Donnerstag, 29. Mai 2014 – Vigna – Italien

Donnerstag, 29. Mai 2014

#Vigna #Italy #Italien #Italia

Guten Morgääähn Vigna ♥
Es ist 8 Uhr und die Sonne scheint – wie schön! Ist aber etwas kühl mit gerade mal 13,5°C.

Vigna - Italien

Vigna – Italien

Ha! Wurde durch eine Nachricht am MobilPhone geweckt! Hatte vergessen den Termin für den Start zu ändern und es lachte mir „Start Traveling“ entgegen :o
Nun sind wir schon seit drei Tagen unterwegs. Nicol geniesst den Platz hier sehr – am ersten Tag rannte sie rum wie ein wildgewordenes Fohlen – von hier nach da und von da nach hier. Wälzte sich mehrfach im Gras und war einfach nur glücklich! Schön, sie so fröhlich zu sehen!

Heute geht es wieder nach #Villanova – haben etwas in der Wäscherei abzuholen und einkaufen müssen wir auch einiges. Machen wir aber erst nach dem Lunch – vorher ist noch Arbeit angesagt.
Vielleicht können wir auch kurz an der Werkstatt in #Pianfei anhalten, dass ich meine WhatsApp-Nachrichten verschicken kann.

BCC Pianfei Free WiFi

BCC Pianfei Free WiFi

Über den Rechner konnte ich leider nichts mit diesem Netzwerk ausrichten :/ Hatte es vor zwei Tagen versucht.

Wir hielten nicht – war schon spät und wir hatten einiges erledigt! Sind gerade – aktuell 18:43 Uhr – „nach Hause“ (auf unseren derzeitigen Standplatz) gekommen.
Nicol nagt etwas lustlos an ihrem Knochen herum (in Genua hat sie jeden Mist inhaliert – einen guten Knochen vom Metzger – das ist offenbar mal wieder zu viel Arbeit :o – sie ist schon seit heute Morgen damit beschäftigt – aber mit mehr Pausen als wirklich nagen!) und Baffo bereitet gerade das „Papa“ für Nicol zu.

Für heute haben wir wieder reichlich geschafft – es sieht schon „fast“ wohnlich aus in unserem CampinCar :)
Noch ein/zwei Tage, dann haben wir es wohl geschafft. Einige Arbeit steht Baffo allerdings noch bevor. Das Solar-Panel anbringen – meinen festen Schreibtisch einrichten und einiges mehr. Aber nicht alles muss hier erledigt werden. Denke, am Sonntag oder am Montag werden wir weiterziehen. Zunächst – wenn das Wetter mitspielt – werden wir noch höher gehen – 2000 Meter – Accelio heisst die Stadt und eine andere Elva. Aber das ist noch Wetter-Abhängig. Schauen wir mal.

Für jetzt schliesse ich meine Zeilen erst mal – bis später meine Lieben ♥
Hoffe, dass ich bald dazu komme, die Beiträge zu veröffentlichen!

Aktuell 22:44 Uhr – die letzten Gedanken für heute… Es ist ziemlich kühl – genau weiss ich die Temperatur gerade nicht – müsste rausgehen, um sie abzulesen. Das digitale Thermometer ist noch nicht installiert :/
Bis Montag werden wir noch hier bleiben. Der Ort ist wirklich schön – aber so komplett abgeschnitten von der Welt – das gefällt mir nicht so. Dass dass Internet nicht mal funzt (der Stick nur mir nicht nutzbarem GPRS)… hmmmm. Nach ein paar Tagen bekomm’ ich echt die Krise… Vielleicht liegt’s auch daran, dass es nicht so warm ist und auch kein Strand da ist… Ich glaube, mit einem Strand und 30°C im Schatten könnte ich damit wesentlich besser leben :P

…vielleicht sind wir Samstag nochmals unterwegs und ich kann endlich auf unsere Webseite schauen. Ich bin auch etwas nervös, ob alles in Ordnung ist…

#Temperaturen am Donnerstag, 29. Mai 2014

Vigna

9 Uhr

16,0°C

Sonne mit Schäfchenwolken

wenig Wind

Vigna

13 Uhr

20,5°C

sonnig

wenig Wind

Villanova

17 Uhr

28,0°C (von einem Thermometer einer Apotheke – stand aber in der Sonne!)

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Vigna

21 Uhr

14,0°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

26.05.14 09:00

31.05.14 16:33

-…since 3 Days,

14 Hours and 8 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 287 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>