Sonntag 01. Dezember 2013 – Genua – Italien

Windows8 NUR Internet-Verbindung mit Vodafone-Stick UND LAN-Verbindung!!!

Sonntag 01. Dezember 2013

#Genua #Italy #Italien #Italia

Heute war ein echt verrückter Tag! Mr. Italy war ja mit dem #Nachbarn verabredet, um den Rest aus dem #MotorCaravan zu holen. Um 9 Uhr. Das hiess früh aufstehen. Mr. Italy sagte zwar, ich könne doch liegenbleiben, aber #Frühstücken ist zu zweit einfach netter und so stand ich auch um kurz nach 8 Uhr auf.

Mr. Italy wurde pünktlich um 9 Uhr abgeholt – ich ging dann erst mal duschen und danch mit #Nicol raus. Ich ging zum #Hafen, aber es war derart windig, dass es wirklich keinen Spass machte. Ich suchte noch einen Shop, da wir noch was brauchten und Mr. Itlay rief mich an, dass sie in etwa 10 Minuten schon wieder da wären.

#Nicol freute sich wie eine Schneekönigin, dass Mr. Italy wieder da war. Sie bleibt zwar mittlerweile gerne auch bei mir, aber dann sucht sie ihn doch immer wieder und ist froh, ihn wiederzusehen. Das ist klar und völlig normal – immerhin ist er mit ihr ja schon seit Jahren zusammen – ich erst seit wenigen Monaten.

Sie freut sich aber genauso, wenn ich einige Zeit weg war und zurückkomme – da führt sie sich genauso auf.

Okay – nach dem #Lunch erst mal relaxen. Dann versuchte ich meinen #Mini zu starten. Mr. Italy meinte, ich sollte den #Akku mal herausnehmen und mehr als 2 Stunden aus dem Gerät zu entfernen.

Ich entfernte den Akku gestern Abend schon – also Zeit auszuprobieren. Und ohhhhhhhhhhhh Wunder – #Mini lebt wieder! Kaum zu glauben – der tat in #Hyéres keinen Mucks mehr, als ich den starten wollte!

Nun gut – ich installierte den Vodafone-Stick auf diesem #Netbook #Windows7. Internet ging sofort! Hmmm – warum wollte der #Stick partout nicht auf #Windows8 laufen??? grrrrrrrr!

Okay – wenn nicht da, dann eben anders! Ich stellte eine Verbindung zwischen dem #Windows8 und dem #Mini (Windows7) her, so dass ich auf die Dateien hier am #Windows8-Rechner vom kleinen aus zugreifen kann – das war also erst mal eine Möglichkeit, um überhaupt ins Netz zu kommen.

Aber es war längst Zeit mit #Nicol erneut hinaus zu gehen – also erst mal Stop alle Rechner und den #Wind um die Nase blasen lassen. Der #Wind hatte nicht nachgelassen seit dem Morgen. Es war sehr ungemütlich.

Nachdem wir wieder zu Hause waren, versuchte ich den #Stick erneut auf dem #Windows8-Rechner – zeitgleich lief aber auch mein #Mini und der ist derzeit verbunden über ein #LAN-Kabel mit dem #Windows8-Rechner – und ohhhhhhhhh WUNDER – Internet!!!! Hääääääää? Warum jetzt auf einmal?

Naja – egal – #Internet lief nun!

Lustig war allerding – als mein #Mini schlafen ging (Schlafmodus) – stoppte auch das #INet – merkwürdig… Warum habe ich nur INet, wenn #Mini auch löft! Das Programm wird doch auf #Windows8 gestartet – nicht über den Mini…? Grübel… Werde das morgen nochmal austesten genauer!

Immerhin habe ich es mal geschafft, in die Gruppe zu schauen *freu*

Anmerkung am 09. April 2013 – das Problem wurde gestern gelöst!

 

#Temperaturen am 01. Dezember 2013
Genua – 9 Uhr – 7°C – sonnig – stürmischer Wind
Genua 13 Uhr – 11°C – sonnig – stürmischer Wind
Genua – 17 Uhr – 10°C – sonnig – stürmischer Wind
Genua – 21 Uhr – 9°C – wolkenlos – stürmischer Wind
#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 532 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.