Happy Birthday Baffo ♥

Mittwoch, 2. September 2015

Platja del #Gurugú #Castelló de la Plana – #Ribesalbes – Embalse de #Sitjar #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja del Gurugú ♥
…8 Uhr und Julia wird beim ersten Trällern ihres „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ abgestellt!!! Nenene Süsse – wir stehen heute nicht um 8 Uhr auf und es wird auch 9 Uhr, ehe wir aus dem Bett fallen.
Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaappyyyyyyyyyyyyyy Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirthdaaaaaaaaaaaay Baffooooooooo!!!
Jaaaaaaaaa – heute ist Baffo’s Purzeltag und soooo schön – und vielen lieben Dank an Uschi und Ingrid für Euren Geburtstags-Gruss auf unserer Webseite und auch vielen lieben Dank an unsere liebe Karola aus #Wiesbaden für Deine Nachricht bei Facebook ♥ ♥ ♥ Ihr seid klasse!!!
Baffo hat sich sehr über Eure Nachrichten gefreut!!! Und er sagt Dankeschön ♥

Nun werde ich mich gleich auf die Socken machen und den Strand für Euch hier testen gehen – Nicol darf vermutlich nicht mit – schätze hier sind Hunde verboten 😮
Sind sie auch – aber da Baffo mit geht und Nicol an der Leine hat, wid schon keiner was sagen… Inzwischen ist der Himmel total grau und es ist auch nebelig – der stark zugenommene Wind zerrt kräftig an meinem Pareo.
Am Strand zu bleiben ist Mission impossible, denn der Sand an diesem Strand ist von äussester Feinheit – Flugsand-Alarm! Aber das hält mich nicht davon ab, in die Fluten zu springen.
Die Wellen sind kräftig, brechen sich aber weit im Voraus, so dass nur noch wenig Kraft ankommt. Jedoch noch genug, um mir eine unfreiwillige Haarwäsche zu verpassen 😮
Die Strömung ist sehr kräftig – es ist nahezu unmöglich sich einen Meter nach links zu bewegen und muss hart gegen die Strömung ankämpfen, um wenigstens am gleichen Platz zu bleiben. Meinen Sport habe ich also somit gemacht 😛
Ein Handtuch braucht man nicht, wenn man aus dem Wasser kommt – der kräftige Wind pustet einen in wenigen Sekunden trocken. Schade – verweilen kann man nicht – zu viel Flugsand. Schade.

Platja del Gurugú – Spain

Platja del Gurugú – Spain

Platja del Gurugú – Spain

Platja del Gurugú – Spain

Platja del Gurugú – Spain

Platja del Gurugú – Spain

Duschen finde ich an diesem Strandabschnitt nicht – verwunderlich!!! Aber dafür gleich 3 Toiletten-Häuschen.
PS: Die Duschen finde später ich auf der rechten Seite am Strand – als wir gerade starten. Auch zwei Brunnen finden wir da.

Wir starten heute erst nach dem Lunch – und da Baffo heute nicht Hungrig ist (ja Holla die Waldfee – was’n los???) essen wir spät. Erst um 14:20 Uhr kommen wir los (mittlerweile hat der Wind nachgelassen und die Sonne ist zurück – es ist richtig heiss). Unser erstes Ziel heisst erst mal #Castelló de la Plana. Ein Mitarbeiter eines FIAT-Centers gab Baffo den Tipp bei einem Citröen-Händler nachzufragen – die aber meinen, sie haben das Kabel auch nicht. Sie meinen viel mehr, Baffo könnte das im nahe gelegenen Autohaus von IVECO versuchen. Also versuchen wir auch noch das – und wir müssen warten, denn die machen erst um 15:30 Uhr auf. Also gibt es Kaffee-Pause hier – genau hier: IVECO Castellón de la Plana – Ctra.Nacional, 195, 12550 Almazora, Castellón, Spanien

Sind wir auch hier nicht erfolgreich, werden wir uns die zwei nahe gelegenen Stauseen ansehen – vielleicht finden wir ja ein nettes Plätzchen an einem der beiden See’n. Und wir sind nicht erfolgreich :/
Der erste Stausee (Embalse de María Cristina) entpuppt sich als schlammige Brühe – und die Umgebung ist Industrie – eine Ceramic-Fabrik an der anderen. Das lädt nicht wirklich zum Verweilen ein :/
Der zweite See ist etwas grösser , aber man kommt nicht direkt ran (wir tanken noch Wasser hier in Ribesalbes: Water Ribesalbes – CV-191, 2-4, 12210 Ribesalbes, Castellón, Spanien). Und wir finden doch noch einen Weg zum See – aber wir finden auch die Mitteilung, dass Campen verboten sei – hmmm – wir drehen wieder um!
Wir finden auch einen zweiten Weg (genau hier: Embalse de Sitjar – CV-189, 22, 12200 Onda, Castellón, Spanien) – aber auch hier die Mitteilung, dass Campen verboten sei – wir wagen es trotzdem, da dieser Platz echt wirklich schön ist!
Es gibt eine Barbecue- und Picknick-Area – und wenn wir morgen noch bleiben (bzw. nicht verscheucht werden), dann werden die Steaks auf dem Grill landen 😛

Nicol will mit auf's Bild – Embalse de Sitjar – Spain

Nicol will mit auf’s Bild – Embalse de Sitjar – Spain

Embalse de Sitjar - Spain

Embalse de Sitjar – Spain

Wir wollen diesen Platz (169 Meter über dem Meeresspiegel) auch in unsere Travel-Facts aufnehmen (wie immer ohne Gewähr!), aber die Ecke ist wirklich schön hier!

Jetzt gibt es erst mal lecker Gamberas (frische – die, die wir noch haben sind Tiefgefroren!)!

Viel ist nicht mehr passiert heute Abend – haben bis fast Mitternacht gequatscht 😮
Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2015-09-02

Route 2015-09-02


GoogleMaps

#Temperaturen am Mittwoch, 2. September 2015

Platja del Gurugú

9 Uhr

25,3°C

teilweise bewölkt

mässiger Wind

Platja del Gurugú

13 Uhr

26.6°C

auklarend

kräftiger Wind

Ribesalbes

17 Uhr

29,1°C

bewölkt

wenig Wind

Embalse de Sitjar

21 Uhr

24,1°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja del Gurugú: 29°C

 

26.05.14 09:00

10.09.15 13:58

…since 472 Days,

4 Hours and 58 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

3 Month,

and 16 Days

 

PS: nach der erneuten und dieses Mal sehr langen Offline-Zeit unseres Free-Space Anbieters CWCity.de haben wir uns entschlossen eine Domain zu nehmen und für den Service zu bezahlen. So lange wir mit der neuen Domain noch nicht arbeiten können, posten wir weiter hier. Sobald die neue Domain verfügbar ist, werden wir mit sofortiger Wirkung nur noch auf der neuen Domain neue Posts hinterlassen und Stück für Stück die alten Beiträge auf die neue Domain transferieren. Der Domain-Name ist noch offen – wir denken darüber nach und wollen natürlich einen einfachen aber prägnanten Namen wählen. Sobald dieser fest steht und die Domain registriert ist, geben wir den Namen bekannt. Sobald mit der neuen Domain gearbeitet werden kann, posten wir News ausschliesslich dort!

 

 

This Articel was read 582 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.