Heute vor einem Jahr…
Zunächst bewölkt und „grau in grau“ – aber schon zu Mittag ist es komplett sonnig und in der Sonne (wenig Wind) sehr warm!
So gefällt einem der Winteranfang 😉
Nachts klar.


Wintersonnenwende – ein Jubeltag! 21.12.2017
Winteranfang am Platja del Carabassí – Santa Pola – Spain

Winteranfang am Platja del Carabassí - Santa Pola – Spain

Winteranfang am Platja del Carabassí – Santa Pola – Spain

Unveröffentlichte reale Geschichten – Geschichten, die das Leben schreibt!
Rolli im Smart Roadster

…dass ich im Sommer immer für zwei Wochen meine Mutter in Süddeutschland besuchte, das wissen die meisten ja schon. Am Anfang hatte ich noch meinen Smart Roadster und zum einen lässt es sich kaum glauben – aber ein Rolli geht in einen Smart Roadster – zumindest im Coupé!

Rolli im Smart Roadster Coupé

Rolli im Smart Roadster Coupé

Rolli im Smart Roadster CoupéRolli im Smart Roadster Coupé

Rolli im Smart Roadster Coupé

OK – man musste die Räder abnehmen – den Sitz zusammenlegen und dann die beiden Räder oben drauf – offen konnte man dann zwar nimmer fahren – aber das war mir egal! Hauptsache ich konnte mit meiner Mutter eine schöne Zeit verbringen! Wir haben immer wieder die ganzen sehenswerten Städte am Bodensee besucht – #Radolfzell #Konstanz #Lindau #Hagnau #Ravensburg #Überlingen #Unteruhldingen mit den #Pfahlbauten #Friedrichshafen Insel #Mainau und und und! Auch einmal waren wir an den Schaffhausener Rheinfällen (Infos auch hier!)! Und im Minimundus in #Meckenbeuren – mehr dazu unter: MINI MUNDUS BODENSEE – MINIATURPARK IN MECKENBEUREN.

Mama und ich im Minimundus in Meckenbeuren

Mama und ich im Minimundus in Meckenbeuren

Mama in Lindau

Mama in Lindau

Mama und ich in Überlingen

Mama und ich in Überlingen

Mama an den Rheinfällen in Schaffhausen

Mama an den Rheinfällen in Schaffhausen

Es war immer lustig, wie sich eine Menschenmenge neugierig um uns versammelten, wenn ich zu meiner Mama immer (scherzhaft) sagte: „Nicht weglaufen – ich komm‘ gleich mit dem Wagen!“. Und wenn ich dann mit dem Wagen da war, um meine Mutter „aufzusammeln“ schauten alle immer neugierig zu! Beäugten natürlich immer zuerst meinen Wagen – ein Smart Roadster [WERBUNG] – der ist schon nicht hoch und meiner war auch noch zusätzlich tiefergelegt – 118 Wagenhöhe 😮 und fragten sich sicher – Wie passt ein Rollstuhl in einen Smart Roadster – aber auch meine Mama wurde immer neugierig beäugt, wie sie da wohl hinein kommen wird 😉 Ging alles – zumal meine Mama ja noch (mit Mühe) stehen konnte (wenngleich auch nimmer laufen) – aber mit vereinten Kräften schafften wir das immer *stolzguck*!

Und sie war immer soooooooooo glücklich, wenn wir diese Ausflüge unternahmen!!!
Diese – für mich – wunderschönen Erinnerungen kann mir keiner nehmen ♥

…RealStory

Schick mir Deine Story an RealStory [at] camper-news.com
Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich!

This Articel was read 123 times!

Print Friendly