Freitag 21. Februar 2014 – Genua – Italien

Freitag 21. Februar 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

…ach – heute habe ich irgendwie gar keine #Lust zu Schreiben…
#Wetter war heute wieder mässig – #bewölkt mit wenigen sonnigen Abschnitten (am Morgen).
Am Mittag war es schon wieder bewölkt und regnete.
Am Nachmittag war ich nicht beim #Spaziergang dabei – war auf der Couch eingeschlafen *gähn*.
Der #Nacht-Spaziergang war dennoch richtig schön. Klare Luft, wenig #Wind bei 12°C. War richtig angenehm.

Dieses Bild ist um 10:55 Uhr aufgenommen worden.

Porto Antico

Porto Antico

Kurz darauf (um 11 Uhr) entstand das folgende Bild mit einem der Riesen-Schiffe (wieder).

Bigo - Porto Antico

Bigo – Porto Antico

Um 11:22 Uhr (am Ende der blauen Route – eigentlich geht die noch etwas weiter – bis# Area #Porta #Siberia. Da ist eine grosse Treppe mit breiten Stufen bis zum Wasser) noch schnell ein Bild von #Nicol geschossen. Aber #Mademoiselle wollte partout nicht in die #Kamera schauen!

Nicol ♥

Nicol ♥

Zur #Nachtrunde (#Silvia und #Billy waren nicht dabei – Silvia ist noch krank) gingen wir die grüne Route.

Diese #Runde eignet sich hervorragend als #Trainings-Parcours. Da stehen unendliche viele kleine Pfosten – diese kann man zum #Slalom-Lauf „missbrauchen“. Dann die #Laternen – die sind alle einbetoniert in einen Sockel mit rund einem Meter Durchmesser. Laden zum hinsetzen ein, aber auch für mich zum #Training mit #Nicol. Ich lasse sie rechtsherum (mit dem Befehl „go right“) und links herum (mit dem Befehl „go left“) herumlaufen. Gestern bin ich noch mit herumgelaufen – heute gebe ich ihr nur Handzeichen und den mündlichen Befehl.

Das klappte schon recht gut – dafür, dass wir erst gestern damit angefangen haben.
Auch das #Slalom-Laufen klappt schon klasse – damit haben wir erst heute angefangen.

Allerdings ist die Kleine seit einigen Tagen wieder auf #Fressraupen-Tour

Die #Zeitung erzielt nicht mehr wirklich ihre Wirkung. Nicol ist zwar zunächst eingeschüchtert, aber sie hat wohl eben auch gelernt, dass sonst weiter nichts passiert… hmmmm

Wenn sie was erwischt hat, sperre ich nun ihr #Maul auf und hole noch raus, was eventuell noch zu finden ist. Es soll für sie nicht unbedingt angenehm sein! Vielleicht lernt sie es ja dann endlich mal!

…und schliesslich finden auch die #Peperoni-Hackfleisch-Bällchen wieder Platz in unseren Gedanken…

Am Ende der grünen Route konnte ich heute wieder ein Schiff beobachten, dass ablegte. Kein so ein #Riesen-Schiff, aber dennoch beachtlich!

Leider ist meine Kamera bei #Nacht einfach miserabel!

Riesen-Yacht bei Nacht am Porto Antico

Riesen-Yacht bei Nacht am Porto Antico

Wir hatten #Glück – als wir nach 1 ½ Stunden #Spaziergang nach Hause kamen, fing es just an zu Regnen…

Aber laut meinem #Wetter-App soll es ab morgen drei Tage hintereinander #Sonne geben – ich hoffe ja, dass es Recht behält!

 

#Temperaturen am Freitag 21. Februar 2014

Genua

9 Uhr

14,0 °C

#Sonne-Wolken-Mix

mässig Windig

Genua

13 Uhr

16,9°C

#Wolken mit #Regen

mässig Windig

Genua

17 Uhr

13,5°C

#Schönwetterwolken

mässig Windig

Genua

21 Uhr

12,0°C

#bewölkt

mässig Windig

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 473 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.