DAS IST FREIHEIT!

Dienstag, 23. Mai 2017

#Reboredo #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Reboredo ♥
Julia’s „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ geht wieder an mir vorbei – ich stehe nicht auf! Auch wenn sie vier Mal trällert! Erst zum 9-Uhr-Alarm pelle ich mich aus den Decken!

Strahlende Sonne, aber nicht minder stürmisch als gestern erwartet uns der neue Tag heute! Heute ist der Nordwind jedoch wesentlich kühler als gestern. Für heute bleiben wir hier – aber sollte morgen der Wind noch genauso stürmisch sein, werden wir morgen weiter ziehen. Man kann die Nase kaum aus dem Camper strecken und das ewige Woooouuuuuoooooooo, das Lied, welches der Wind singt. Baffo macht das ganz kirre – ich bin da weniger empfindlich. Ich bin allergisch auf Wolken und REGEN – aber so lange die Sonne scheint, kann ich mit Wind ganz gut leben!

Also mache ich mich erst mal an die Arbeit unsere Landkarte zu ändern, denn gestern entdeckte ich dort einen kleinen Fehler. Nicht gravierend, aber die Positionen von Playa las Pipas und San Xoán de Poio sind nicht ganz korrekt. Dieses wird heute korrigiert!

Baffo macht derweil lecker Frittata für Lunch und es duuuuuuuuftet so unverschämt gut!
Nach dem Lunch wird gleich der Lachs vorbereitet – in 48 Stunden können wir den gebeizten Lachs also wieder geniessen *freu*

Danach starten wir direkt alle zusammen zu einem Spaziergang zu dem ersten Platz, den wir hier fanden – und einen Tag später diesen Platz hier entdeckten, um direkt hierher zu wechseln! Mittlerweile ist der Wind schon recht lau und wir brauchen am Playa de Reboredo eine kleine Pause! Nicol gönnt sich unterwegs einige Fussbäder 😉 Klar ❗ Hier sind keine Wellen – da springt sie sofort hinein!

My View today - Playa de Reboredo – Spain

My View today – Playa de Reboredo – Spain

Kleine Badebucht am Playa de Reboredo – Spain

Kleine Badebucht am Playa de Reboredo – Spain

Auch hier ist das Wasser kristallklar!

Zurück am Camper – mittlerweile ganz windstill – sind wir Out of Order! Binnen weniger Stunden (ohne den Nordwind) steigt die Temperatur schnell an! Baffo legt die Füsse hoch und ich eile sofort zum Strand! Nicol begleitet mich – nimmt sofort ein Fussbad, um sich sogleich MITTIG im Schatten des soeben platzieren Sonnenschirms niederzulassen 😮
Hehehe – so war das nicht gedacht! Noch ehe ich wirklich Zeit habe, darüber nachzudenken, springe ich in die glasklaren Fluten! Ahhhhhh – herrlich! Hier ist das Wasser noch ruhiger als am Playa de Mourisca – man könnte wieder den Eindruck haben, man sei an einem See! Sind wir hier am Lago di #Garda

Glatt wie ein See - Ría Arousa - Spain

Glatt wie ein See – Ría Arousa – Spain

Baffo bringt den Kaffee an den Strand – er nimmt ein Viertel des Schattens vom Sonnenschirm in Anspruch – Nicol eine Hälfte und ich brüte in der Sonne vor mich hin! Baffo geht – Nicol auch und ich ziehe mein Handtuch entschlossen in den Schatten! Nicol kommt nach dem „Pappa“ wieder – und sie nimmt sofort wieder jeglichen Schatten ein!

So viel zum Thema Schattenverteilung - Playa las Pipas – Spain

So viel zum Thema Schattenverteilung – Playa las Pipas – Spain

DAS IST FREIHEIT - Sunset at Playa las Pipas – Spain

DAS IST FREIHEIT – Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

…man beachte das Detail ❗ Findet es wer?

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

Sunset at Playa las Pipas – Spain

…Bilder zu posten ist gerade ein echter Akt! Nach dem letzten automatischen UpDate von WordPress habe ich grosse Schwierigkeiten mit den Bildern *grmpf*! Jedes Bild, das ich poste frisst mir einen Teil des Textes weg und ich muss immer und immer wieder kontrollieren, was ist noch da, was muss ich neu einfügen… Keine Ahnung, warum…!

Schauen wir mal, wie das heute wird – ich sage nun: Gute Nacht meine Lieben ♥

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 23. Mai 2017

Reboredo

9 Uhr

19,5°C

sonnig

stürmisch mit Böen

Reboredo

13 Uhr

23,4°C

sonnig

mässiger Wind

Reboredo

17 Uhr

32,0°C

sonnig

windstill

Reboredo

21 Uhr

28,3°C

sonnig

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa las Pipas: 20°C

 

26.05.14 09:00

23.05.17 23:54

09.05.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1093 Days,

14 Hours + 54 Minutes on Tour! (together)

…since 14 Days back in Spain

11 Hours + 24 Minutes…

…since 1433 Days,

11 Hours + 24 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 23.05.2017 um 23:54 Uhr


 

 

This Articel was read 1565 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.