Ohhh Wunder!!!

Samstag, 27. Juni 2015

Playa de #Mourisca #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de Mourisca ♥
Der Tag beginnt sonnig für uns um viertel vor 9 Uhr. Julia war mal wieder chancenlos mit ihrem Weckruf – dabei war ich eigentlich ab 7 Uhr schon wach und dachte mir, dass ich aufstehen könne – bis ich dann wieder total eingeschlafen bin 😮

Der Report von gestern ist online – und nun gehe ich – aktuell 10:11 Uhr – wieder Strand-Testen für Euch ♥ Während Baffo sich um unseren Garten kümmert. Ja – wir haben hier auch einen kleinen Garten – eine blaue Hortensie und einige Kamille-Blüten. Die Hortensie sieht etwas „dünn“ aus – kriegt wohl zu wenig Wasser hier ab und Baffo giesst sie nun, seit wir hier sind.

Nein – das ist keine „Entenpelle“ - das sind Wassertropfen :P

Nein – das ist keine „Entenpelle“ – das sind Wassertropfen 😛

Nach meinem ersten Bad heute Morgen im Meer und der nachfolgenden Dusche hier am Strand. Die Dusche scheint offenbar sehr, sehr weiches Wasser zu haben, denn meine Haare sind seidenweich nach dem Trocknen!

Der Strand hier ist wirklich fantastisch! Das Wasser – wie gestern – kristallklar und einfach auch schön anzusehen mit dem Türkis in Blau übergehend. Auch heute war das Wasser wieder 20°C hier. Dafür, dass der Atlantik kaum wärmer als 22/23°C wird, doch schon ganz prima – oder? Ich war jedenfalls 4 x im Wasser heute, da es heute auch ausgesprochen warm war mit 29°C um 13 Uhr gemessen und kaum ein Lüftchen…
Und wenn ich mich gestern darüber wunderte, dass Baffo überhaupt bis zu den Knien ins Wasser ging (normalerweise streckt er einen Zeh hinein und sagt: „ihhhhhgitttt kaaaaaaaaaaaaaaaalt!!!“) – so wunderte ich mich heute erst recht! Bis zum Bauchnabel wagte sich Baffo hinein – und danach meinte er: „Das Wasser ist 1cm kalt!!!“ 😀
Aber ❗ Chapeau ! Baffo! Ich hätte nicht gedacht, dass Du so weit ins Wasser gehst bei 20°C!!! *grins* – war ja auch nicht ganz freiwillig – eine Welle erwischte ihn 😛 Und warum? Wir wollten die Schwimmstunde für Nicol erneuern und so kam Baffo auch mit hinein. Aber Nicol? Keine Chance! Bei Wellen hat sie einfach Angst oder was auch immer – sobald eine Welle kommt, geht sie zurück. Wir konnten sie heute nicht dazu bewegen ins Wasser zu gehen.

Heute ist der Strand ausserordentlich gut besucht – der Parkplatz ist voll, der Strand ist es noch nicht. Aber ich möchte nicht wissen, wie’s im Juli oder August aussieht! Noch ist ja keine Ferienzeit und es sind fast nur Einheimische hier. Es gibt hier auch noch einen Parkplatz gegen Gebühr (auf den sich natürlich keiner stellen will, weil jeder einen kostenlosen Parkplatz will 😮 -bzw. jeder so nah wie möglich am Strand parken will) – die Gebühr beträgt allerdings nur 2 EUR/Tag – also nicht wirklich teuer. Wenn Ferienzeit ist, schätze ich, dass auch dieser Parkplatz voll sein wird und der Strand damit sicher mehr als voll! So viel Platz bietet der Strand ja nicht mit der kleinen Bucht.

Gut besucht heute am Samstag, 27. Juni 2015 bei Traum-Temperaturen von 29°C – Playa de Mourisca

Gut besucht heute am Samstag, 27. Juni 2015 bei Traum-Temperaturen von 29°C – Playa de Mourisca

29°C finden wir super! Das ist weder zu heiß noch zu kalt. Daher „Traum-Temperaturen“ im Bild oben. Wir brauchen keine 35° im Schatten – und wir wünschen uns mehr als 20°C. Somit liegt das absolut in unserem Bereich – einfach PERFEKT!
Der „verlassene rote Sonnenschirm“ ist übrigens unserer 😛 – den hatten wir gestern Abend gar nicht entfernt – so war er für heute Morgen schon „parat“ (und er wird auch heute wieder draussen nächtigen müssen! Jaja – wir werden lazy 😛 Nur die Handtücher werden später dann noch eingesammelt.

Ach – ganz vergessen gestern – gestern (am Geburtstag meines Sohnes Florian) hab ich eeeeeeeeeeeeeeeeendlich mal das Level 430 in der zweiten Welt von CandyCrushSaga geschafft!!! Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu! Das war ’ne echt harte Nuss!

So – ich geh‘ jetzt mal an meine Pflichten – ich bin heute der „Chef de la Cuisine“ – es gibt Gefüllte Paprika mit Hackfleischfülle und Reis! …und Baffo wird schon wieder nervös 😛
Bis später meine Lieben ♥

Wie erwartet haben wir mal wieder nicht alles geschafft und essen noch ein zweites Mal Gefüllte Paprika 😮
Wir sind halt Spatzenesser! Aber lecker war’s!!!
Welche Art von Koch seid ihr? Ich liebe ja Sossen (bin halt a reigschmeckter Schwoab!) und bei mir schwimmt immer alles in Sosse! Während bei Baffo Sossen zwar auch vorkommen, aber nicht in dem Überfluss wie bei mir 😮

Sonst ist nicht mehr viel passiert und ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Samstag, 27. Juni 2015

Playa de Mourisca

9 Uhr

19,7°C

sonnig

windstill

Playa de Mourisca

13 Uhr

29,0°C

sonnig

wenig Wind

Playa de Mourisca

17 Uhr

27,7°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de Mourisca

21 Uhr

22,2°C

sonnig

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de Mourisca: 20°C

 

26.05.14 09:00

28.06.15 10:02

…since 398 Days,

1 Hours and 9 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

1 Month,

and 3 Days

 

 

This Articel was read 488 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.