Donnerstag, 04. September 2014 – San Gregorio, Capo d’Orlando, Sant Agata di Militello, Acqedolci, Caronia Marina, Santo Stefano di Camastra, Torremuzza, Villa Margi, Tusa, Cefalú, Tèrmini Imerese

NO CAMPER

Donnerstag, 04. September 2014

#San_Gregorio #Capo_Dorando #Sant_Agata_di_Militello #Acqedolci #Caronia_Marina #Santo_Stefano_di_Camastra #Torremuzza #Villa_Margi #Tusa #Cefalú #Tèrmini Imerese – #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen San Gregorio ♥
…diesem blöden Hahn hätte ich am liebsten den Hals umgedreht… Um 4 Uhr in der Früh fing der an zu krähen und hörte auch nicht wieder auf, bis wir gingen 😮
Somit haben wir beide nicht allzugut geschlafen. Wir hatten auch noch Nachbarn bekommen aus Frankreich und in der Nacht gesellte sich noch ein Camper zu uns. Die gingen aber recht früh wieder.
Um 9 Uhr kam ein Wagen mit frischen Brötchen – es stehen also offenbar öfter mal Camper da. Werde also heute noch einen Report für den Platz anlegen.

Wir sind seit 30 Minuten wieder OnRoad – aktuell 10:34 Uhr und hoffen, dass wir heute mehr Glück haben als gestern.

Wir fanden ruckzuck einen EuroSpin Markt – die haben recht gutes Fleisch und auch für Nicol finden wir da meist Innereien. Besorgten schnell, was wir brauchten und weiter ging es. In dem Ort #Acqedolci fanden wir ein Hinweisschild „Beach“ – sofort bogen wir rechts ab. Die Bahn-Unterführung war wieder abenteuerlich. Zunächst ging die Strasse steil bergab und mündete in die Unterführung, die wir gerade so passieren konnten (sehr schmal – und mal wieder ohne Angabe!!!). Wir fanden den Strand, aber auch mal wieder die Message „NO CAMPER“…. pfff. Wir fuhren eine andere Strasse zurück am Strand entlang und landeten wieder in Sant’Agata di Militello. Jetzt stehen wir auf einem Parkplatz – auch hier die Message „NO CAMPER“… unglaublich! Der Parkplatz ist LEER und Camper sollen hier nicht stehen dürfen… Naja – jetzt gibt’s erst mal Lunch (Zwiebel-Bruschetta und Lachs-Brote). Dann sehen wir weiter…

Kaffeepause in Caronia Marina – ein grosser Parkplatz direkt am Strand und sehr ruhig. Aber im Wasser sind so grosse Steine, dass es sehr schwierig wird, ins Wasse zu gelangen, bzw. wieder herauszukommen.
Also wieder weiter suchen. Wir haben kein Glück in Sizilien 🙁
…jetzt erst mal Cappuccino geniessen – und dann weiter sehen…
…Hähne verfolgen uns heute offenbar…. Hier kräht auch schon wieder einer wie wild rum….

Zwei alte Boote in Caronia Marina

Zwei alte Boote in Caronia Marina

Wir sind – aktuell 16:44 Uhr – noch immer OnRoad – haben in vielen kleinen Ortschaften geschaut und gefunden haben wir immer „NO CAMPER“…

NO CAMPER

NO CAMPER

Wir passierten vor 20 Minuten #Cefalú – tankten Petrol (wir wollen ja nicht schieben 😛 ) und suchen seit vielen Kilometern (wieder mal!!!), wie man diese verflixte Bahnlinie über- oder unterqueren kann… Unsere Laune ist angespannt…

Wir fanden eine Strasse direkt zum Strand – wir mussten wieder drei Unterführungen passieren – zwei für die Bahn und eine für die Autobahn – dann waren wir endlich wieder an der Küste. Wir fuhren ein paar Kilometer und kamen in Tèrmini Imerese an – hier fanden wir an einem kleinen Strand – direkt hinter dem Hafen – einen Stellplatz für die Nacht (mal ausnahmsweise ohne die Message „NO CAMPER“!!!). Wir wollten eigentlich etwas finden für die nächsten Tage, aber das kommt leider nicht in Frage :/ Zum einen ist am Hafen direkt eine Baustelle und wir hoffen, die fangen nicht gerade um 7 Uhr morgen Früh an… zum anderen stehen wir direkt an der Strasse. Zwar eine eher ruhige Strasse, aber halt an einer Strasse :/
Also heisst es morgen – wieder mal – weiter suchen! In Sizilien hatten wir bislang kein Glück…
Und man kann es kaum glauben – aber es war heute (direkt nach der Ankunft!!!) mein erstes Bad im Meer in Sizilien! Ich genoss es sehr und war sicher mehr als 30 Minuten in den Fluten!

Beach of Tèrmini Imerese

Beach of Tèrmini Imerese

Unser Stellplatz am Hafen/Strand von Tèrmini Imerese

Unser Stellplatz am Hafen/Strand von Tèrmini Imerese

…dieses Schiff im Hintergrund kennen wir doch von #Genua !!!??? Grandi Navi Neloci

Unser Stellplatz am Hafen/Strand von Tèrmini Imerese

Unser Stellplatz am Hafen/Strand von Tèrmini Imerese

Es sah zunächst aus, als wolle es endlich wieder besseres Wetter geben – aber am Abend war es schon wieder gewitterschwaner :/ Es kam zwar nichts und hoffen wir, dass es so bleibt, denn Regen hatten wir wirklich genug!

Morgen brechen wir also wieder auf – zu neuen Ufern! Mal schauen, ob wir mehr Glück haben, als die letzten Tage!

Unsere Route von heute:

Route 2014-09-04

Route 2014-09-04


https://goo.gl/maps/03bDN

#Temperaturen am Donnerstag, 04. September 2014

San Gregorio

9 Uhr

25,8°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Sant’Agata di Militello

13 Uhr

28,1°C

sonnig

wenig Wind

Tèrmini Imerese

18:20 Uhr

28,7°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Tèrmini Imerese

21 Uhr

24,4°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Tèrmini Imerese – Golfo di Tèrmini Imerese: 28°C

 

26.05.14 09:00

04.09.14 22:44

-…since 101 Days,

12 Hours and 35 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 509 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.