Sonntag, 08. Juni 2014 – Corgeno – Italien

Sonntag, 08. Juni 2014

#Corgeno #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Corgeno ♥
9 Uhr und im CampingCar haben wir bereits 27°C – die Aussentemperatur beträgt jetzt schon 26,9°C
In die WhatsApp-Gruppe geht ein Bild mit einer höheren Angabe. Das liegt daran, dass der Sensor für das Aussenthermometer zwar im Schatten, aber an der Sonnenseite ist und es daher dort viel wärmer ist.
Leider kann man hier nur so parken, dass man die Sonne am Morgen (rechts unseres CampingCars – auch da, wo das Aussenthermometer angebracht ist) und am Nachmittag links voll abbekommt. Könnte man quer stehen, hätte nur eine Seite Sonne – eine immer Schatten – aber so kann man hier leider nicht stehen.

Inzwischen ist es aktuell 17:52 Uhr – habe den Nachmittag am See verbracht. Sitzend am Steg und die Füsse ins Wasser baumeln lassen. Immer wieder Wasser über die Beine, Oberarme und Schultern – anders hätte man es heute nicht aushalten können, da nahezu kein Wind ging. Um halb 6 bin ich gegangen (Baffo war auch eine Weile da, kam aber später und ging auch früher wieder). Es war einfach zu heiß, wenn man nicht ins Wasser und sich komplett abkühlen kann. Ausserdem hatte ich genug Farbe angenommen an den Stellen, die aufzuholen waren – viel länger und es gäbe einen Sonnenbrand.
Ich hoffe, dass ich im Lago #Maggiore dann endlich mal zum Schwimmen komme…
Bilder gibt es bis jetzt noch keine – nur eines für die WhatsApp-Gruppe. Hatte meine Kamera lieber nicht mit dabei. Werde später zu dem WiFi-Point gehen – jetzt ist es einfach zu heiß auch nur ein paar Meter zu laufen 😮
Nichts getan und trotzdem total groggy – kennt ihr das?

Ach – heute gibt’s auch endlich mal wieder eine Wassertemperatur! Gestern hatte ich den Wasser-Thermometer vergessen und war zu bequem extra zurück zu gehen, um den zu holen. Heute habe ich dran gedacht und echt gestaunt! 29°C – WOW! OK – der See ist ja auch nicht gross und bei ein paar Tagen Sonne heizt der sich schnell auf – aber mit 29°C hätte ich nicht gerechnet!

Am Abend machten wir nochmal einen kleinen Spaziergang zum Lago di #Comabbio – der Himmel zeigte sich heute ganz anders als gestern Abend. Obwohl nahezu zur gleichen Zeit aufgenommen (gestern um 21:19 Uhr und heute um 21:18 Uhr).

Interessante Lichtverhältnisse am Lago di Comabbio

Interessante Lichtverhältnisse am Lago di Comabbio

Interessante Lichtverhältnisse am Lago di Comabbio

Interessante Lichtverhältnisse am Lago di Comabbio

Noch etwas… Als wir hier ankamen, war schon ein Camper hier. Aber der war kaum zu sehen und wenn, der grüsste nicht (was eigentlich normal ist, dass man sich gegenseitig grüsst).
Gestern Abend ist er gegangen – in der Zeit von Donnerstag bis Samstagabend haben wir den gerade 3x gesehen. Der war immer in seinem Camper drin, hatte die Fenster verschlossen und auch den Sichtschutz hochgezogen. Komischer Kauz… Vor allem fragen wir uns, wie er das mit dem schönen Wetter im Camper (und alles verschlossen) ausgehalten hat 😮

Gestern und heute war hier ziemlich viel los (klar – Wochenende! Aber Pfingsten ist hier kein gesetzlicher Feiertag [morgen]). Aber gestern und speziell heute war ein reges Treiben überall und natürlich auch auf dem Parkplatz. Gegen 19 Uhr kam ein anderer Camper an – aus der #Schweiz – aber der Parkplatz war noch total voll und die gingen wieder. Hätten die eine halbe Stunde gewartet, wäre schon reichlich Platz gewesen.

Von der Mainstreet führt eine Strasse „Via Vigna“ direkt zum Park und direkt am Anfang des Parkes sind zwei Wasserstellen (ist mit einem Camper zu erreichen). Wir werden morgen also nicht mehr nach #Ternate fahren, um Frischwasser zu tanken, sondern das Wasser direkt hier holen. Abwasser und WC-Cassette sind noch nicht nötig.

Leider keine neuen Nachrichten heute über WhatsApp – das WiFi lief zwar super, aber WhatsApp hatte offenbar Probs 🙁 Es gingen keine Nachrichten raus und empfangen habe ich auch keine. Versuche es morgen Früh nochmal, ehe wir fahren.
Bin gespannt, wo wir morgen landen werden 🙂

Travel-Facts to this Place

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Sonntag, 08. Juni 2014

Corgeno

9 Uhr

26,9°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

13 Uhr

33,5°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

17 Uhr

32,9°C

sonnig

wenig Wind

Corgeno

21 Uhr

26,5°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Lago di #Comabbio – 29,0°C

 

26.05.14 09:00

08.06.14 23:12

-…since 13 Days,

14 Hours and 0 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 496 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.