Die Sonne geht eine Stunde früher…

Mittwoch, 25. November 2015

#Asilah #Larache #Marokko #Marocco #Marruecos
Guten Morgen Asilah ♥
Wir haben ausgesprochen gut geschlafen und Julia ist mit ihrem Weckruf wieder ohne jegliche Chance, obwohl in Marokko 8 Uhr ja eigentlich schon 9 Uhr ist 😮
Wir müssen uns an die weitere Zeitumstellung gewöhnen und nicht permanent nach #Europa schauen! Aber jeweils eine Stunde zurück Ende Oktober und Ende November (innerhalb so kurzer Zeit) ist schon ein bisschen happig 😮
Kaum hat man sich an die eine Stunde gewöhnt, muss man sich auch schon wieder umstellen (noch eine Stunde zurück…). Ab jetzt gibt es nur noch die Uhrzeit in Marocco meine Lieben ♥

Wir pellen uns um halb 9 Uhr aus den Federn – der Tag begrüsst uns sonnig. Der Camping-Platz hier ist ausgesprochen grün – mit vielen Bäumen und für Nicol wunderbares, recht hohes Gras, welches sie absolut geniesst und gar nicht mehr in den Camper zurück will 🙂 Sie springt wie ein junges Fohlen von einer Ecke in die andere.

Wir kommen spät los – erst um 10:30 Uhr. Wir wollen eigentlich noch Frischwasser tanken, müssen uns aber sagen lassen, dass das Wasser nicht trinkbar sei :/
In Alisah schauen wir uns etwas genauer um, aber wir finden keinen Maroc Telecom -Shop. Wir kommen mitten rein – in eine Strasse, die man kaum befahren kann, weil so belebt und alle auf der Strasse laufen. Links und rechts sind kleine Shops und jeder bietet seine Waren an. Einige winken uns und wir winken zurück. Die Strassen sind zuweilen in einem schlechten Zustand und Baffo muss sich voll und ganz auf die Strasse konzentrieren.

Lunch-Time – wir folgen einem Schild für einen Strand (dessen Namen ich aber schon wieder vergessen habe und Internet haben wir ja noch nicht, um bei GoogleMaps zu schauen / Anmerkung – es ist Plage Ras R’mel) – wir stehen jetzt vor dem O. Loukus (laut unserer Karte) mit Blick auf #Larache an einem herrlichen Strand – genau hier: Larache – O. Loukus. Auch hier ist ein (offenbar selbsternannter) Guard und winkt uns hinein. Er fragt nach einem EURO und einem Glas Rotwein 😮 – später fragt er auch nach einer Zigarette. Er meint, man kann hier prima mit einem Camper stehen – das versuchen wir auch gleich und bleiben bis morgen hier.

O. Loukus – im Hintergrund Larache

O. Loukus – im Hintergrund Larache

Nicol macht Bekanntschaft mit Chico – dem Hund des „Guards“

Nicol macht Bekanntschaft mit Chico – dem Hund des „Guards“

O. Loukus – im Hintergrund Larache

O. Loukus – im Hintergrund Larache

Inzwischen habe ich auch mein Versprechen vorbereitet und den Eintrag für FRS Ferrys erstellt, da die Buchung sehr zuvorkommend und völlig unproblematisch abgelaufen ist – danke hier nochmal Javier González Ramírez – wir grüssen hier aus #Larache :winke:
Wird online gestellt, sobald wir Internet haben. Morgen werden wir uns nochmals darum kümmern in #Larache – vermutlich suchen wir uns erst mal ein Café mit WiFi, suchen dann einen Maroc Telecom Shop und können dann gezielt loslegen! Naja – nicht wirklich „ganz gezielt“, denn Navi-Dame arbeitet hier ja nicht :/ Fühle mich ja schon ein wenig amputiert ohne Navi-Dame – aber es geht auch ohne!

Es gibt auch wieder einen fabelhaften Sonnenuntergang! Den ersten in Marocco!

Sunset in Larache – 16:54:31 pm

Sunset in Larache – 16:54:31 pm

Sunset in Larache – 17:05:43 pm

Sunset in Larache – 17:05:43 pm

…ja – die Sonne geht hier eine Stunde früher :/

Nach dem Dinner drehe ich mit Nicol noch eine Runde – sie fordert ihren Nacht-Spaziergang geradezu ein! Aber es macht Spass mit ihr zu gehen. Es ist zwar noch immer kalt, aber nicht mehr so kalt, wie es schon war – offenbar geht es wieder etwas aufwärts mit den Temperaturen! Hoffen wir es! Ob es daran liegt, dass wir nun südlicher sind? Keine Ahnung – ein paar Kilometer können schon eine ganze Menge verändern.

Es ist Vollmond – oder zumindest fast Vollmond und es ist fast taghell – man kann ohne Probleme sehen, wohin man tritt und auch Nicol kann sich nicht verstecken 😛

Ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2015-11-25

Route 2015-11-25

https://goo.gl/maps/pXUhd8CDGwL2

#Temperaturen am Mittwoch, 25. November 2015

Asilah

9 Uhr

11,7°C

sonnig

wenig Wind

Larache

13 Uhr

21,3°C

sonnig

wenig Wind

Larache

17 Uhr

16,8°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Larache

21 Uhr

13,2°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

27.11.15 15:52

…since 549 Days,

0 Hours and 3 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

6 Month,

and 2 Days


Veröffentlicht am 27. November 2015 um 15:52 Uhr

 

 

This Articel was read 495 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.