Dienstag 26. November 2013 – Genua – Italien

Genua.jpg

Dienstag 26. November 2013

#Genua #Italy #Italien #Italia

Heute begann der Tag erst mal relaxed! Nach dem Tag gestern auch verdient!
Also erst mal – so gegen 9 Uhr entspannt #frühstücken – danach entspannt die Morgentoilette und dann gingen wir mit #Nicol raus. Einen #Spaziergang am #Hafen (und wenn sich wer ein Bild machen möchte, wo Mr. Italy wohnt – ca. 200 Meter entfernt ist das #Acquario_di_Genova!) – eines der interessantesten Plätze in Genua! Also wirklich Mitten (MITTEN) in der Stadt!
Leider versäumte ich heute ein Photo zu machen – hole ich morgen nach! Ist wirklich ein schöner Platz hier!

Montag 25. November 2013 – Genua – San Desiderio – Genua – Italien

Genua

Montag 25. November 2013

#Genua #San_Desiderio #Genua #Italy #Italien #Italia

Heute war viel #Programm angesagt – also nix mit Trödeln… Erst mal das packen, was am Wichtigsten war und was man für die nächsten zwei/drei Tage braucht.
Travel-Facts to Genoa

Dann den #MotorCaravan zum Platz fahren und von dort mit den Sachen, die wir gepackt hatten, mit meinen #Auto in die #Innenstadt und dann einen #Parkplatz für meinen kleinen Franzosen zu finden.

Sonntag 24. November 2013 – Diano Marina – Spotorno – Genua – Italien

Sonntag 24. November 2013

#Diano_Marina #Spotorno #Genua #Italy #Italien #Italia

Der Tag begann herrlich! Die #Sonne schien und es war ausgesprochen warm mit 14°C. Ein richtiger #Genuss nach den letzten kalten Tagen!
Leider keine Zeit, um sich aufzuhalten, denn heute sollte die letzte #Etappe genommen werden – nach Genua!
Travel-Facts to Diano Marina

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Abend, als ich in #Genua angekommen war und eigentlich nur froh war, #Genua verlassen zu können. Eine typische italienische #Großstadt halt – schmale Strassen und alle fahren, wie sie wollen
Naja – nun musste ich den Weg ja nicht mehr selbst suchen, sondern nur noch aufpassen, dass ich Mr. Italy nicht verliere. Aber das war zuweilen gar nicht so einfach!

Freitag 22. November 2013 – Pampelonne – Anthéor Cap Roux – Villeneuve- Loubet – Frankreich

Freitag 22. November 2013

#Pampelonne #Anthéor_Cap_Roux #Villeneuve- Loubet #Anthéor_Cap_Roux #France #Frankreich #Francia

Der heutige Tag begann lausig #kalt – gerade mal 5°C um 9 Uhr und die #Heizung hat auch nicht richtig funktioniert und wir hatten gerade mal 10°C inside. Brrrrrrrrrrrrr war das kalt! Mr. Italy startete dann erst mal den Motor, um drinnen warm zu haben – die Heizung funktionierte dann auch auf einmal – naja – erfroren sind wir nicht, aber es war ganz schön lausig.
Travel-Facts to Pampelonne

Donnerstag 21. November 2013 – Pampelonne – Frankreich

Donnerstag 21. November 2013

#Pampelonne #France #Frankreich #Francia

Der Tag begann regnerisch, aber nicht mehr so kalt. Vor dem #Lunch unternahmen wir einen #Spaziergang, den wir aber wegen wiedereinsetzendem #Regen abbrechen mussten.

Nach dem Lunch zog der #Himmel auf und zeigte sich in strahlenstem #Blau – aber mit der #Sonne kam auch der #Wind wieder. Trotzdem unternahm ich mit #Nicol einen langen Spaziergang – erst zum Strand. Leider war es nicht möglich den #Strand entlang zu Spazieren, da das #Wasser bis ganz nach hinten kam und es auch keine #Strasse dort gibt, die man nutzen kann. Also kehrte ich zurück zum Platz, auf dem wir standen und erkundete mit Nicol den ganzen Platz und war insgesamt sicher 2 Stunden mit ihr unterwegs.

Seiten: Prev 1 2 3 ...440 441 442 443 444 445 446 ...477 478 479 Next