…der Tag bleibt grau – wir fahren!

Donnerstag, 22. Juni 2017

Playa de #Valdearenas – Santa Cruz de #Bezana #Santander #Ribamontán al Mar – #Galizano #Spain #Spanien #Spagna #EspañaPlaya de Valdearenas

Guten Morgen Playa de Valdearenas ♥
…der 9-Uhr-Alarm schmeisst mich aus dem Bett! Nicht gut geschlafen – habe seit gestern Abend Kreuzschmerzen und jede Bewegung schmerzt! Habe ich immer wieder mal – Ursacht unklar – verschwindet aber nach zwei/drei Tagen wieder.

Heute gibt es als „My View today“ den süssen Welpen hier von einem Engländer mit einem spanischen Camper. Wir quatschen etwas miteinander und erfahren, dass er den Welpen aus dem Tierheim geholt habe und er jetzt ca. 6 Monate jung ist. Den Namen habe ich leider vergessen – aber der zweite Name von ihm ist „BAT“, wegen seiner Maske 😉 So ein süsser Knülch!

Puppy am Playa de Valdearenas - Spain

Puppy am Playa de Valdearenas – Spain

Schon bald ist klar heute – der Himmel bleibt (wie vom Wetter-App versprochen) einfach nur grau heute. Wir fahren! Fast in Rekordzeit sind wir startklar – noch schnell Wasser tanken…! Schnell? Das ist ein Märchen (!) denn etwas Geduld muss man mitbringen – rennt nicht so schnell der Brunnen! Aber endlich sind die Tanks voll und wir können weiter!

Unser erstes Ziel – Mercadona in Santa Cruz de #Bezana im Polígono Industrial la Esprilla Parc 3 . 39609 Camargo. Die Einfahrt ist mit einer Barriere – es wird jedoch mit „kostenfrei“ geworben. Wir ziehen also ein Ticket und fahren hinein. Erst mal Lunch – wir geniessen Melone mit Prosciutto! Danach huschen wir in den Mercadona – kaufen den Supermarkt fast leer und sind geraume Zeit später wieder am Camper, wo wir von Nicol (wie immer) freudig begrüsst werden!

Nach dem Bezahlen hat man 20 Minuten Zeit, um das Ausfahrticket zu Benutzen – braucht man länger, muss man den Parkplatz bezhahlen.
Die Ausfahrt ist allerdings auf 2,7m Fahrzeughöhe beschränkt. Wir schaffen das gerade noch so. Höhere Fahrzeuge sollten diesen Mercadona allerdings besser meiden! Wir hatten bei der Einfahrt nichts von der Höhenbeschränkung gesehen – aber vielleicht haben wir es auch einfach nur übersehen.

Nächstes Ziel – Lidl in #Santander – zuvor finden wir allerdings einen Tabak-Shop, der noch geöffent hat. Ich springe raus mit den Worten: „Ich wette sie haben!“ – und wie schon zweimal zuvor, so ist es auch heute so ❗ sie haben! Der Verkäuferin erkläre ich in schnellen Worten (Englisch), dass gleich mein Mann hinein kommt und einkaufen wird und er mehr kaufen wird, als nur ein Paket. Sie versteht mich sehr gut und ruft noch eine befreundete Tabak-Shop-Besitzerin an, ihr mehr von dem begehrten Tabak zu bringen, denn sie selbst hat nur 8 Pakete. Wir ergattern dann insgesamt 12 Pakete – fehlen nur noch ein paar, dass wir bis November eingedeckt sind – bis wir wieder in Spanien sind.

Kurz darauf der Lidl in Santander, den wir uns ausgeguckt hatten. Erst mal eine Kaffee-Pause – dann Shoppen!
Schon bald geht die Reise weiter – unser Ziel für heute – Playa de la Canal nahe #Galizano – Navi-Dame lotst uns heute zuweilen sehr komsich – durch die engsten Strassen auf irgendwelchen „Promille-Wegen“, dass wir zuweilen nur noch den Kopf schütteln! Sie ist offenbar der Meinung, wir müssten etwas mehr vom Land sehen! Und wir sehen noch etwas sehr positives – eine Area Sosta Camper in 39150 Ribamontán al Mar! Brauchen wir ❗ sonst hätten wir in einem Camping nach gefragt – aber das passt schon! Aber schliesslich kommen wir an – fast rechtzeitig für Nicols „Pappa“ und noch immer mit grauem Himmel!

Parking at Playa de la Canal - Galizano - CA-441, 77, 39160, Cantabria, Spanien – June 2017

Parking at Playa de la Canal – Galizano – CA-441, 77, 39160, Cantabria, Spanien – June 2017

Dinner gibt es heute getrennt – Baffo geniesst seine Gamberas (die ich ja leider nicht mehr vertrage) und für mich git es Minuten-Steaks mit Salat.

Schlecht geschlafen letzte Nacht und ein anstregender Tag – Baffo’s Massage mit Camphora scheint zu wirken und der Schmerz lässt etwas nach! Ich krabbel mal in die Koje! Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2017-06-22

Route 2017-06-22

https://goo.gl/maps/7SoaXhiLAjs

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 22. Juni 2017

Playa de Valdearenas

9 Uhr

20,4°C

bewölkt

mässiger Wind

Santa Cruz de Bezana

13 Uhr

24,5°C

bewölkt

wenig Wind

Galizano

17 Uhr

24,5°C

bewölkt

mässiger Wind

Galizano

21 Uhr

21,6°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Playa de Valdearenas: —– °C

 

26.05.14 09:00

22.06.17 23:51

09.05.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1123 Days,

14 Hours + 51 Minutes on Tour! (together)

…since 44 Days back in Spain

11 Hours + 21 Minutes…

…since 1463 Days,

11 Hours + 21 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 22.06.2017 um 23:51 Uhr

This Articel was read 731 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.