…nicht schön – aber selten!

Sonntag, 6. Oktober 2019

#Magenta #Vigevano #Sicam-bemmet – Isola Sant#Antonio – Località San #Guglielmo #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Magenta ♥

…Baffo pellt sich mit Lucky um 8 aus den Decken – bei mir wird es wieder 20 nach 9 😮 bis ich den Weg aus dem Bett schaff‘! Heute ist es sonnig, aber extrem diesig, so dass von der Sonne nicht viel durch kommt 😐
Darum fahren wir heute auch! Das Wetter-App verspricht nicht viel Sonne heute!

My View today - Camping Sport Magenta – Italy

My View today – Camping Sport Magenta – Italy

Der Camper wird also startklar gemacht – das volle Programm steht an mit der Ent- und Versorgung. Um 11 sind wir fahrbereit und rollen wieder. Lotta bekommt die Route nach Casella – unterwegs werden wir schon was finden – denn 160 Kilometer wollen wir heute nicht machen!

Lunch gibt es am Rio Ticino

Lunch at Rio Ticino - Vigevano - Italy

Lunch at Rio Ticino – Vigevano – Italy

…da waren wir ja schon einmal über Nacht gewesen (19.08. – 20.08.). Ist noch zu früh für Lunch, also trödeln wir ein bissel rum, bis es dann ein weichgekochtes Ei gibt. Anschliessend kriegt Lucky seinen Lunch und – wie üblich – wiegen! Er bringt heute 1450 Gramm auf die Waage! Und Nicol bekommt ihren sonntäglichen Kauknochen! Baffo stellt Nicols Trinknapf nach draussen – warum ich das erwähne? Später mehr dazu!

Wir überlegen kurz, hier zu bleiben, aber es ist noch zu früh und wir wollen lieber schon mal weiter kommen. Ausserdem sollten wir noch einen Supermarkt finden für Lucky – sein Futter geht zu Neige und das geht ja mal gar nicht! Somit starten wir wieder und „krchhhhhhhhhhh“ macht es – ich frage: „Was war das?“ – Baffo antwortet: „Nicols Trinknapf!“. Na toll – der ist platt und zwar buchstäblich! Schade darum, der war echt super gewesen! Das Bild ist zwar nicht scharf, aber um zu sehen, dass der Napf völlig hinüber ist, muss es auch gar nicht scharf sein!

Das nennt man wohl platt - der Trinknapf von Nicol nach Rio Ticino – Italy

Das nennt man wohl platt – der Trinknapf von Nicol nach Rio Ticino – Italy

Den Supermarkt finden wir schnell – einen „bennet-Supermarkt“ – der ist riesig und man bekommt wirklich alles da!

bennet Commercial Center - Sicam-bemmet - Italy

bennet Commercial Center – Sicam-bemmet – Italy

Klar finde ich da auch für Kitten etwas – Nassfutter und auch nochmals eine Tüte Trockenfutter „Junior“ – das reicht nun erst mal wieder für zwei Wochen (das Trockenfutter länger!)! Für Nicol gibt es gleich einen neuen Trinknapf! Wir haben ja zwar noch den faltbaren Trinknapf, aber der lässt sich schlechter reinigen, als eine glatte Oberfläche. Wieder draussen ist es auch schon Zeit für die Kaffee-Pause – also gibt es gleich noch Kaffee hier, während ich all‘ die Sachen verstaue …und mal wieder Lucky knipse mit seinen Schlafstellungen 😀 Er wird bald zu gross für seine Kiste 😮 Ihm kann man beim Wachsen wirklich zuschauen! Klar – er legt täglich durchschnittlich 18,35g / Tag zu! …und immer habe ich die ersten Bilder vor Augen… Ich werde nie vergessen, wie klein und hilflos er mal war!

Schlafstudie Lucky - on the Road - Italy

Schlafstudie Lucky – on the Road – Italy

Schlafstudie Lucky - on the Road - Italy

Schlafstudie Lucky – on the Road – Italy

…weiter geht es – wir halten bald Ausschau nach einem Platz für die Nacht, werden aber heute nicht so wirklich fündig – drehen einige Male um, weil kein Weiterkommen möglich ist, bzw. das Gelände privat ausschaut – auch wenn das Tor der Einfahrt geöffnet ist. Es gibt zwei kleine Seen hier und die heissen wohl „Laghi Isolabella“. Schade eigentlich – aber das Tor gibt uns zu denken – wird das auch verschlossen bei Nacht? Kann man hier überhaupt OverNight bleiben? Hmmm – wir fahren wieder und suchen weiter. Werden dann schliesslich fündig – gegen 5 schon wieder – also reichlich spät! Nicht schön aber selten – würde meine Mama sagen! Aber wir wollen nimmer länger fahren und haben eh‘ schon wieder 94 Kilometer hinter uns!

Parking - Regione San Guglielmo 7t - Località San Guglielmo - 15057 Tortona - Alessandria – Italy

Parking – Regione San Guglielmo 7t – Località San Guglielmo – 15057 Tortona – Alessandria – Italy

Rechts ist ein riesiges Gebäude von „EKOM ─ Centro Logisico“ und links ist eine Bar für Truckfahrer, die morgens um 4 Uhr öffnet bis Nachmittags um 4 – sowie der grösste Teil des Gebäudes für IVECO ist – Reparaturen an Trucks – 21 Rolltore haben die für die Trucks!

Parking - Regione San Guglielmo 7t - Località San Guglielmo - 15057 Tortona - Alessandria – Italy

Parking – Regione San Guglielmo 7t – Località San Guglielmo – 15057 Tortona – Alessandria – Italy

Alles in allem – also nicht schön – aber selten… Hauptsache wir werden nicht verscheucht – und morgen fahren wir eh‘ weiter!

So – jetzt spring‘ ich in die Koje: Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥
…na LOGO – Lucky kriegt noch seine Nachtmahlzeit! Wo denkt ihr hin? Der steht ohnehin auf der Matte, wenn ich Feierabend mach‘ 😮

Unsere Route von heute:

Route 2019-10-06

Route 2019-10-06

https://goo.gl/maps/n4dtH7RiGLrVXpmq7

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 6. Oktober 2019

Magenta

9 Uhr

13,9°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Vigevano

13 Uhr

23,3°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Località San Guglielmo

17 Uhr

21,7°C

diesig

wenig Wind

Località San Guglielmo

21 Uhr

19,8°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

#Wassertemperatur: Isola Sant’Antonio: —– °C

26.05.14 09:00

06.10.19 23:29

13.08.19 11:28

20.06.13 12:30

…since 1959 Days,

14 Hours + 29 Minutes on Tour! (together)

…since 54 Days back in Italy

+ 12 Hours and 1 Minutes…

…since 2299 Days,

10 Hours + 59 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 06.10.2019 um 23:29 Uhr

 

This Articel was read 133 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.