Tag 41 in Quarantäne – was’n Stress die Einkauferei!

Freitag, 24. April 2020

#PlatjaLAlmadrava #ElVerger #ElsPoblets #PuntadeLosMolinos #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja L’Almadrava ♥

…seit 6 Uhr schlaf‘ ich nimmer – Lucky (the Monster) ist der Grund! Keine Ahnung, warum, aber wenn wir die grüne dicke Steppdecke haben, zieht er immer an einem Ende und tretelt wie verrückt auf einer Stelle. Er scheint dann auch wie in Trance zu sein, denn wenn man ihn berührt, kreischt er erschrocken auf 😮 Das mag ja ganz lustig sein, aber nicht, wenn man schlafen will und er permanent auf einem herum tretelt 😐

8 Uhr und Julia trällert fröhlich ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – neeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin – ich will noch nicht aufstehen! Auch Baffo dreht sich nochmals um, um 10 nach 8 pellt er sich jedoch aus den Decken. Ich brauch‘ noch „meine 20 Minuten“ und schaff‘ den Sprung dann um halb 9! Haben heut‘ volles Programm – das muss heut‘ sein *würg*!

My View today - Platja L'Almadrava – Spain

My View today – Platja L’Almadrava – Spain

…Nicol sieht ein bisschen wir „Alf“ aus – oder nicht?

My View today - Platja L'Almadrava – Spain

My View today – Platja L’Almadrava – Spain

Das folgende Bild geht auch in die WhatsApp-Gruppe – aber ich finde es sooo niedlich, dass es auch hier nochmals kommt!

My View today - Platja L'Almadrava – Spain (WhatsApp-Gruppe)

My View today – Platja L’Almadrava – Spain (WhatsApp-Gruppe)

Halb 11 sind wir startklar – zuerst geht es in den Lidl in El Verger – wie üblich! Katzenstreu hätten sie „eigentlich“ gehabt, ist aber leider ausverkauft *grmpf*! Naja – im Consum dann später halt! Aber est mal gibt es „um die Ecke“ dann Lunch – wie letztes Mal schon. Eine ruhige Seitenstrasse, bei der auch Lucky raus kann. Es gibt den Rest der Gemüse-Kartoffel-Pfanne mit Käse und noch die übrig gebliebenen Kroketten von gestern.

…ich hab‘ ja überhaupt keinen Hunger – der Stress schlägt mir sehr auf den Magen! Die Einkauferei artet echt in Stress aus! Ich mochte Einkaufen ja noch nie, aber nun… Erst mal die „Maskierung“ – die Latexhandschuhe etc. pp. – und ich muss ja alleine einkaufen (weil nur einer in den Supermarkt darf!) – alles muss vorher genau überlegt sein, was wir kaufen werden (da wir nicht gemeinsam im Supermarkt beraten können, ob das jetzt oder nicht…!). An der Kasse dann – alles alleine aufs Förderband legen und alles alleine wieder in die mitgebrachten Einkaufstaschen packen – bezahlen und hurtig zurück zum Camper eilen. Bei einem Grosseinkauf (und wir planen nun für 10 Tage – denn 14 Tage war einfach zu viel!) artet das echt in Stress aus 😐 Zurück am Camper dann alles mit einer Mischung aus Varichina und Wasser aus einer Sprühflasche desinfizieren – nochmals Stress, den man früher nicht hatte! Alles dauert somit einfach unendlich lange *grmpf*!

Dann geht es – wie verabredet zu Roland und Tonny, wo wir freundlicherweise wieder Wasser zapfen dürfen! Tonny ist nicht da – aber Roland – und er lässt uns unseren Schlauch an dem Wasserhahn andocken. Tonny kommt dann etwas später – auch sie war einkaufen. 1000 Dank an die beiden – das rechnen wir Euch sehr, sehr hoch an! Sie fragen, ob wir noch problemlos am Platja L’Almadrava stehen können, was wir bestätigen. Selbst wenn mal die Local Police oder die Guardian Civil kommt, sagt keiner was (nur dass der Strand eben gesperrt sei) – aber das wissen wir ja ohnehin schon!

Direkt im Anschluss geht es zum Consum – nur 5 Kilometer von uns entfernt – der nächste Supermarkt, der auch eine Fischtheke, bzw. Fleisch- und Wursttheke hat. Wir wollen halt Fisch und Fleisch nicht immer abgepackt kaufen – wie es beispielsweise in Lidl halt üblich ist. Demnächst gibt es also wieder Orata, Lammkeule und Schweinefilet in Honig-Sojasoße – *schmatz* & *Fingerleck*! Natürlich noch ein paar andere Sachen, die nicht minder lecker sind! Aber MERD! Die haben auch kein Katzenstreu mehr! Und nun??? Ich brauch‘ doch wieder dringend – habe nur noch für maximal 5 Tage und eigentlich will ich das Katzenklo die nächsten Tage komplett neu machen wieder!

Somit geht es noch in den Supermarkt Saladar – da hatten wir ja auch schon mal eine Tüte Katzenstreu bekommen – zwar ist das reichlich teurer (normalerweise im Lidl und im Consum 0,89€ eine Tüte mit 5kg) und hier 1,25€ für die gleiche Menge 😮 das sind 140% – aber besser als nix! Und deswegen nach #Ondara fahren, muss ja auch nicht sein – da kostet der Diesel dann wieder! Also bin ich froh, dass ich hier die letzten drei Tüten ergattern kann!

Eeeeeeeeeeeeeendlich kann es wieder „nach Hause“ gehen – Lucky (the Monster) kann es kaum erwarten, endlich wieder nach draussen zu kommen – und natürlich darf er gleich wieder mit seiner 12-Meter-Leine wieder den Platz erkunden! Wir hingegen sind völlig KO – das ist echt sehr stressig geworden mit der Einkauferei! Und da ich die letzten zwei Nächte sehr schlecht geschlafen hab‘, sag‘ ich nun: Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

PS: Was für ein süsses Header-Bild hatte ich gestern doch beim Posten!

Header-Bild bei 40 Tage - 40 Wochen und 4036 Gramm

Header-Bild bei 40 Tage – 40 Wochen und 4036 Gramm

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2020 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 24. April 2020

Platja L’Almadrava

9 Uhr

19,1°C

sonnig

mässiger Wind

El Verger

13 Uhr

24,5°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Platja L’Almadrava

17 Uhr

23,2°C

sonnig

kräftiger Wind

Platja L’Almadrava

21 Uhr

18,3°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja L’Almadrava: —– °C

26.05.14 09:00

25.04.20 00:11

14.03.20 10:00

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2160 Days,

15 Hours + 11 Minutes on Tour! (together)

…since 147 Days back in Spain

+ 10 Hours and 29 Minutes…

…since 41 Days in Quarantäne

+ 22 Hours and 35 Minutes…

…since 2500 Days,

11 Hours + 41 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 25.04.2020 um 00:11 Uhr

 

This Articel was read 974 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0
Tweet 97

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.