Der mysteriöse Peugeot 206 CC

Freitag, 23. September 2016

Playa las #Salinas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa las Salinas ♥
…8 Uhr und Baffo pellt sich aus dem Bett – ich bin *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* noch viel zu müde! Auch wenn ich das „BlingBling“ von Baffo’s Kamera höre und es somit offenbar ein schöner Sonnenaufgang ist, kann ich mich dennoch nicht aufraffen!

Sunrising at Playa las Salinas – Spain - © Baffo

Sunrising at Playa las Salinas – Spain – © Baffo

Hmmm – wirklich super schön der Sonnenaufgang, den Baffo aufs Bild bannen kann! Aber ich pelle mich erst um 9 aus dem Bett! Dafür bin ich um viertel vor 10 schon am Strand (mal wieder leider ohne Nicol – sie will im Moment nicht mit, warum auch immer!).

My View today - Playa las Salinas – Spain

My View today – Playa las Salinas – Spain

Herrlich diese Ruhe!!! Und das (wieder einmal) glasklare Wasser ist auch einfach nur wundervoll und ich plantsche ‘ne ganze Weile darin rum – auch wenn es wieder nur 22°C hat. Ist schon erstaunlich, kann mich nicht erinnern, dass das Wasser letzten September so frisch war! Irgendwie bin ich der Meinung, wir hätten noch so 26°-28° gemessen… …naja – dieses Jahr ist es offenbar frischer als 2015!
Ahhh – und so wunderbar ruhig so ganz ohne diesen blöden Trecker!!! Klasse – da lässt es sich gleich viel besser relaxen!!! …denkste! Der fängt heute erst um viertel vor 12 an :o

Da isser wieder - der Trecker - um viertel vor 12! Playa las Salinas – Spain

Da isser wieder – der Trecker – um viertel vor 12! Playa las Salinas – Spain

…na wunderbar! Und der kommt direkt auf mich zu! Na hoffentlich guckt der nochmal nach Vorne, ehe er mich ummäht! Hab’ absolut keine Lust in der Sand-Kämmer-Dingsda-Maschine zu landen :o Glücklicherweise schaut er nochmal nach Vorne und macht einen „kleinen“ Bogen um mich herum (aber nur einen gaaaaaaaaaaanz kleinen Bogen – er kommt meinem Sonnenschirm gefährlich nahe!) – natürlich fährt er auf der Seite, die mir zu Füssen ist – dann kommt schön der ganze Staub zu mir *hust*, da am Morgen meist ein leichter Ostwind ist…
Er dreht heute nur eine Runde! So frei nach dem Motto: „Einmal ärgern MUSS sein – jetzt kann ich Mittagspause machen!“…

Ich gehe auch bald zurück zum Camper – es ist Lunch-Time :D und wir vertilgen den lecker gebeizten Lachs, den ich neulich vorbereitet hatte! Im Moment mache ich davon keine doppelte Portion – ist ja schnell gemacht (quasi kaum Aufwand!) und da kann ich auch einzelne Portionen machen – so dass wir die schnell verbrauchen können! Ich schaue in meinem alten Buch mit den Aufzeichnungen der Temperaturen und siehe da :!: – im gleichen Zeitraum waren die Temperaturen zwar nicht wesentlich unterschiedlich (obwohl 2016 der September bis jetzt im Durchschnitt wärmer ist als 2015!), aber die Wassertemperatur schon!!!

Temperaturen im September 2015

Temperaturen im September 2015

Temperaturen im September 2016

Temperaturen im September 2016

Am Playa Almadrava war das Wasser im gleichen Zeitraum wesentlich wärmer als hier am Playa las Salinas! Das heisst also, dass hier offenbar ein kalter Strom durchgeht, denn auch im Oktober 2015 (17. – 19. Oktober 2015) maß ich 22°C Wassertemperatur hier! Ist schon ganz interessant solche Statistiken zu erstellen – so hat man einen Vergleich – wobei man natürlich auch immer berücksichtigen muss, wo man sich aufhält. September 2015 und 2016 waren und sind wir in Spanien am Mittelmeer – fast auf gleicher Höhe. (Almadrava – in diesen Tagen – Roquetas de Mar vom 17.-19. Oktober). Bin ja mal gespannt, wie der Winter wird, denn wir werden in Spanien bleiben. Kann ja dann immer am Ende vom Monat die beiden jeweiligen Monate posten – bin wirklich selbst sehr gespannt drauf! Ist #Spanien wirklich so viel kälter als #Marokko oder wird es sich einigermassen die Waage halten? Schauen wir mal! Seid ihr darauf auch schon so gespannt wie ich? Wobei auch hier kann man nichts eindeutig sagen, denn wir waren in #Marokko ja auch zwei Monate in den Bergen, wo es weniger warm ist, als vielleicht in #Agadir oder Umgebung!

Am Nachmittag geht es wieder an den Strand – werde verscheucht von Baffo, der meinen Inverter braucht :o
Also mache ich es mir am Strand wieder gemütlich! Zunächst ist kein Wind und ich brauche den Schatten, den mein Sonnenschirm spendet! Dann frischt der Wind auf – und wie zur Zeit immer am Nachmittag kommt der Wind aus West-Süd-West und das zuweilen ziemlich stramm, dass ich den Sonnenschirm besser fixen muss, weil dieser sich immer dreht und sich dann umstülpt :o Also schnell eine leere Tüte (die ich immer in meiner Badetasche dabei habe, falls Nicol einen grossen Job hier erledigt) mit Sand/Kies gefüllt und den Sonnenschirm damit gefixt – jetzt habe ich Ruhe und kann entspannen! Ich springe auch tatsächlich nochmals in die glasklaren Fluten und geniesse am Nachmittag ein Bad bei 23°C!

Seit einigen Tagen steht hier ein Peugeot 206CC auf dem Parkplatz – Blaumetallic – war mir sofort aufgefallen, da es ja das gleiche Fahrzeug ist, welches mich von #Berlin über #Wien nach Italien, Frankreich und Spanien bis nach #Barbate brachte (meiner war nur Silber!). Erst stand der kleine Franzose links von uns etwas weiter weg – aber seit zwei Tagen steht er rechts von uns und das auch recht nahe. Wir konnten nicht beobachten, wer den Peugeot dort parkte – leider :!: – Fakt ist jedoch, dass das Fahrzeug offen ist! Der Blick durch die Fenster zeigt uns, dass das Autoradio entfernt ist (könnte jedoch aber auch eine entfernbare Blende sein, die dann vielleicht im Handschuhfach liegt). Ich hatte an meinem Smart Roadster und auch an meinem Mercedes SLK 230 Kompressor jeweils ein solches Radio, welches ich (bei offenem Dach) entfernen konnte und entweder mitnehmen oder im abschliessbaren Handschuhfach [oder der Mittelkonsole {am Mercedes}] verstaue konnte. Wir wollen beide jedoch die Türen nicht öffnen – Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Der mysteriöse Peugeot 206CC - Playa las Salinas – Spain

Der mysteriöse Peugeot 206CC – Playa las Salinas – Spain

Die Sonne geht auch heute wieder ganz unspektakulär unter und der Mond geht derzeit sehr, sehr spät auf – so dass es von beidem heute keine Bilder gibt :/ Vielleicht schaffe ich es ja morgen etwas früher zum Camper zurück zu kommen und vor dem Lunch noch ein Bild vom Mond zu schiessen! Denn je später der Mond aufgeht, umso länger ist er am Vormittag zu sehen!
Der mysteriöse Peugeot 206CC steht noch immer einsam und verlassen rechts neben uns – ein Blick aus meinem Fenster an meinem Office sagt mir, dass sich offenbar kein Mensch um dieses Fahrzeug schert – weder der/die Eigentümer noch Passanten an der Promenade! Bin mal gespannt, wie lange der Wagen hier stehen wird und ob ich jemand sehen kann, wenn der Wagen geholt wird (oder ob ich dann gerade am Strand bin).

Naja – ich sage jetzt erst mal: Gute Nacht meine Lieben ♥ Morgen ist ein neuer Tag!

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 23. September 2016

Playa las Salinas

9 Uhr

22,7°C

sonnig

wenig Wind

Playa las Salinas

13 Uhr

27,2°C

sonnig

mässiger Wind

Playa las Salinas

18:15 Uhr

29,5°C

sonnig

mässiger Wind

Playa las Salinas

21 Uhr

24,3°C

klar

windstill

#Wassertemperatur: Playa las Salinas: 22°C / 23°C

 

26.05.14 09:00

23.09.16 23:31

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 851 Days,

14 Hours and 46 Minutes on Tour!!!

…since 119 Days back in Spain

…and 9 Hours + 4 Minutes…

…seit 87 Tagen rauchfrei!

…and 0 Hours + 46 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 23. September 2016 um 23:46 Uhr

 

 

This Articel was read 521 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>