Problem gelöst!

Samstag, 29. Juli 2017

#Barbantes #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Barbantes ♥
…ist ja schon fast Ritual – mit dem 9-Uhr-Alarm falle ich aus dem Bett :P Heute wieder strahlende Sonne – jubel – da wird doch gleich meine Strandtasche gepackt! Schon um 10 bin ich an meiner kleinen Badeinsel – obwohl nun dicke fette Wolken da sind. Aber es ist warm und es regnet nicht!

My View today - Río Miño - Barbantes – Spain

My View today – Río Miño – Barbantes – Spain

Somit kann ich ein ausgiebiges Bad nehmen – wieder bei 26°C Wassertemperatur → einfach HERRLICH!

Allerdings ärgern mich die blöden Fliegen heute dermaßen, dass ich schon um 12 zurück am Camper bin! Die sind heute (mit den Wolken) so penetrant, kaum hat man sie verscheucht, lassen sie sich sogleich an der gleichen Stelle wieder nieder grmpf!

Okay – Wolken sind nicht wirklich gut für uns – wir brauchen die Energie der Sonne! Aber ein paar Stunden können wir mit Wolken auch leben – so lange sie nicht tagelang bleiben!

Für Lunch gibt es heute eine Fischbox mit Brot – also wieder mal „nur ne Kleinigkeit“! Reicht auch völlig aus!

Während ich so schaue, was es Neues im Netz gibt, arbeitet Baffo weiter an seinem Problem mit dem Laptop. Google Chrome konnte er gestern erfolgreich wieder installieren – Avast Antivirus Pro Version will er heute deinstallieren und die Free-Version dafür installieren. Was auch ganz gut klappt. Während der Installation wird er nach dem Produkt-Key gefragt (sofern er eine für die Pro-Version hat – was ja auch hat). Er kann den Produkt-Key eingeben und hat dann auch schwuppdiwupps wieder seine Avast Antivirus Pro Version! Wir konnten also – in Gemeinschaftsarbeit – das Problem (hoffentlich) beheben! Einmal ich mit den Tipps von Windows 7 / Vista: Fehlerhafte Desktop-Symbole reparieren – und Baffo erledigte dann den Rest mit Google Chrome und Avast Antivirus Pro Version.

…so – nu schwirr’ ich wieder an meine Badeinsel → Bis später meine Lieben ♥

Kurz nach 3 bin ich schon wieder an meiner Badeinsel – völig alleine und ich geniesse erneut die wunderbare Stille! Erst sofort wieder die Fluten testen – ich messe heute auch am Nachmittag 26°C Wassertemperatur.
Wenn man gaaaaaaaaaaaanz still im Wasser bleibt, kann man sogar Fische sehen, die auf wenige Zentimeter an einen heran kommen. Von den Millonen kleinster Fische, die generell im Schwarm schwimmen, will ich jetzt mal gar nicht sprechen. Die gehen einem ohnehin aus dem Weg, wenn man ins Wasser geht!

Baffo bringt den Kaffee wieder an den Strand :y: – als er mit Nicol wieder geht, kommt ein Mann auf die Badeinsel (ich liege ja immer an dem kleinen Strand im Schatten der Bäume!) – er macht lustige Verrenkungen – als wolle er rückwärts einen Salto in den Fluss machen – ich schaue nur eine Weile belustigt zu und widme mich dann wieder CandyCrushSaga. Denke mir noch: „Hoffentlich muss ich nicht noch erste Hilfe leisten!“ und schön höre ich „splash“ – er hat wohl das Gleichgewicht verloren und ist in den Fluss gestürzt! Bald jedoch höre ich ihn wieder die kleine Leiter erklimmen – also muss ich keine erste Hilfe leisten :P

Am „Strand“ zu liegen ist jedoch etwas unbequem – das Grün ist sehr abschüssig (man rutscht automatisch immer weiter hinunter) und es ist sehr hart, da der Untergrund trockene Erde und trockenes Gras ist – kein Sand, auf dem man wesentlich weicher liegen würde. Nach ein paar Stunden schmerzen die Knochen – besonders die Ellenbogen :/

Es bleibt heute auch wieder bei einem Bild – es gibt hier ja keinen Sonnenuntergang, da die Sonne hinter dem Hügel unter geht und auch nichts wirklich beeindruckendes hinterlassen will!

Damit sage ich heute – sehr früh: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 29. Juli 2017

Barbantes

9 Uhr

23,3°C

sonnig

mässiger Wind

Barbantes

13 Uhr

31,7°C

aufklarend / sonnig

teilweise böig

Barbantes

17 Uhr

31,0°C

Sonne-Wolken-Mix

teilweise böig

Barbantes

21 Uhr

26,6°C

Sonne-Wolken-Mix

teilweise böig

#Wassertemperatur: Barbantes / Río Miño: 26°C

 

26.05.14 09:00

29.07.17 22:55

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1160 Days,

13 Hours + 55 Minutes on Tour! (together)

…since 7 Days back in Spain

8 Hours + 25 Minutes…

…since 1500 Days,

10 Hours + 25 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 29.07.2017 um 22:55 Uhr

 

This Articel was read 200 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>