Heute vor einem Jahr…

Der Tag beginnt zunächst sonnig – zieht aber wieder zu *grmpf*
…von wegen Sonne pur, wie das Wetter-App versprochen hatten :/
Gegen 12 wird es dann aber durchweg sonnig und ich kann endlich die aufgelaufene Arbeit verrichten!
11,4°C um 21 Uhr gemessen.


…sonnig schaut aber anders aus – 19.12.2018

Sonnig schaut aber anders aus - Kyllini Beach – Greece

Sonnig schaut aber anders aus – Kyllini Beach – Greece


Unveröffentlichte reale Geschichten – Geschichten, die das Leben schreibt!
…wenn man das Portemonnaie einfach in die Spree wirft!

…ja – das klingt jetzt erst mal komisch – gell? Ich war mit Lilly zusammen auf Tour – in den frühen Morgenstunden – es wurde schon hell, landeten wir in einer BeachBar an der Spree. Diese hat auch Sitze auf dem Wasser – quasi eine schwimmende Plattform mit Tischen und Bänken – und genau da waren wir auch! Das wurde mir jedoch zum Verhängnis! Lilly meinte, sie will sich nochmals einen Wein holen und ich zückte meine Geldbörse, um ihr Geld zu geben, dass sie mir einen Wein mit bringt.

Just in diesem Moment rutscht mir mein Geldbeutel aus der Hand und durch einen ca. 5cm breiten Schlitz ins Wasser! JA ZUM HENKER! MUSSTE DER GENAUSO BLÖDE FALLEN??? Kann der nicht einfach auf dem Boden landen! Na super! Ich ging an die Bar und fragte, ob es eine Möglichkeit gäbe, wieder in den Besitz zu gelangen, was aber abgewunken wurde – jetzt hatte ich kein Geld mehr und musste Lilly bitten, es mir auszulegen.

Partystimmung kam jedoch bei mir nimmer auf! Kann man sich ja denken – oder? Zum Glück hatte ich schon lange Bankkarten, Ausweis, Papiere nimmer im Portemonnaie, sondern gesondert in einer anderen Mappe – so hatte ich wenigstens nicht das Problem, dass ich auch noch neue Papiere und Bankkarten brauchte!

Ich fuhr dann bald nach Hause!

Portemonnaie!

Portemonnaie!

…RealStory

Schicke mir Deine Story an RealStory[at]camper-news.com
Das [at] austauschen gegen das @ natürlich!

This Articel was read 131 times!

Print Friendly