich benötige, nicht die MICRO-SIM-Karte – Fonic liefert diese Ersatzkarte gleich in drei Versionen). Ich könnte übrigens noch eine zweite NANO-SIM-Karte in das Telefon geben mit einer anderen Telefonnummer. Vielleicht habe ich ja irgendwann noch eine spanische Nummer – wer weiss das schon?

…was für eine lange Reise diese neue SIM-Karte nun hinter sich hat… Von Fonic zu meinem Bruder Pierre, von Pierre zum Optiker in #Genova – vom Optiker zu Patrizia, von Patrizia per Paket nach Gran Alacant!
DANKE Pierre, DANKE Simone (Optiker), DANKE Patrizia! Ihr seid einfach grandios!

Die Aktivierung ist in weniger als einer Stunde erledigt! Erst kurz nach 6 bin ich heute online und kann somit online aktivieren und um 7 erhalte ich schon die Begrüssungs-SMS „Welcome to Spain“! Pünktlich gibt es Dinner – Omelette mit Camembert! DANKE Baffo! Baffo klettert heute sehr bald in die Federn – er ist müde (klar – so unausgeschlfen wie wir sind :!: ) – ich kletter nun auch hinterher: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 11. Januar 2018

Santa Pola

9 Uhr

12,9°C

sonnig

mässiger Wind

Gran Alacant

13 Uhr

16,5°C

sonnig

stürmisch mit Böen

Santa Pola

17 Uhr

18,2°C

sonnig

stürmisch mit Böen

Santa Pola

21 Uhr

11,5°C

meist klar

stürmisch mit Böen

#Wassertemperatur: Platja del Carabassí: —– °C

 

26.05.14 09:00

11.01.18 23:24

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1326 Days,

14 Hours + 24 Minutes on Tour! (together)

…since 77 Days back in Spain

10 Hours + 58 Minutes…

…since 1666 Days,

10 Hours + 54 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 11.01.2018 um 23:24 Uhr

 

This Articel was read 116 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “DANKE DANKE DANKE!

  1. Ingrid sagt:

    Na, große Klasse!!! Was lange währt… ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>