(Un)Relaxing Sunday ♥

Sonntag, 08. Februar 2015

Cabo #Cope #Spanien #Spain #España #Spagna

Guten Morgen Cabo Cope ♥
ahhhhhhh -wieder wunderbar geschlafen bis 9 Uhr – und heute lachte auch wieder die Sonne.
Nachdem es gestern ja den ganzen Tag eher den ganzen Tag bewölkt war, freuten wir uns, dass heute die Sonne wieder lachte. Ohne Sonne ist der Wind echt lausig kalt *bibber*
So genoss ich heute mit Nicol zwei Spaziergänge am Nachmittag. Einmal zusammen auch mit Marion und Emma. Emma ist ja wirklich herzallerliebst und es ist so schön zu sehen, wie toll Emma und Nicol zusammen spielen.
Den zweiten Spaziergang ging ich in die andere Richtung und bringe wieder schöne Bilder mit.

Cabo Cope - Puntas del Calnegre

Cabo Cope – Puntas del Calnegre

Cabo Cope - Puntas del Calnegre

Cabo Cope – Puntas del Calnegre

Cabo Cope - Puntas del Calnegre – View to Mazarrón

Cabo Cope – Puntas del Calnegre – View to Mazarrón

Ist wirklich eine schöne Ecke hier – Kompliment an Gerd und Marion und vielen Dank für das Zeigen dieser schönen Ecke. Gefällt uns ausgesprochen gut hier ♥
Eben – aktuell 16:50 Uhr – sind Gerd, Marion und Emma abgefahren. Die Arbeit ruft morgen für die beiden und sie müssen nach Hause. Ich bin sicher, dass wir uns nochmals treffen werden. Sei es nicht hier in der Ecke, dann vielleicht in #Portugal oder in #Frankreich :)
Denn die drei wollen im Sommer auch 4 Monate in #Frankreich verbringen.

Argrmpf…… jetzt wollte ich den Eintrag von Nicol mit ihren Freunden aktualisieren, aber das Netz ist zu lahm – komme nicht weiter :/
Auch den Eintrag bei den Travel-Facts für #Águilas kann ich nicht ändern – die Seite lädt nur teilweise (…bis gar nicht) *grummel*

So weit – so gut – bis dahin war es wirklich ein Relaxing Sunday – bis 22 Uhr.
Mitten in der Unterhaltung ein *pfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff* ziemlich laut und sofort meldete die Heizung rotes Licht! Was los? In Sekunden war der Boden rund um die Heizung nass – offenbar war ein Schlauch gerissen – ohhhhhhhh MERD!!! Erst mal die Pumpe abstellen und den Boden wieder trocknen – danach schauen, was die Ursache ist. Wurde auch schnell gefunden die Ursache – ein Schlauch hatte sich gelöst. Vermutlich war zu viel Druck auf dem Schlauch und der hatte sich gelöst.
Alles getrocknet, den Schlauch wieder angebracht und die Heizung lief wieder. Aber wir hatten eine Menge Wasser verloren und da wir bei dem 80L-Tank keinen Sensor haben, wissen wir nicht, wieviel Wasser wir noch haben.
Inzwischen war es auch 23:30 Uhr und beide waren wir hundemüde – erst mal schlafen!

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Sonntag, 08. Februar 2015

Cabo Cope

9 Uhr

10,0°C

sonnig

mässiger Wind

Cabo Cope

13 Uhr

17,2°C

sonnig

mässiger Wind

Cabo Cope

17 Uhr

15,5°C

sonnig

wenig Wind

Cabo Cope

21 Uhr

7,0°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

09.02.15 10:51

-…since 259 Days,

1 Hours and 2 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 487 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>