Termine bei Dauerregen!

Montag, 5. Dezember 2016

Playa de los #Lances Norte – #Tarifa #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de los Lances Norte ♥
7:30 – bin schon lange wach, kann eh’ nimmer schlafen mit dem stark prasselndem REGEN auf dem Dach des Campers. Heute müssen wir früh los, denn wir haben Termine! Um 10 sind wir an der Werkstatt bestellt, und um 11 haben wir einen Termin mit Nicol beim Tierarzt.
Mit 40 Minuten Verspätung können wir endlich in die Werkstatt fahren – Baffo hastet sogleich zum Tierarzt für Nicol’s Impfungen.
Ich warte derweil im Camper, immerhin habe ich hier 220V und kann mein Laptop ordentlich laden! Somit mache ich auch gleich noch die anderen Bilder von den grossen Wellen am Strand, die ich gestern nicht mehr geschafft hatte! …sie sind einfach zu schade für die Mülltonne! Und es gibt – bis zur Stunde – eh’ noch keine Bilder! Also nix heute mit „My View today!“. …und ob das mit dem dunkelschwarzem Himmel und dem Dauerregen heute noch was wird mit Bildern, bleibt eh’ noch ein Rätsel!

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte - Tarifa – Spain

Big Waves at Playa de los Lances Norte – Tarifa – Spain

Baffo ist mit der nassen Nicol bald schon wieder zurück vom Tierarzt – alles in Ordnung mit der Süssen! Sie muss aber erst mal wieder trocken gerubbelt werden!
Hoffentlich sind die mit dem Wechsel des Zahnriemens fertig, bevor die hier Mittagspause machen, sonst müssen wir bei dem Sauwetter wohl draussen warten, bis die Mittagspause vorbei ist :wacko:

Aber alles verläuft nach Plan – noch vor der Mittagspause können wir mit dem Camper die Werkstatt verlassen – um 750 EUR ärmer (mit der neuen AGM-Batterie!). Wir haben den Lunch noch in der Werstatt genossen (besser is, ehe Baffo nervös wird :o ) – und den Tee geniessen wir dann bei noch immer strömendem REGEN kurz um die Ecke, ehe es zum Waschsalon geht, denn der steht heute auch noch auf dem Programm! Die beiden Maschinen waschen zeitgleich, aber in den Trockner müssen die beiden Maschinen nacheinander hinein, denn einer der beiden Trockner funktioniert nicht :/ Somit halten wir uns vor der Laundry weit länger auf, als geplant und Baffo baut in der Zwischenzeit die neue Batterie ein.

Endlich kann es weiter gehen – Tabak-Shop, Bankomat, Ferreteria, und der China-Laden wollen noch beehrt werden. Sowie eine neue Flasche Gas brauchen wir und Wasser wollen wir dann auch gleich an der Repsol tanken! Alles klappt einigermassen schnell, so dass wir bald an der Repsol-Tankstelle sind. Ich husche in den gegenüber liegenden China-Laden und Baffo kümmert sich um Gas und Wasser.

Yeahhhhhhhhhhh! Die Gummistiefel sind mein! Jetzt können die Pfützen kommen! :naselang: und ich komme freudenstrahlend zurück zum Camper, aber Baffo macht ein langes Gesicht :~ denn das Wasser rennt heute sehr langsam! Irgendwie – meint er – mussten die heute das Wasser abstellen (aus welchen Gründen auch immer – aber schon häufiger konnten wir beobachten, dass bei schwerem REGEN, Brunnen nicht mehr funktionieren (in #Denia und auch in #Torrox ) – nun auch in #Tarifa
Wir entschliessen abzubrechen und am Freitag oder am Samstag nochmals hierher zu kommen, um unser Glück erneut zu versuchen. Wir sind müde und es ist ein langer Tag heute – der permanente REGEN tut sein übriges, um uns wenig entspannt sein zu lassen!

Erst um viertel vor 7 sind wir zurück an der Landebahn – Playa de los Lances Norte. Wir geniessen aufgewärmte Pfannkuchen mit Hackfleisch-Sugo und Gorgonzola und danach geht es mit Nicol endlich eine lange Runde raus! Baffo gähnt und richtet schon das Bett – auch ich bin ausgesprochen müde heute und falle gleich in die Federn! Ich werde noch versuchen alle aufgelaufenen Beiträge zu posten!
Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind derzeit wieder möglich! Sollten sich Fake-Registrierungen jedoch häufen, werde ich dies wieder deaktivieren!

#Temperaturen am Montag, 5. Dezember 2016

Playa de los Lances Norte

9 Uhr

16,3°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

Tarifa

13 Uhr

18,1°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

Playa de los Lances Norte

17 Uhr

17,5°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

Playa de los Lances Norte

21 Uhr

16,5°C

teilweise bewölkt

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de los Lances Norte: —–

 

26.05.14 09:00

2016-12-05

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 924 Days,

13 Hours and 20 Minutes on Tour!!!

…since 192 Days back in Spain

…and 7 Hours + 38 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 5. Dezember 2016 um 22:20 Uhr

 

 

This Articel was read 265 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Termine bei Dauerregen!

  1. Ingrid sagt:

    Oh, Mann – so ein vollgepackter Tag und das bei solch schlechtem Wetter!!! Ihr habt wirklich Pech diesen Winter, aber es ist ja nicht nur in eurer Region so schlecht. Aber die Wellen-Fotos sind natürlich klasse!
    Nicht verzagen!!! Liebe Grüße! :-)

    • belle belle sagt:

      Ohhhh meine Liebe – Deine Worte sind Balsam auf meiner Seele! Ich bin schon fast am Verzweifeln und denke: das kann nicht mehr Spanien sein – das ist Deutschland! Oder auch Genua (Du erinnerst Dich sicher!).
      Aber heute hatten wir endlich mal wieder Sonne pur *jubelfreuTanzundHüpf*!!!

      Danke für Dein Kompliment der Wellen-Fotos ♥

      Wir müssen durch – da gibt es kein Verzagen!

      Ganz liebe Grüsse zurück :*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>