Freitag, 02. Mai 2014 – Genua – Italien

Freitag, 02. Mai 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

8 Uhr… gääähn… Ich bin noch sowas von müde… Und das Wetter schaut auch nicht super aus :/ Es gewittert…

Bähh – umsonst so früh aufgestanden… Der Tierarzt hat eben angerufen, dass er es heute nicht schafft und morgen um 09:30 Uhr da sein wird :/
Und bei dem Mist-Wetter muss ich heute auch mit Nicol am Morgen raus, da Baffo anderes zu Erledigen hat….
Das wird heute nicht mein Tag :/

Ahhh – heute muss immer einer zu Hause sein – der Kurier-Dienst wird heute im Laufe des Tages kommen, um die beiden Test-Pakete abzuholen. So kann ich mit Nicol also nicht raus. Regnet ja eh… also grosse Lust hätte ich eh nicht und Nicol kommt auch nicht und will nach draussen.

Planänderung – :lol: – Baffo Grigio hat auch keine Lust bei dem Regen seine Erledigungen zu machen – er hat es auf Montag verschoben (in der Hoffnung, dass es dann nicht regnet) und geht jetzt kurz mit Nicol ne Runde drehen.

Hier die Temperaturen in der Monats-Übersicht. Der Trend geht nach oben – keine Frage! Für meinen Geschmack dürfte es aber mehr sein :P

Temperaturen Gesamt Übersicht

Temperaturen Gesamt Übersicht

Hahaha – heute gibt es nur Planänderungen :P
Da es noch immer gewittert – aktuell 12:14 Uhr – und es echt nicht wirklich warm ist, wollen wir lieber was warmes zum Lunch haben. Sülze ist kalt und kalt ist uns selbst schon! Jetzt gibt’s Ravioli mit Sugo (Hackfleischsosse).
Gefällt mir auch besser heute!

Als ich gegen 15:30 Uhr los ging mit Nicol tröpfelte es noch (hatte auch einen Regenschirm dabei!). Als wir nach Hause gingen, kam sogar die Sonne wieder raus *freu*. Sind den Weg gelaufen, wo man ein gutes Stück hinter dem Piazza de #Ferrari ankommt. Sind dann auf dem Platz eine Runde gelaufen, dann wählte Nicol den Weg zum Zoo-Geschäft – jaja – sie ist clever!
Die Tür war offen und schupps war sie auch schon drin :o und erbettelte einen Bisquit.
Weiter gingen wir an den Porto #Antico zum #Bigo – verweilten da ein bisschen und gingen dann nach Hause. Als es allerdings an den Porto #Antico ging schaute Nicol mich an, als wollte sie sagen: „…wie jetzt…??? Nach Hause ist aber die andere Richtung!!!“.
Hier mal ein Bild von den Strassen in der #Altstadt von #Genua :o

Strassen in Genua

Strassen in Genua

HighHeels? Vergiss es!!! Da bricht man sich schneller die Hax’n, als man schauen kann! Wer also in Erwägung zieht, Genua mal zu besuchen – flache Schuhe einpacken!

Da das einzige Panorama-Bild heute echt farblos wirkte (grau in grau) und langweilig! Hab ich heut’ halt mal ein bisschen mit einem Farbfilter (TwoColors) rumgespielt :P

Genua

Genua

…ich hoffe, Euch gefällt’s auch :)

Langeweile hatte ich heute trotzdem keine – auch wenn es den ganzen Tag so fürchterlich gewittert und geregnet hat. Waurm?
Ich dachte mir, ich könnte meine ganzen Rezepte, die sich im Laufe der Zeit angesammelt hatten, katalogisieren. Bin noch nicht fertig damit. Hab auch nicht alle Rezepte aufgenommen, denn wir haben im CampingCar keinen Backofen. Also alle Rezepte, die zwingend einen Backofen benötigen, habe ich nicht aufgenommen.
Ich denke, das ist eine gute Idee, denn es kommt schon mal vor, dass wir überlegen, was wir kochen sollen und einfach keine Idee haben (besonders wenn einige Feiertage in Folge sind). In diesem Fall brauchen wir nur in meinen Index zu schauen und haben genügend Anregungen :P

Aktuell 23:02 Uhr – gerade vom Nacht-Spaziergang nach Hause gekommen. Heute sehr früh – ja! Aber wir sind heute auch ein bisschen früher los, es ist saukalt mit dem Wind und ich bin heute ziemlich müde – und darüber hinaus heisst es morgen auch wieder früh aufstehen :/
Viel zu Erzählen gibt es heute auch nimmer. Ach – mein WiFi vor der Haustüre funzt wieder *freu*
Im Moment ist direkt mitten auf dem Piazza Caricamento ein Zelt aufgebaut – von dort kann ich Free-WiFi kriegen. Aber WhatsApp kann ich damit leider nicht nutzen :/ Das scheint irgendwie gesperrt zu sein. Auch wenn ich von einer #MSC das WiFi nutze – kriege dann die gleiche Meldung.
Das Tool in WhatsApp „Position posten“ finde ich sehr nützlich – gerade für unsere Reise! Kann zwar sein, dass ich unterwegs kein WiFi finde und unsere aktuelle Position somit später als mein Report angezeigt wird, aber es könnte auch sein, dass in der WhatsApp-Gruppe alle schon viel früher wissen, wo wir gerade sind!
Hab’ diese Funktion erst vor ein paar Tagen entdeckt – finde ich richtig klasse, da es auch offline funktioniert!

War heute nur auf der Isola delle #Chiatte – es war ziemlich zugig und ganz schön kalt! Wenn ich richtig gesehen habe, ist die #Ventura noch da.

Mein Wetter-App „verspricht“ für morgen nochmal Regen… Naja – hab’ ja noch was zu tun :P Die Tage drauf sollen aber schön werden – bis auf einen Tag bewölkt. Schauen wir mal, ob es Recht hat. Ich hoffe ja!

Am 07. Mai sind wir mit meinem Auto unterwegs – müssen jemand abholen in #Bergamo – Orio al Serio Flughafen. Wird zwar nicht so spannend werden, da die meiste Zeit im Auto (ca. 3 Stunden hin und 3 Stunden zurück) – aber ist mal was anderes! Und (!!!) – damit ist mein Auto dann auch zeitgleich wirklich verkauft und ich habe das Geld! Ich werde wohl am nächsten Tag in den Laden springen und mir das ausgesuchte kaufen! ….wobei ich noch nicht so ganz sicher bin – ob ich nicht doch die nächstgrössere mit dem gleichen Zubehör für nur 100 EUR mehr kaufen soll… Ich verzichte darauf im Internet eine günstigere Variante zu finden – denn zum einen sind Kameras in Genua wirklich sehr günstig (liegen im unteren Preis-Niveau – und wenn ich sie direkt im Laden kaufe, habe ich sie auch gleich! Über Internet weiss ich nicht sicher, ob ich sie überhaupt bekomme! Und wenn ich sie bekomme, wann??? Vielleicht sind wir dann gar nicht mehr da!

Ohhh – wie ich mich darauf freue!!! Mich in Geduld zu üben war noch nie meine Stärke – und genau in dieser Disziplin musste ich mich immer und immer wieder üben und üben und üben…
Da die Käuferin aus Baffo Grigio’s Familie ist, vertraue ich, dass nun alles klappt! Wir kennen die Gründe, warum es zum ursprünglichen Termin nicht geklappt hat. Nun bin ich ziemlich sicher, dass es klappen wird!

….hab’ noch ein paar andere Gedanken – diese zu einem anderen Zeitpunkt…

Nun gehe ich schlafen!
Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Freitag, 02. Mai 2014

Genua

9 Uhr

17,4°C

Gewitter

mässig windig

Genua

13 Uhr

14,8°C

Gewitter

mässig windig

Genua

17 Uhr

19,8°C

aufklarend

windstill

Genua

21 Uhr

16,6°C

teilweise bewölkt

stürmisch

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

29.05.14 08:00

02.05.14 23:22

…in 26 Days,

8 Hours and 19 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 174 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>