Donnerstag 27. Februar 2014 – Genua – Italien

Donnerstag 27. Februar 2014

 

Genua

…hach ja… Mein Wetter-App meint es ja gar nicht gut mit Genua… Das wird ja immer schlimmer!

...Wetter in Genua...

Der Morgen-Spaziergang verlief dann auch ziemlich ungemütlich – NASS + KALT!!!

Porto Antico wie ausgestorben…

Porto Antico wie ausgestorben...

Nicol musste danach ziemlich trockengerubbelt werden. Das gefällt ihr ja gar nicht so (genauso wenig wie Bürsten), aber was sein muss, muss sein…

Den Nachmittags-Spaziergang habe ich demonstrativ wieder verschlafen! Regenwetter = Müdigkeit!

…mal schauen, was der Nacht-Spaziergang noch so bringt 🙂

War heute spät dran mit dem Nacht-Spaziergang – bin erst um 22:30 Uhr los. Hatte auch gleich eine Nachricht von Silvia, dass sie losgehen (um 22:07 Uhr losgeschickt) – erhalten habe ich sie vor der Haustüre (da habe ich WiFi – zu blöd, dass ich das oben in der Wohnung nicht mehr erreichen kann!!!). Habe ihr dann gleich eine Nachricht geschickt, dass wir und auch unterwegs sind 🙂
Hab mich vor lauter Eile dann auch noch vertippselt – aber ich bin sicher, dass sie es lesen konnte 🙂

Mein Wetter-App muss sich irren! Wetter.com sagt was ganz anderes!
http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhersage/16_tagesvorhersage/?id=IT0LI0060 – und das gefällt mir auch wesentlich besser!

...Wetter???

…nur dumm, dass das Wetter-App die ganzen letzten Tage immer Recht hatte :/

 

Silvia und Billy haben wir dann am Ende der roten Route getroffen – http://bellemaus.free.fr/CastleVilleFans/DownLoads/20140113_111343_neu.jpg – aber (zum Leidwesen von Nicol) nicht alleine… Eine Andere Dame war dabei (Halterin und Hunde-Dame) – auch wenn die andere Hunde-Dame quasi noch ein Baby war (6 Monate) – Billy hatte nur Augen fr sie und Nicol war natürlich wieder hyper eifersüchtig!

Ich glaube Nicol hat irre grosse Verlustängste – was sicherlich mit ihrer Kindheit auf der Strasse zu tun hat. Ich glaube damit hängt auch ihr „Staubsauger-Syndrom“ zusammen. Fressen, was man kriegen kann – wer weiss, wann es wieder was gibt.

…ob man das mal in den Griff bekommt? Solange ich permanent ein Auge auf sie habe, kann ich sie abhalten, alles zu inhalieren, was sie findet (immerhin!) – aber wehe, ich schaue mal eine Sekunde weg…

 

Temperaturen am Donnerstag 27. Februar 2014

Genua

9 Uhr

10,0 °C

Regen

mässig Windig

Genua

13 Uhr

9,8 °C

Sonne-Wolken-Regen-Mix

mässig Windig

Genua

17 Uhr

10,1 °C

Wolken-Regen-Mix

mässig Windig

Genua

21 Uhr

12 °C

bewölkt aber trocken

mässig Windig

Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 586 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.