Samstag 09. November 2013 – Platja de l’Eucaliptus – Sant Carles de la Ràpita – Spanien

Els-Muntells

Samstag 09. November 2013

#Platja_de_l’Eucaliptus #Sant_Carles_de_la_Ràpita #Spanien #Spain #España #Spagna

Nach einer recht stürmischen Nacht, war es ganz schön frisch geworden mit gerade mal 17,5°C und der wolkenverhangene #Himmel sah zunächst auch nicht danach aus, dass es schönes #Wetter geben würde. Es war zu #stürmisch um an den #Strand zu gehen für mein tägliches #Bad – ausserdem war der Strand ja einen Kilometer entfernt – mit nassen Haaren dann gegen den Wind zurückzulaufen – ne, darauf hatte ich nun wirklich keine Lust. Also gab es heute erst mal kein Bad für mich

Travel-Facts to this Place

Der #Himmel zog jedoch auf und der #Wind liess etwas nach. Trotzdem noch zu frisch und der Weg hatte sich ja nicht geändert – lol.
Also beschloss ich mein #Bad am #Nachmittag in Sant Charles de la Rapita zu nehmen. Kamen allerdings erst um 17 Uhr wieder hier an, so dass ich nur schnell reinhuschte, ehe ich zum #Restaurant fuhr.

Heute leider kein neues Foto

Travel-Facts to this Place

#Temperaturen am 09. November 2013
Platja de l’Eucaliptus
9 Uhr – 17,5°C – bewölkt – stürmischer (sehr kalter) Wind aus NordWesten
13 Uhr – 19°C – Sonne-Wolken-Mix – mässiger (sehr kalter) Wind aus NordWesten
Sant Charles de la Rapita
17 Uhr – 23°C – sonnig – wenig Wind
#Wassertemperatur geschätzt: 19 – 20°C

This Articel was read 182 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>