Griechenland → das Gewitterland!

Freitag, 12. April 2019

#Anaktorio #Vonitsa #Trortz #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Anaktorio ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm pelle ich mich heute aus den Decken – wir haben schliesslich einiges auf dem Programm!

My View today - Anaktorio – Greece

My View today – Anaktorio – Greece

Es schaut auch wieder ziemlich dunkel aus und schon bald gewittert es wieder! Während ich noch dusche, hämmert wieder Hagel auf das Dach 😐 Das GEWITTER hält noch an, bis wir fahren, aber heute macht das ja nix – wir wollen ja eh‘ los und schauen, ob die Sendung schon auf der Post eingetroffen ist. Auch wollen wir ein bisschen was einkaufen – hier könnte man wunderbar grillen und wir kaufen lecker Steaks ein (zusammen 880g → das werde wir nie schaffen 😮 ). Die Frage ist nur, ob wir grillen können, denn für die nächsten drei Tage schaut das Wetter aus, wie heute → das Wetter-App verspricht zwar jeweils 8 Sonnenstunden, aber auch immer wieder GEWITTER und somit REGEN! Erst ab Dienstag soll es dann endlich wieder Sonne pur geben (sofern das Wetter-App seine Meinung nicht wieder ändert bis dahin!).

Immer wieder GEWITTER die nächsten Tage in Vonitsa – Greece

Immer wieder GEWITTER die nächsten Tage in Vonitsa – Greece

Es geht schnurstracks zur Post – wir halten etwas „verboten“ – aber keiner beschwert sich, bis Baffo mit Päckchen und Brief zurück kommt. Der Brief zusätzlich, weil Patrizia in dem Päckchen etwas vergessen hatte! Es hat also – wieder mal – wunderbar geklappt mit dem Empfang einer Sendung aus Italien!

Es gibt dazu gerade ein Thema in einer Gruppe (ich glaube „Überwintern in Griechenland“) – da gehen die Meinungen sehr auseinander! Von „kommt nix an“, bis „kommt nur teilweise an“. Können wir nicht bestätigen – bisher kam alles an! Überall, wo wir bislang waren!
In Griechenland nutzen wir diesen Text, den der Absender auf das Päckchen als Adresse schreiben soll.
Beispiel:

Vorname Nachname
Postrestal Vorname Nachname
Postoffice Katakolo
270 67 Katakolo

In Spanien ist es – glaube ich – ähnlich, weiss ich aber nicht so genau, da hatte sich Baffo immer drum gekümmert. Für Griechenland hatte ich eine Seite gefunden, die das genau so angegeben hatte – und es klappte immer super! In der Regel brauchen die Päckchen ca. 6 bis 10 Tage, bis sie auf der Post dann postlagernd (maximal 2 Wochen! Wenn man zu spät kommt, gehen sie an den Absender zurück!) ankommen, bis der Empfänger diese dann mit dem Ausdruck des Versands (schickt Patrizia ja immer als Bilddatei) und mit Personalausweis abholen kommt.
Bislang haben wir 3 Sendungen in Griechenland erhalten – eine ging nach Zampétas damals, eine nach Katakolo und eine jetzt nach #Vonitsa

Dann geht es zum AB Foodmarket – aber die haben nicht viel – und schon gar keine Fleischtheke! Wir kaufen nur ein bisschen Obst und Gemüse und machen uns dann auf die Suche nach einer Fleischerei, welche wir dann auch bald finden! Hier stimmen die Koordinaten nicht ganz – wir parkten einige Meter entfernt vor einem Obst- und Gemüse-Shop. Aber hier gibt es wieder Rinderhack für Tatar morgen, zwei dicke Steaks für den Grill und noch weiteres Fleisch für Stufato. Es gibt zwei kleine Knochen und noch extra Fleisch für Nicol (weil wir fragen, ob er uns die Knochen einpacken könnte [von den Steaks] für unseren Hund!) – sehr nett!

Meat-Shop in Vonitsa – Greece

Meat-Shop in Vonitsa – Greece

…noch nach einer Flasche Gas schauen, welche wir dann in einem anderen (kleinen) Supermarkt finden – allerdings recht teuer mit 20€ – aber wir brauchen eine! Und schon geht es nach Trortz – Vonitsa für Lunch! Es gibt Fuxtönende Wochenschau → Resteessen! Im Anschluss tanken wir noch Wasser hier! Es gäbe zwar einige Brunnen in #Vonitsa – aber hier lässt es sich bequem parken für diesen Zweck.

Lunch und Wasser in Trortz - Vonitsa – Greece

Lunch und Wasser in Trortz – Vonitsa – Greece

…nun kann es wieder zurück gehen – unterwegs müssen wir mehrmals halten – wegen Schafen und Ziegen auf der Strasse!

Schafe auf der Strasse - Anaktorio – Greece

Schafe auf der Strasse – Anaktorio – Greece

Wir kommen wieder an – und es gewittert gleich schon wieder! Aber es gibt auch noch einen Sonnenuntergang!

Sunset in Anaktorio – Greece

Sunset in Anaktorio – Greece

Sunset in Anaktorio – Greece

Sunset in Anaktorio – Greece

Sunset in Anaktorio – Greece

Sunset in Anaktorio – Greece

So – jetzt sage ich *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* und: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+ ♥

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 12. April 2019

Anaktorio

9 Uhr

15,2°C

bewölkt

mässiger Wind

Trortz – Vonitsa

13 Uhr

19,6°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Anaktorio

17 Uhr

18,6°C

Gewitter

mässiger Wind

Anaktorio

21 Uhr

15,5°C

Gewitter

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Anaktorio: —– °C

26.05.14 09:00

13.04.19 01:17

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1782 Days,

16 Hours + 17 Minutes on Tour! (together)

…since 324 Days in Greece

19 Hours + 47 Minutes…

…since 2122 Days,

12 Hours + 47 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 13.04.2019 um 01:36 Uhr

 

This Articel was read 139 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Griechenland → das Gewitterland!

  1. Ingrid sagt:

    Tolle dramatische Stimmung! Und „Straße“!?!? Hahaha! ?

    • belle belle sagt:

      Danke meine Liebe für Dein Kompliment ♥
      Ja – die Wolke oberhalb war echt mehr als dunkelschwarz und mit der Sonne gab das ein ganz eigenartiges Licht!

      Die Strasse? Ja – das ist die, die Lotta auch nicht hat! Und das wundert uns, weil zuweilen hat sie auch Strassen, die eigentlich nur Pisten und mehr für Allrad geeignet wären 😮
      Die hier ist ja immerhin mit Asphalt und – tatsächlich – gar nicht schlecht, dass Lotta die nicht kennt, wundert uns sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.