Freitag 29. November 2013 – Genua – San Desiderio – Genua – Italien

Freitag 29. November 2013

#Genua #San_Desiderio #Genua

…heute war #Stress angesagt… Sehr früh aufstehen, alles fertig machen, was wir so brauchten und dann zu meinem kleinen Franzosen marschieren (1.1km) – geschafft! Dann zum #MotorCaravan fahren (ich überließ gerne Mr. Italy die Fahrerposition!). Dort angekommen – es war #saukalt dort – meine Herren! Gerade mal 5°C… uff! Am Abend waren es sogar nur noch 3°C!

Naja – dann brauchten wir bis 16:30 Uhr, bis alles so weit gepackt war, dass es #transportfertig war. Mr. Italy will mit einem #Nachbarn dann die Sachen holen – der Nachbar kann bis direkt vor’s Haus fahren und man muss nicht alles so weit tragen. Das machen die beiden dann am #Sonntag oder am #Montag
Danach ging es zurück – aber mit Zwischenstop schnell bei #Lidl reingehuscht. #Nicol musste natürlich alleine in meinem kleinen Franzosen warten.

Angekommen – glücklicherweise gleich einen #Parkplatz gefunden, ging es 1.1km wieder zurück nach Hause.
Dort angekommen waren wir ganz schön #groggy … Aber der Tag war geschafft!

#Temperaturen am 29. November 2013
Genua – 9 Uhr – 8°C – sonnig – mässiger Wind
Genua (San Desiderio) 13 Uhr – 5°C – sonnig – mässiger Wind
Genua (San Desiderio) – 17 Uhr – 3°C – sonnig – mässiger Wind
Genua – 21 Uhr – 10°C – wolkenlos – mässiger Wind
#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 172 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>