Samstag 01. Februar 2014 – Genua – Italien

Samstag 01. Februar 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

…gestern Abend noch…

…Mann hat das wieder abgekühlt… Ein eisiger #Wind pfiff einem um die Ohren, dass man das Gefühl hatte, nahe am #Gefrierpunkt zu sein! Owohl es – laut App – offenbar 7°C waren. Es fühlte sich jedenfalls anders an!

Wetter in Genua

Wetter in Genua

Heute war der #Porto #Antico wieder offen – heute Morgen schon. Vielleicht war ja ein #Unfall im #Tunnel untendrunter.

Habe inzwischen einige Ecken gefunden, wo ich eine #WiFi-Verbindung habe – so dass manches auf dem #Handy automatisch abgeschickt wird (#WhatsApp beispielsweise) oder anderes automatisch aktualisiert wird (Weather App).
Software-Updates muss ich manuell bestätigen (habe ich so eingestellt) – dann kann ich warten, bis der #Download fertig ist und kann sicher gehen, dass die #Proggis dann auch laufen und nicht wegen halbfertiger Downloads nachher irgendwas nicht funzt!

Kaum waren wir heute am #Porto angekommen, trafen wir schon auf #Silvia und #Billy !!! Nicol freute sich total Billy wieder zu sehen!

Haben Billy heute Mittag schon kurz in der #Altstadt getroffen – mit seiner Hunde-Sitterin. Nicol hat das offenbar nicht so wahrgenommen, denn die Situation war gerade etwas „stressig“ – da ich Nicol zu mir rufen musste, da ein kleiner #Lastwagen gerade die Strasse durch wollte. Da wird’s eng – auch wenn (wie schon mal erwähnt), die Lastwagen zuweilen sehr klein sind. Aber die #Gassen sind nun mal eben auch verdammt eng!
#Nola sahen wir auch kurz – aber nur von weitem. Schade, denn mit Nola konnte Nicol auch so schön rumalbern.

Wir gingen am Abend wieder ein gutes Stück zusammen und #Nicol tobte wieder ausgelassen mit ihrem neugewonnen Freund Billy umher. Das macht mir eine solche Freude, sie so ausgelassen zu sehen, das könnt ihr Euch gar nicht vorstellen!.
Es kam uns ein Herr entgegen – ungepflegt und offenbar stark alkoholisiert. Nicol wandte ihre neu gewonnene Fähigkeit an und schlug sofort Alarm.

Die Kleine hat in den letzten Tagen so viel an #Selbstbewusstsein gewonnen – das ist eine wahre Freude!
Sie versucht auch viel weniger was fressbares zu finden. Gut – ok – sie bekommt ja meist ein Leckerli, wenn sie nichts von der Strasse frisst – aber auch nicht immer. Will es ja nicht überteiben mit den Leckerli’s! Manchmal hört sie auch nur die Worte „Good Nicol, Good Girl!“.
Im Grossen und Ganzen ist sie sehr gelehrig.

Der Tag heute war seeeeeeeeeeeehr ruhig. Der #Morgen-Spaziergang begann trocken und endete ziemlich feucht – wir hatten beide keinen #Regenschirm mitgenommen… pfff
Heute war wieder eines von den #Riesen-Schiffen im Hafen. Finde das immer ziemlich beeindruckend! Hoffentlich kann ich mal eines beobachten, wie es in den #Hafen hineinmanövriert – ist sicher spannend!

Bigo am Porto Antico

Bigo am Porto Antico

Ein blödes #Erlebnis hatten wir heute. Wir spielten gerade mit dem #Ball am #Plazzale #Mandraccio, als Nicol den Ball auf den Boden fallen lies, weil etwas anderes ihre Aufmerksamkeit erregte. Kommt doch so’n blöder Kerl daher, kickt den Ball weg. Aber anstatt drei Richtungen zu wählen, die ok gewesen wären – nein, der kickte den Ball Richtung Meer! Wir konnten nur noch zusehen, wie der Ball ins #Wasser hopste….. Was geht den der Ball an? Im Vorbeigehen hat er nur mit den Schultern gezuckt… pfffffffffff Vielen Dank auch!

Zum #Lunch gab es heute selbst gemachte #Spätzle (sehen aus und schmecken wie Ligurische #Trofiettehttp://de.wikipedia.org/wiki/Trofie ) und werden zu #Pesto gegessen. Als Mr. Italy die Trofiette zum ersten Mal kaufte, sagte ich gleich: „die sehen aus wie Spätzle!“
Vor einigen Tagen habe ich dann zum ersten Mal hier Spätzle selber gemacht und er meinte: „Ha – die sehen ja aus wie Trofiette!“ – ich konterte zurück: „Na klar, hab‘ ich Dir doch gesagt!“.
Spätzle mit Pesto ist ausgesprochen lecker!
Allerding muss ich dazu sagen, dass mir jegliche Pesto in #Deutschland nicht geschmeckt hat! Habe selbst teurer (im italienischen Laden gekauft) versucht – konnte mich damit absolut nicht anfreunden!. Aber die frische Pesto, die man hier an jeder #Käse-Wurst-Theke bekommt, ist saulecker!

Möchte auch mal versuchen, Pesto selbst zu machen. Bin gespannt, ob ich’s hinbekomme!

Den #Nachmittag habe ich verschlafen auf der #Couch – ich war ja sooooooooooooo faul und müde!
Bin zur Zeit oft sehr müde am Nachmittag und schlafe beim Relaxen nach dem Lunch immer ein :biggrin:
Naja – ich werd’s brauchen. Ist nur so mühsam, sich wieder aufzuraffen – lol

So – damit schliesse ich meine Zeilen für heute – gibt gleich lecker Essen (gekocht von Mr. Italy – er ist der #Chef-Koch, was #Fisch angeht!) – Schwertfisch in Steinpilzsosse und frittierte Kartoffelscheiben.

Bis später meine Lieben – nach dem #Nacht-Spaziergang schreibe ich sicher wieder!

#Temperaturen am Samstag 01. Februar 2014

Genua

9 Uhr

11,6°C

Regen

stark windig

Genua

12 Uhr

11,6°C

Regen

stark windig

Genua

17 Uhr

11,0°C

Regen

stark windig

Genua

21 Uhr

11,0°C

Teilweise Regen

wenig windig

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 680 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.