Himmel „grau in grau“ → Waschtag!

Freitag, 2. Juni 2017

A #Coruña #Arteixo #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen A Coruña ♥
Julia trällert – wie derzeit jeden Morgen – ab 8 Uhr ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“! Vier mal im 5-Minuten-Takt – und jedes Mal wird sie erneut auf „schlummern“ gesetzt, dass sie in 5 Minuten erneut startet.

Ich bin ja noch soooo müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* – will noch nicht aufstehen! Selbst der 9-Uhr-Alarm kann mich nicht locken – ich steh‘ erst um viertel nach 9 auf 😛

Wir richten alles zusammen – gesammelte Werke für die SelfWash-Laundry, welche wir gestern im Vorbeifahran erspähten und heute beehren wollen. Es wird höchste Zeit für unsere gesammelten Werke *Naserümpf*! Aber erst mal „My View today“!

My View today - the 3 Islands - Illa do Vandabal, Illa do Pé, Illa Aguión - A Coruña – Spain

My View today – the 3 Islands – Illa do Vandabal, Illa do Pé, Illa Aguión – A Coruña – Spain

Es zeigt die drei kleinen Inseln 1.) Illa do Vandabal, 2.) Illa do Pé und 3.) Illa Aguión vor A Coruña – in dieser Reihenfolge übrigens.

Und nu muss ich „Chef de la Cuisine“ sein – es gibt Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Käse und danach geht es schnurstracks zur SelfWash-Laundry! Bis später meine Lieben ♥

Um 2 – bei einsetzendem leichtem REGEN sind wir startklar! Nur zu dumm, dass Navi-Dame die Position dieser Lavanderia leider nicht gespeichert hatte *grmpf* und ich tatsächlich nicht mehr weiss, wie der Ort heisst! Wir füttern Navi-Dame also erst mal mit #Arteixo – irgendwo auf dem Weg wird es schon liegen! Navi-Dame hat aber offenbar gerade „ihre Tage“ und lotst uns auf völlig doofen Wegen weitläufig um die Lavanderia „La Ola“ herum, um dann – mehrere Kilometer entfernt – wieder auf der Hauptstrasse anzukommen! Nach Arteixo wäre nach rechts – wir sind aber schon mehr Kilometer gefahren, als ich in Erinnerung habe – also biegen wir nach links ab! Und genau so ist es – ca 6km vor A #Coruña sehen wir die Lavanderia „La Ola“ wieder. Dieser Firlefanz mit dem superdoofen Weg kostet uns eine Halbe Stunde Zeit :~

Lavanderia La Ola - Travesía de Meicende, 119, 15008 Arteixo, La Coruña, Spanien

Lavanderia La Ola – Travesía de Meicende, 119, 15008 Arteixo, La Coruña, Spanien

Also nun – nix wie in die Hufe kommen! Der Waschsalon ist offenbar sehr neu, denn die Waschmaschinen sind alle mit Touchscreen-Bedienung! Es gibt 2 11kg-Maschinen (3 EUR) und eine 18kg-Maschine (8 EUR). Da eine 11kg-Maschine belegt ist und wir nicht warten wollen, nehmen wir die 18kg-Maschine (und ich bin ja ohnehin immer eher der Meinung → halbe Ladung = besseres Waschergebnis!). Es gibt auch ein freies WiFi dort (wie eigentlich in jedem Wasch-Salon) – ich kann einige Apps aktualisieren und auch das ein oder andere Video herunter laden, was ich mir mit dem Spanischen Stick nun strikt verkneifen muss, da wir mit den Bytes haushalten müssen! Statt 30GB in Portugal (30 EUR) nur 3,5GB in Spanien (20 EUR).
Irgendwer sagte uns, dass es nun auch in Spanien ein solches Angebot gäbe (30GB für 30 EUR in 30 Tagen) – aber unsere Nachfragen dazu in den Vodafone-Shops in Spanien verneinen alle, dass es ein solches Angebot gäbe. Es gibt nur das, was wir nutzen – 3,5GB für 20 EUR in 30 Tagen!

Pünklich um 5 (Nicols „Pappa“-Time) und mit Nieselregen sind wir wieder hier auf „unserem Parkplatz mit dem interessanten Stein-Fenster“ – welches heute an die WhatsApp-Gruppe ging – auf dem Bild für unsere Position ist es auch zu finden (links im Bild) – wird jedoch eher wenig Beachtung finden, weil zu klein (Panorama-Bild). Baffo beginnt sofort mit dem Minestrone, welches heute für Dinner gedacht ist!

…jetzt gibbet es erst mal lecker Dinner – bis später meine Lieben ♥ Und Minestrone – genau das Richtige bei dem ungemütlichen Wetter!

Im Moment sind wir wieder ein bisschen „zu satt“, was Wolken und REGEN begrifft! Ob wir es wirklich schaffen, Frankreichs Atlantik-Küste zu besuchen? 2015 hatten wir ja abgebrochen, weil permanent Wolken, REGEN und nicht wärmer als 18°C! Schaffen wir es dieses Mal? Ist noch ungewiss!

Es gibt noch ein Bild für heute! Die Sonne blitzt noch hervor – die letzten Zentimeter, ehe sie untergeht, lässt sie sich nochmal kurz sehen!

Sunset in A Coruña - Spain

Sunset in A Coruña – Spain

Zumindest haben wir nun beschlossen, dass wir den nächsten Sommer auf jeden Fall am Mittelmeer weilen werden – so viel Wolken, REGEN und kalt wollen wir nicht mehr haben! Sommer soll Sommer sein – und nicht Dauerherbst! Während unsere Freunde aus #Austria vor Hitze fast vergehen, geht hier zuweilen noch immer nix ohne Jacke! Spitzen-Temperaturen von 20°C und eisigem Wind – mehr haben wir meist nicht wirklich! 30° und mehr wird selten erreicht – und dann meist so plötzlich, dass einem schon wieder ganz schwindelig wird!
Aktuell 22:57 Uhr – wieder REGEN… What else?

Nun – bin total müde – und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2017-06-02

Route 2017-06-02

https://goo.gl/maps/YhXBwyTybFz

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 2. Juni 2017

A Coruña

9 Uhr

17,8°C

bewölkt

mässiger Wind

A Coruña

13 Uhr

20,2°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Retamar

17 Uhr

17,8°C

bewölkt / leichter Regen

kräftiger Wind

Retamar

21 Uhr

15,2°C

bewölkt

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

02.06.17 23:39

09.05.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1103 Days,

14 Hours + 39 Minutes on Tour! (together)

…since 24 Days back in Spain

11 Hours + 9 Minutes…

…since 1443 Days,

11 Hours + 9 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 02.06.2017 um 23:39 Uhr

 

This Articel was read 516 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.