Pause in Feliu de Guíxols und das Wetter wird besser!

Dienstag, 16. Dezember 2014

Sant #Feliu #Spanien #Spain #España #Spagna

Guten Morgen Sant Feliu ♥
wir haben beide gut geschlafen – aber Julia trällerte mindestens 3 Mal ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“, bis wir aus den Federn fanden.

Gegen 10:30 Uhr waren wir unterwegs – Gasflasche finden, meine Boots zum Schuhmacher bringen, bei Lidl einkaufen und einen Vodafone-Shop finden.
Gas haben wir leider nicht gefunden – es wird Zeit, dass wir was finden, denn die eine „volle“ Flasche ist bald leer. Weder in #Italien noch in #Frankreich wollten wir eine neue Flasche (die zweite) kaufen, da es da doppelt so teuer ist.
Vodafone-Shop ist mit dem Camper unerreichbar – zu schmale Gassen und Parken??? No Way! So gehen wir nachher zu Fuss in die Innenstadt, um danach zu sehen.

Und es tut auch gut mal zu rasten und nicht immer zu rennen. Der Platz hier ist nicht der schönste, aber man kann gut mit einem Camper stehen (gratis) und hat auch eine Versorgungs-Station hier (Abwasser, Frischwasser und WC-Cassette) – daher hatten wir beschlossen einen Tag länger zu bleiben.
Das Wetter verspricht auch besser zu werden – heute lugt zumindest ab und an die Sonne hervor und das Wetter-App verspricht die ganze Woche einen Mix aus Sonne und Wolken. Dies allerdings bis #Aguilas 😛

Der Spaziergang war sehr nett – allerdings mussten wir auf den Vodafone-Shop warten, denn der öffnete erst um 16:30 Uhr. So machten wir noch einen Spaziergang an den Strand – hier die Bilder.

Beach of Sant Feliu de Guíxols, Girona, Spanien

Beach of Sant Feliu de Guíxols, Girona, Spanien

Beach of Sant Feliu de Guíxols, Girona, Spanien

Beach of Sant Feliu de Guíxols, Girona, Spanien

Im Vodafone-Shop haben wir uns schlau gemacht – PrePaid maximal 1GB für 25 EUR (viel zu teuer!) – Verträge wären zwei interessant für uns – einmal 3,2GB für 24 EUR monatlich oder 6GB für 30 EUR monatlich.
Habe mal nachgeschaut – eigentlich müssten die 3,2GB locker reichen – manchmal reichten sie jedoch nicht (auch während der Reise) – so ist es vielleicht besser den Vertrag mit den 6GB zu nehmen… In #Italien hatten wir 5GB für 21 EUR. Erstaunlich, dass #Spanien da teurer ist. Wir überlegen also noch, was wir tun und schauen dann morgen nochmals in einen anderen Shop irgendwo unterwegs.
Gut ist, dass man den Vertrag pausieren kann bis maximal 6 Monate (wenn wir beispielsweise in #Portugal oder in #Frankreich sind).

Das WiFi hier kostet mich einiges an Nerven. Sowas von lahm und viele Seiten muss ich neu laden und neu laden und neu laden… Und neu verbinden und neu verbinden und nochmals neu verbinden….
Die machen offenbar irgendwann Feierabend… auch mit dem Mobil kann ich das WiFi nicht finden jetzt… Um daraufhin 5 Balken zu haben, die nach Verbindung auf einen zurückschrumpfen… und im Netz nichts möglich machen…

Naja – dann sage ich eben
Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Dienstag, 16. Dezember 2014

Sant Feliu

9 Uhr

11,8°C

bewölkt

wenig Wind

Sant Feliu

13 Uhr

17,9°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Sant Feliu

17 Uhr

13,0°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

Sant Feliu

21 Uhr

8,7°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

26.05.14 09:00

16.12.14 22:20

-…since 204 Days,

4 Hours and 52 Minutes back on Tour!!!

 

 

This Articel was read 1057 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.