Spät aufstehen → früh schlafen gehen :P

Samstag, 9. Dezember 2017

#Dénia #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Dénia ♥

…neneneneneeeeeeeeee – mit dem 9-Uhr-Alarm krabbel ich nur schnell bis zum Thermometer (ist vom Bett erreichbar ❗ – um die Temperatur abzulesen) – danach geht der Vorhang direkt wieder zu 😛 Ich dreh‘ mich nochmal um! Auch Baffo klettert nach seinem Frühstück wieder in die Koje – er fühlt sich nicht wohl und hat sich wohl wieder eine Erkältung eingefangen *MIST* – gar nicht gut für ihn!

Ich schlafe glatt bis viertel vor 11 – und bei meiner ersten Zigarette und meinem Frühstückstee draussen, kommt ein Paar mit Fahrrädern vorbei – im Schlepptau eine süüüüüüüüüüüüsse Katze! Nicol ist auch gerade draussen – ich beordere sie in den Camper. Das Paar fragt nach ein bisschen Hundefutter für die Katze, weil die den beiden schon die ganze Zeit folgt und sie nun an der Strasse entlang radeln wollen. Das Kätzchen gehört ihnen nicht.

Sie geben es der süssen Katze – nicht älter als 3 Monate vielleicht und mit einem blauen Halsband – sie radeln weiter. Der kleine, süsse Kater verspeist alles – erspäht mich und kommt direkt auf mich zu gelaufen 😮
Er ist sehr zutraulich, streicht um die Beine und will geschmust werden – boah :heyes: – mein Herz geht sofort auf! Aber da er mit einem Halsband ist, gehört sie ja sicher jemand! Und Nicol bellt das arme Kätzchen auch permanent aus :~ – also wird sie wieder in den Camper beordert! Der süsse Kater bleibt draussen unter dem Camper und nach einer halben Stunde ist er nicht mehr da. Schade – ich wollte doch noch ein Photo von ihm einfangen :'(

Baffo klettert um 11 zwar auch aus der Koje, verschwindet aber nach dem Lunch – lecker Cecina nach Art von Bresaola mit Rucola und Parmesan – direkt wieder in die Koje. Lunch ist gerade fertig, als wir Andrea mit Lucy sehen. Ich husche schnell hinaus und wir unterhalten uns ein wenig. Sie stehen ein paar Meter weiter – quasi nebenan. Sie finden diesen Platz sehr schön – wie wir halt eben auch 😉

Da Baffo sich nicht wohl fühlt, spüle ich das Geschirr von gestern ab – zocke ein bisschen CandyCrushSaga, koche den Reis für Nicol für ihr „Pappa“ und drehe dann – schon spät – mit Nicol eine kleine Runde!

Lange Schatten am Platja L'Almadrava – Spain

Lange Schatten am Platja L’Almadrava – Spain

Nicol liest ihre eMails am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol liest ihre eMails am Platja L’Almadrava – Spain

…da stehen – weiter hinten – auch noch zwei Camper. Aber so weit gehen wir nicht.

Nicol am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol am Platja L’Almadrava – Spain

Im Hintergrund der Camper von Gerhard und Andrea ♥

Gerhard und Andrea parken um die Ecke - Platja L'Almadrava – Spain

Gerhard und Andrea parken um die Ecke – Platja L’Almadrava – Spain

Die Sonne ist ziemlich lazy im Moment – schon ab 4 Uhr steht die Sonne hinter dem grossen Gebäude direkt vor uns :/ Ist für den Winter also nicht unbedingt der Beste Platz hier für uns. Wir waren bisher nur im September hier gewesen und im Juli. Wird endlich Zeit für die Wintersonnenwende! Ich erwarte diesen Tag schon sehnsüchtig! Das ist für mich immer ein Freudentag! Denn von da an werden die Tage ENDLICH wieder länger!

Platja L'Almadrava – Spain – Bild stammt vom July 2016 - wurde aber nie veröffentlicht

Platja L’Almadrava – Spain – Bild stammt vom July 2016 – wurde aber nie veröffentlicht

So – nun gibt es gleich lecker Dorada mit Kartoffel-Püree! Bis später meine Lieben ♥
Nach dem Dinner (übrigens wieder mal sehr lecker!) verschwindet Baffo direkt wieder in der Koje – auweia :~ Naja – schlafen ist ja bekanntlich gesund, wenn man sich nicht wohl fühlt!
Zugegeben – ich warte auch schon drauf, dass es 21 Uhr wird für die Temperatur → dann wird noch zackig gepostet und auch ich verschwinde dann in die Koje 😀 Schadet mir nix, mal früher schlafen zu gehen 😛 Sonst schlafe ich ja immer wieder mal am Strand – aber am Strand bin ich derzeit ja nicht 😡 – LEIDER!

…gleich bimmelt es → ich sag‘ schon mal: Gute Nacht meine Lieben ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 9. Dezember 2017

Dénia

9 Uhr

15,1°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

13 Uhr

19,5°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

17 Uhr

16,7°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

21 Uhr

11,9°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Platja L’Almadrava: —– °C

 

26.05.14 09:00

09.12.17 21:01

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1293 Days,

12 Hours + 1 Minutes on Tour! (together)

…since 44 Days back in Spain

8 Hours + 35 Minutes…

…since 1633 Days,

8 Hours + 31 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 09.12.2017 um 21:02 Uhr

 

This Articel was read 465 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.