Heute vor einem Jahr…


Nicol ist fertig für den Regen am 01.12.2016
Palmones – Spain
…ohne Worte :o

Ich bin fertig für den Regen! Und Du? Nicol in Palmones – Spain

Ich bin fertig für den Regen! Und Du? Nicol in Palmones – Spain

Unveröffentliche reale Geschichten – Geschichten, die das Leben schreibt!
Wie zeugt man einen Sohn!

Hand auf’s Herz – wer hat sich schon mal darüber Gedanken gemacht, wie eine Tochter, bzw. ein Sohn gezeugt werden kann? Es ist nur eine These und eine Frau MUSS dafür ihren Körper sehr genau kennen und wissen, WANN der Eisprung ist – aber bei mir und meinem Mann hat es geklappt!

Okay – kommen wir zur Geschichte von heute! Wir planten im September 1992 für Julia (meine Prinzessin) ein Geschwister. Sie sollten nicht zu früh hintereinander kommen, aber auch nicht zu weit auseinander sein im Alter – damit sie gut zusammen spielen können.

Mein Mann wollte unbedingt einen Sohn – eine bezaubernde Tochter haben wir ja schon (*28.12.1991). Und in meiner Familie sind Söhne äusserst selten! Mein Onkel Kurt (Bruder meiner Mutter) und sein Sohn Daniel waren bislang die einzigsten Söhne seit drei Generationen! Sonst gab es immer Mädchen!

Am Tag des Eisprungs sagte ich zu meinem Mann: „Wenn Du einen Sohn willst, dann heute!“. 9 Monate später (*26.06.1993) kam dann unser Sohn Florian zur Welt – der ganze Stolz meines Mannes!

Wie genau lautet die These also, die man eventuell erfolgreich celebrieren kann?

Ganz klar – die Frau MUSS ihren Körper sehr gut kennen und wissen, WANN der Eisprung ist, um das eventuell ein bisschen steuern zu können! Eine Garantie gebe ich dafür nicht – ich kann nur sagen, dass es bei uns geklappt hat!

Spermien

Spermien

Freie Grafik von https://pixabay.com/

Du hast etwas ähnliches erlebt? Schreibe mir Deine Geschichte – ich werde sie dann im nächsten Adventskalender veröffentlichen ♥

This Articel was read 56 times!

Print Friendly