…hat man keine Arbeit – macht man sich welche!

Montag, 20. April 2015

El #Portil #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen El Portil ♥
wunderbares Wetter erwartet uns um halb 8 Uhr – prima! Denn ich werde heute die Bade-Saison eröffnen!
Baffo glaubte mir nicht und nahm die Kamera mit – aber ich war drin! Und das bei nur 18°C! Ha! Was einen nicht umbringt, härtet ab :D Und damit keiner auf den Gedanken kommt, ich würde schummeln :P
Nicht schön, aber selten :P

Bad bei 18°C in Dunas de El Portil am 20. April 2015 um 10:17 Uhr – die Original EXIF-Daten können abgerufen werden.

Bad bei 18°C in Dunas de El Portil am 20. April 2015 um 10:17 Uhr – die Original EXIF-Daten können abgerufen werden.

…so ein bisschen unentspannt schau ich ja drein – *lach* …und ganz schön scheckig bin ich… Braun im Gesicht und am Dekoltée, an den Armen und an den Waden und dazwischen fast weiss :o
Zur Info – die Original-EXIF-Daten behalte ich immer – auch nach überspeichern, denn manchmal will man einfach nochmal nachsehen.

So – jetzt geh’ ich wieder an den Strand! Vielleicht leistet mir Nicol ja wieder Gesellschaft. Sie war fast den ganzen Vormittag bei mir gewesen.

Nicol wollte nicht mit an den Strand!

Beach at Dunas de El Portil

Beach at Dunas de El Portil

Beach at Dunas de El Portil

Beach at Dunas de El Portil

Sunset at Dunas de El Portil

Sunset at Dunas de El Portil

…aber nun zu meinem Title…
Ich hatte heute in Photo-Shop was an den Einstellungen geändert – aber danach öffnete das Programm nimmer – es hiess immer, dass zu wenig RAM zur Verfügung stände (dabei habe ich 4GB Arbeitsspeicher…). Aber ich konnte auch nix mehr im Programm ändern, denn das Programm verweigerte jegliche Arbeit!
Ich setzte also das System zurück – aber auch dann lief Photo-Shop nicht mehr – es gab überhaupt keine Meldung mehr von sich und auch mit Photo-Impact hatte ich Probs und auch Google-Chrome wollte nicht mehr starten – aber auch die System-Wiederherstellung wollte nimmer! Überhaupt lief alles sehr, sehr langsam!
Letztendlich konnte ich die System-Wiederherstellung wieder starten und die Wiederherstellung rückgängig machen. Photo-Shop wollte dann natürlich noch immer nicht., aber alles andere lief dann wieder!
Ich ging an die Registry und suchte da nach dem Fehler und fand den dann auch alsbald – ich setzte den Wert zurück und siehe da – Photo-Shop startete wieder!
Mann Mann Mann – never touch a runnig System!

Aber auch – Warnung!!! Wer sich in der Registry nicht auskennt, sollte da niemals „herumfroschen“ – die Registry ist das Herz des Computers – da kann man eine Menge falsch machen! Und nur einen Wert falsch gesetzt kann bedeuten, dass der ganze Computer nimmer läuft! Also lieber HÄNDE WEG VON DER REGISTRY!

Naja – mein Laptop löft jetzt wieder – wenngleich auch noch immer ohne Akku und zu Lasten der Batterie – aber morgen scheint wieder die Sonne!

Happy Birthday Mama! Ich hoffe, Du ruhst in Frieden!
Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: …und wenn ich dann mal posten könnte, würde ich es auch tun! Seit wir hier sind, hab ich totale Probs – ob es an dem Inet-Stick liegt, der vielleicht falsch aufgeladen wurde oder an der Stelle hier – keine Ahnung! Aber ich kann hier kaum arbeiten! Das ist ein echtes Gedulds-Spiel! So schön der Platz hier ist – aber es ist schwierig zu Arbeiten! Ich habe offenbar vollen Empfang von Vodafone – aber ich brauche zig Mal laden, ehe ich überhaupt arbeiten kann, falls ich es denn überhaupt kann!

#Temperaturen am Montag, 20. April 2015

El Portil

9 Uhr

16,6°C

sonnig

mässiger Wind

El Portil

13 Uhr

25,6°C

sonnig

mässiger Wind

El Portil

17 Uhr

26,2°C

sonnig

mässiger Wind

El Portil

21 Uhr

19,2°C

aufkommende Bewölkung

mässiger Wind

#Wassertemperatur: 18°C

 

26.05.14 09:00

21.04.15 09:39

-…since 329 Days,

12 Hours and 57 Minutes back on Tour!!!

 

 

This Articel was read 198 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>